Skip to content

Monat: Januar 2012

Was bekommt man bei der DB für 4000 Euro? Keine klare Antwort!

Ich spiele seit ein paar Tagen mit dem Gedanken, mir eine BahnCard 100zu kaufen. Die kostet für die zweite Klasse 4000 Euro (also genau genommen 3990 Euro im Jahr wenn man jährlich zahlt). Wenn man diesen doch nicht gerade kleinen Betrag bezahlt, will man natürlich auch genau wissen, was man bekommt. Und genau da hat die Bahn ein deutliches Kommunikationsproblem.

26 Comments

METIS-Dateien der VG WORT konvertieren

Wer von euch auch am bei METIS, dem Ausschüttungsverfahren für Online-Texte bei der VG WORT, teilnimmt, kennst das Problem: Die Dateien, die man herunterlädt sind in einem ziemlich komisch aufgebaut. Statt das der Code für Zählerpixel und der private Identifikationscode in zwei Spalten nebeneinader stehen und man in der dritten die Verwendung eintragen kann, bekommt man das mit einem Wust unnötiger Kommentare.

Also muss man die Dateien immer manuell umbauen, um damit etwas sinnvoll anfangen zu können. Und weil das bei den 100 Zählermarken, die man aktuell auf einmal bestellen kann, eine ganze Weile dauert, habe ich mir dazu einen kleinen Konverter in Perl geschrieben.

Leave a Comment

Backlinks ermitteln mit seokicks.de

Screenshot von seokicks

Die Verlinkung von Webseiten spielt für die Positionierung in den Suchmaschinentrefferlisten eine entscheidende Rolle. Das gilt unbenommen von Panda und andern Updates bei Google, die sehr zu Recht die Qualität der Webseite als immer wichtigeres Rankingkriterium beinhalten.

Leider ist mit dem Yahoo! Site Explorer die einzige ernstnehmbare frei Quelle von Backlinkdaten letztes Jahr versiegt. Vor einiger Zeit bin ich bei seodeluxe auf eine Alternative gestoßen, die ich euch hier nicht vorenthalten möchte: seokicks.de. Es ist aktuell auch kostenfrei verfügbar und bietet nach eigenen Aussagen etwa 6 Milliarden Verlinkungsdaten (Stand Mitte November 2011). Auch die ebenfalls verfügbare API ist aktuell kostenfrei nutzbar.

3 Comments

Meine ersten Fahrten

Was für ein geniales Gefühl! Heute bin ich nun das erste Mal mit meiner Bahncard 100 unterwegs gewesen. Da kommt echt Freude auf. Und der Schaffner hat sogar die vorläufige Papierbahncard abgeknipst. Zumindest der bei der ersten Kontrolle.

5 Comments