Skip to content

Monat: April 2012

Outdoor Sex – Der ultimative Buchtipp

Outdoor-Sex: Buchcover

Um es kurz zu machen: Outdoor Sex: Vorbereitung – Technik – Varianten. Basiswissen für Draussen ist kein Buch, dass ich gelesen habe. Aber ich kann es euch empfehlen!

Zumindest meint Amazon das: Seit einigen Tagen taucht es permanent in der Empfehlungsliste hier ganz rechts auf der Seite auf. Das ist ein Banner bei dem Amazon versucht Empfehlungen einzublenden, die zu dem Inhalt der Webseite passen. (Nein, nicht zum Inhalt des Wunschzettels des Amazon-Kunden. Meinen findet ihr übrigens hier. 😉

Weiterlesen Outdoor Sex – Der ultimative Buchtipp

2 Comments

Post-Shiny-Ära

Post-Shiny-Sigel für irgendwas

Es gibt ein Phänomen, dass mir gerade in ganz vielen Lebensbereichen begegnet, über das ich heute schreiben möchte. Ich nenne es die Post-Shiny-Ära und scheine nicht der einzige zu sein, der das so beobachtet.

Die Beobachtung ist, dass Firmen und Privatpersonen gleichermaßen dazu neigen, eine schöne Hülle zu kreieren ohne sich um das Innenleben zu kümmern. Man versucht Dinge optisch und kommunikativ hübsch zu präsentieren statt sich um echte Werte zu kümmern. Oft werden auch Werte kommuniziert – ohne sie jedoch zu leben. Überspitzt gesagt: Wenn Verbraucher ökologischere Produkte fordern, so wird das Firmengebäude grün angemalt, die Verpackung umgestaltet und „öko“ kommuniziert – aber eine wirkliche Änderung findet nicht statt. Und das funktioniert auch – noch.

Ich könnte viele Beispiele dafür ins Feld führen, hier nur ein paar:

Weiterlesen Post-Shiny-Ära

6 Comments

Bye, bye foursquare

Seit ein paar Tagen schleppe ich die Idee mit mir rum, endlich meinen foursquare-Account zu löschen. Heute morgen habe ich das umgesetzt. Nach knapp drei Jahren Nutzung kann ich heute weniger denn je einen Sinn in dem Dienst erkennen.

Weiterlesen Bye, bye foursquare

10 Comments