Skip to content

Monat: Juni 2017

Elektroschrott per Briefkasten entsorgen

Mein kürzlicher Umzug war natürlich eine willkommene Gelegenheit, mal wieder etwas Auszusortieren. Dabei hatte ich am Schluss auch Elektroschrott zur Hand, den ich entsorgen musste. Nur ohne Auto zum Wertstoffhof ist immer so eine Sache. Da war ich dankbar über die Entdeckung, dass man Elektroschrott per Post im ganz normalen Briefkasten entsorgen kann. Das ist verdammt praktisch! Aber Moment… Bevor ihr jetzt alle zum Briefkasten lauft und da unverpackt euren Elektroschrott reinpackt: Ganz so einfach ist es dann auch wieder nicht!

Leave a Comment

Unboxing war gestern – Boxing-Video ist heute!

Boxing-VideoSind Unboxing-Videos eigentlich noch angesagt? Ich weiß es nicht. Aber was mich heute sehr positiv überrascht hat, war ein Boxing-Video, dessen Link ich von einem Onlineshop per E-Mail bekommen habe. Dort hatte ich zuvor eine Bestellung aufgegeben und ziemlich parallel zu der Versandbestätigungsmail von FedEx kam eben diese besondere Versandbestätigung vom Versender.

2 Comments

Fairness – Ein Dokumentarfilm zum Verständnis von Gerechtigkeit

Fairness - Ein Dokumentarfilm zum Verständnis von GerechtigkeitWer sich durch unsere Welt bewegt, wird an vielen Stellen feststellen, dass diese nicht gerecht ist. All zu oft erleben wir Dinge, die sich ungerecht und unfair anfühlen. Doch wenn wir das ändern wollen, braucht es zunächst eine Antwort auf die Frage, was Fairness, was gerecht ist. Dieser Frage geht der Dokumentarfilm „Fairness – Zum Verständnis von Gerechtigkeit“ auf den Grund. Er startet am 29.6.2017 in den deutschen Kinos. Ich hatte vorab die Chance mit den Pressetrailer anzuschauen.

Dabei fällt zunächst ein wesentlicher Punkt auf, der im Film auch dominant ist: Fair scheint für uns Menschen vor allem eine gerechte Verteilung von Geld zu sein. Das hat durchaus Sinn, wo doch Geld unser Tauschmittel für alles – oder zumindest alles Materielle – in unserer Gesellschaft steht. Natürlich gibt es auch unfaire Arbeits- und Lebensbedinungen. Diese enden am Schluss aber immer wieder (auch) in mehr oder weniger Geld, dass man zum Leben zur Verfügung hat. In sofern ist Geld wohl wirklich ein guter Indikator für Fairness.

Leave a Comment