Skip to content

Jans Weblog Posts

Perl vs. PHP

Gerade hab ich den Link wiedergefunden, der zu einem rein objektiven Vergleich von Perl und PHP im Bereich der Webentwicklung führt.

7 Comments

Warum eine feste IP nicht immer eine feste IP ist

Inzwischen setzen sich immer mehr Produkte mit festen IP-Adressen basierend auf T-DSL im niederen Preissegment durch. Leider gibt es dabei zur Zeit einen Haken, wenn man damit einen öffentlichen Mailserver betreiben will.

Für diese Reseller verwendet die Telekom unter anderem diesen IP-Range: 217.91.0.0 – 217.91.127.255. Schaut man hierfür im whois mal eine IP nach, nennt sich dieser Netzblock auch „DTAG-STATIC01“. Leider verweisen die Reverse-Lookups zur Zeit auf *.dip0.t-ipconnect.de. Und viele Spamfilter – beispielsweise auch unserer – dürften immer noch darauf getrimmt sein, dass dort nur Hosts mit dynamischen IP-Adressen herkommen. Daher wird die Mail häufig abgelehnt oder zumindest als SPAM markiert.

5 Comments

Wer bloggt hier?

Hinweis: Dieser Blogpost spiegelt den Stand vom 30.10.2004 wieder. Seit dem ist viel – nein sehr viel – passiert. Einen aktuellen Stand findest du auf meiner beruflichen Webseite.

Wagen wir uns für heute morgen an eine kleine Selbstdarstellung um meinen Blog etwas persönlicher zu machen:

Mein Name ist Jan Theofel. Ich lebe und arbeite in Stuttgart genau genommen im Stadtteil Zuffenhausen. Dieser hat gerade seine 800-Jahr-Feier hinter sich gebracht. Da wundert es nicht, dass das Gebäude in dem ich lebe ein wunderschöner Altbau aus dem 15. Jahrhundert ist.

Leave a Comment

Allgemeine Links zu Perl

Ich arbeite gerade an einem Vortrag, den ich nächste Woche halten werde. Es geht um eine allgemeine Einführung in Perl und in einem zweiten Teil um eine Schnittstelle zu dem ERP-System, das wir vertreiben.

Zur Vortragsvorbereitung habe ich mir ein paar Links zur Entstehung von Perl und allgemeinen Informationen über Perl zusammengesucht:

Leave a Comment

Gebloggt wird später

Gestern Abend habe ich hier in Stuttgart einen hervorragenden Vortrag über Weblogs von Martin Röll gehört. Wer auch mal die Gelegenheit hat sie live zu hören – ich kann es nur empfehlen.

Zumindest hat es bei mir dahingehend gewirkt, dass ich mich entschieden habe auch mal einen Blog aufzusetzen und mal ein bisschen was hineinzuschreiben. Meine alte Homepage werde ich dabei nach und nach ins Blog übernehmen soweit das Sinn hat.

2 Comments