Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

Startseite

Alle Artikel aus dem Monat Februar 2005

06.02.05

Gastronomie in Düsseldorf

Ich war kürzlich in geschäftlich in Düsseldorf. Wie üblich über das Wochenende um die normalen Arbeitszeiten möglichst wenig zu beeinträchtigen. Hier mein kulinarischer Ablauf:

Freitag:

Mittagessen bei Sannin, einem Libanesen. Sehr gut, nur das pfannkuchenartige Brot erschien mir etwas zäh. Aber ich glaube das gehört so.

Zum Abendessen gab es Sushi bei Man-Thai. Ich liebe Sushi! Und Düsseldorf ist eine Sushi-Hochburg. Bei Man-Thai gibt es auch noch eine leckere Knabberei vor dem Essen: Erbsen in einer Wasabi-Kruste. Normalerweise. Denn die waren leider aus. Wer es mag kann die leckeren kleinen Dinger auch in Dosen zum Mitnehmen kaufen.

Samstag:

Zum späten Mittagessen waren wir bei Anadolu. Das ist eine kleine Kette in Düsseldorf, bei der man sehr gute hausgemachten anatolischen Spezialitäten essen kann. Wer mag bekommt auch einen selbstgemachten Ayran dort.

Am Abend waren wir im Fischrestaurant Pescador. Wenn man reinkommt, meint man erst in einem Fischladen gelandet zu sein. In einer Theke liegen die ganzen Fische. Dort gibt man seine Bestellung auch direkt bei den Köchen auf. Natürlich nicht ohne kompetente Empfehlungen und ohne den Fisch in Augenschein zu nehmen. Das es schmeckt ist da fast unnötig zu erwähnen, oder? Aber ich warne euch: Die Portionen sind riesig! Ich habe einen kleinen(!) italienischen Vorspeisenteller und ein Tagesgericht genommen. Und ich habe es nicht geschafft. Das will bei mir schon was heißen...

Sonntag:

Am Sonntag waren wir morgens erst mal im Kieser Studio um uns danach einen leckeren Brunch zu verdienen. Den haben wir im "Ab der Fisch" zu uns genommen. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert auch - wie ich noch vom letzten Mal weiß - um dort normal zu essen.

Nachmittags haben wir uns etwas Kuchen aus dem Cafe Georg Maushagen gegönnt. Zusätzlich habe ich mir Trink-Schokolade-Tabs mitgenommen. Alles sehr lecker.

Der Klassiker für den Abend: Olio. Die italienische Bar und Restaurant befindet sich auf einem alten Industrieareal und ist in einem passenden Stil gehalten. Eine Karte gibt es nicht, nur Tagesgerichte, die auf einer großen Tafel stehen. Das Essen ist hervorragend und frisch. Nur der Salat war etwas klein. Aber ich bin trotzdem satt geworden.

Fazit:

In Düsseldorf kann man einfach gut essen. Und Tommy kennt sich einfach gut aus. Danke! Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

Tags: ort:düsseldorf

Geschrieben von Jan Theofel am 6.02.2005 um 23:41 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Restaurants | 4 Kommentare

Wie funktionieren eigentlich die Restaurantgutscheine?

Gutscheinbuch.de - Genussvoll mehr gespart!

Jeder kennt sie und jeder schätzt wohl auch ihre Vorteile: Die Gutscheinheftchen, wie etwas das von Gutscheinbuch.de
, die in etliche Restaurants einer Stadt oder einer Region zwei Hauptgerichte zum Preis von einem offerieren. Die Frage, die sich mir immer wieder stellt ist: Wie funktionieren diese?

Theo hat einige Gedanken zu Restaurantgutscheinen zusammengefasst. Darunter auch einige Stimmen von Gastronomen. Alle nach dem Prinzip: "Es bringt uns nix und macht nur unser Geschäft kaputt." Einige weichen daher auf andere Aktionen aus.

Allerdings muss ich sagen, dass sich diese mit meinen Erfahrungen nicht wirklich decken. In Berlin und Brandenburg war ich kürzlich mit Freunden und so einem Heft unterwegs. Einsetzen konnten wir es leider nur zwei mal, aber im Gegensatz zu dem von Theo genutzten Schlemmerblock waren die Gutscheine auch am Wochenende gültig. Und die Gastronomen wollten jeweils eine schriftliche Quittung von uns über den Einsatz des Gutscheins. Jeweils mit Unterschrift und einmal sogar mit der Adresse.

Das veranlasste uns zu der Spekulation, dass doch mehr dahinter steckt, als der fromme Wunsch neue Kunden oder Bekanntheit zu gewinnen. Mit einem der Restaurantbesitzer haben wir gesprochen. Er dürfe uns nicht sagen, wie es funktioniert sagte er, aber ein bisschen was hat er schon verraten. Zum einen, dass er kein Geld von dem Gutscheinverlag bekommt. Das dürfte wohl ohnehin klar sein. Und das es sich für ihn sehr wohl rechnet. Aber wie genau, dass ist eben das Geheimnis.

Vielleicht ist da ja doch nichts und er wollte nur verschleiern, dass es ihm nicht wirklich was bringt. Aber wozu dann die ganzen Quittungen? Ich könnte mir vorstellen, dass es ein paar Herausgeber gibt, die hier irgend einen Trick entdeckt haben, der sich für alle rechnet. Und die anderen Anbieter setzen einfach auf das Motto: Deine Konkurrenz macht mit, also musst du das auch.

Eine vage Ahnung habe ich zumindest, aber mehr auch nicht. Daher will ich darüber hier nichts schreiben. Wer eine Idee hat kann mich gerne kontaktieren. Denn ich habe wiederum eine Idee, wie man sowas vielleicht auf einen anderen Bereich ausdehnen könnte. Und wer von euch hätte was dagegen, wenn wir damit zusammen Geld verdienen? Also schickt mir ein Mail, wenn ihr es wisst. ;-)

Tags: restaurantgutschein gutscheinbuch

Geschrieben von Jan Theofel am 6.02.2005 um 20:15 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Geschichten | 9 Kommentare

Aus für Enterprise

Bald ist leider Schluß: Es wird von der aktuellen Enterprise-Serie keine weitere Staffel mehr geben. Nach der vierten ist Schluß. Schade eigentlich. Trotz einiger Kritik ist mir das Format ans Herz gewachsen und gerade das Intro finde ich besonders gut gelungen. Insbesondere den darin vermittelten Eindruck, dass das wirklich unsere nahe Zukunft darstellt - oder sagen wir besser darstellen könnte. Allerdings muss ich zugeben, dass ich die anderen Enterpreise-Serien nur teilweise gesehen habe, was vielleicht dazu führt, dass ich manche thematische Wiederholung noch nicht bemerkt habe.

via: Mario Sixtus

Tags: enterprise

Geschrieben von Jan Theofel am 6.02.2005 um 20:03 Uhr | Permalink
Abgelegt unter TV | 0 Kommentare

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise