« Fisch-Delikatessen von Stührk | Startseite | Linksammlung: Erdbeermarmeladen »

Rezept: Zucchini-Blech-Tarte

Zucchini-Blech-Tarte

Dieses Rezept habe ich wieder einmal von meiner Mutter. Sie nennt es Zucchinitarte, was mich aber eher an eine Art runden Kuchen erinnert hat. Zucchinipizza wollte ich es auch nicht nennen, weil das schon eher an eine klassische Pizza mit Zucchinischeiben darauf erinnern würde. Daher mein alternativer Name "Zucchini-Blech-Tarte".

Zutaten

Mengenangaben für ein Blech wie oben abgebildet
Teig:
250g Mehl (Dinkelmehl Typ 630 oder Weizenmehl Type 550 oder 405)
1/4 TL Salz
1/2 bis 1 Würfel Hefe
ca. 150ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
Belag:
500g Zucchini (je nach Größe etwa zwei Stück)
6 Stiele Basilikum
1 bis 2 Knoblauchzehen
1 EL OLivenöl
50g frisch geriebenen Parmesan
20g geschälte gemahlene Mandeln
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Hefe (mit einem ganzen Würfel wird der Teig etwas dicker) mit Wasser verrühern. Das Mehl in eine Schüssel füllen, das Wasser mit der Hefe und das Olivenöl darübergeben. Das Salz dazugeben und etwa 10 Minuten kräftig kenten.
  2. Teig 30 Minuten gehen lassen.
  3. Backofen auf 200° vorheizen.
  4. Die Zucchini waschen und 100g davon in Scheiben schneiden. Den Rest grob schneiden und mit dem (Stab-)Mixer pürieren. Dazu die Basilikumblätter und die geschälten Knoblauchzehen geben und mit pürieren.
  5. Den größten Teil des Parmesans (etwa 40 Gramm) und die Mandeln zum Belag geben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  6. Den Teig auf dem Blech verteilen und einen Rand bilden.
  7. Den Belag darauf gleichmässig verteilen, die Zucchinischeiben darauflegen und den restlichen Parmesan darüberstreuen.
  8. Bei 200° auf der zweituntersten Schiene etwa 25 Minuten backen.

Quelle

Aus dem Familien-Backbuch meiner Mutter. Danke hierfür!

Du willst keine neuen Rezepte und Beiträge mehr verpassen? Kein Problem! So bekommst du immer die neuesten Informationen von Jans Küchenleben:
Facebook Newsletter abonnieren
Facebook Fan auf Facebook werden

Tags: rezept pizza zucchini tarte

Geschrieben von Jan Theofel
am 30.07.2005um 21:00 Uhr

Permalink

Abgelegt unter Vegetarische Hauptgerichte

3 Kommentare

 

TrackBacks für »Rezept: Zucchini-Blech-Tarte«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/2001

3 Kommentare zu »Rezept: Zucchini-Blech-Tarte«

Ist das ein handelsübliches Backblech von ca 30x 40 cm ???

1 | ostwestwind | 31.07.2005 um 8:09

Ja, das ist ein normales Backblech.

2 | Jan Theofel | 31.07.2005 um 8:29

Hallo,
habe noch nie so etwas gutes gegessen.
Danke für das super tolle Rezept.

3 | Konni | 14.08.2007 um 20:02

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.