Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

« Rezept: Fenchel-Mandel-Suppe | Startseite | Eisessen in Stuttgart - Folge 3 - Magstadt »

Rezept: Süße Schichtlasagne

Süße Schichtlasagne mit Bananen und Orangen

Dieses Rezept ist eine ungewöhnliche Kreation: Eine süße Schichtlasagne mit Bananen und Orangen. Auf dem Bild sieht das noch nicht so professionell aus, aber die Abbildung im Buch macht schon einiges her. Schichtlasagnen anrichten ist eben nicht so mein Ding. Aber ich habe da eine Idee, wie man das ganz einfach schön hinbekommt. Da muss ich aber erst mal noch dran arbeiten und ausprobieren ...

Zutaten

Mengenangaben für zwei Portionen
2 helle Lasagneplatten
300g Magerquark (keine Quarkzubereitung, die ist zu flüssig!)
1 Eigelb
20g Rosinen
1 EL Süßspeisengries
1 Orange
2 reife Bananen
40g Nüsse in Scheiben (Mandel oder Haselnuss)
1 TL Zucker
Zimt
Vanille

Zubereitung

  1. Ungesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  2. Den Backofen auf 250°C vorheizen.
  3. Die Orange mit der weißen Haut schälen. Die Frucht in Scheiben schneiden und diese vierteln.
  4. Die Bananen schälen und schräg in Scheiben schneiden.
  5. Die Lasagneplatten nach Packungsangabe im kochenden Wasser bissfest garen.
  6. Währenddessen den Quark mit dem Eigelb vermischen. Die Rosinen, den Grieß und Zucker, Zimt und Vanille hinzugeben und zu einer glatten Creme verrühren.
  7. Die Nudelblätter halbieren und jeweils eine dieser Hälften auf einen feuerfesten Teller legen.
  8. Jeweils ein Viertel der Quarkcreme darauf verteilen, mit Bananen-, Orangen und Nussscheiben belegen. Die zweite Nudelplatte auflegen, die restliche Creme und das restliche Obst darauf verteilen. Mit einigen Nusshobeln garnieren.
  9. Die Schichtlasagne im Ofen bei 250°C etwa 10 Minuten backen.

Service

Quelle:
Aus dem Buch "Neue Back- und Dessertideen" von Elga Sondermann, erschienen im Kirschner Verlag
Das Buch habe ich kürzlich auf dem Flohmarkt erstanden und es scheint nicht mehr im regulären Handel erhältlich zu sein. Eine ISBN ist leider im oder auf dem Buch ebenfalls nicht angegeben.

Andere Rezepte mit Lasagneplatten:
Schichtlasagne mit Garnelen und Gemüse
Spinat-Tomaten-Lasagne
Canelloni mit Baby Pok Choi und Ricotta

Status Rezept-Vorrat:
Es befindet sich 9 Rezepte für "das Event" im Vorrat. (Was ist das?)

Tags:

Geschrieben von Jan Theofel
am 10.10.2005um 10:12 Uhr

Permalink

Abgelegt unter Nachtisch

1 Kommentare

 

TrackBacks für »Rezept: Süße Schichtlasagne«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/2339

1 Kommentare zu »Rezept: Süße Schichtlasagne«

habe diese woche für eine kita was ganz ähnliches gemacht, allerdings ohne backofen: die schichten aus obstsalat, kokosflocken und pudding. im kühlschrank ausgehärtet und sehr hübsch geworden. vielleicht könnte man auch reis- oder eßpapier nehmen...? grüße, polly

1 | polly | 16.10.2005 um 12:04

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Jans Küchenleben © 2004—2013 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise