Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

« Brunnenkresse-Sesam-Salat (WM-Rezept für Korea) | Startseite | As seen on Videocast »

Französische Zwiebelsuppe (WM-Rezept für Frankreich)

Französische Zwiebelsuppe

Dieser Beitrag wurde im Rahmen meiner Aktion Jan kocht WM-Rezepte veröffentlicht, die von der Firma cookplanet.com gesponsort wurde.

Das folgende Rezept ist eine klassische französische Zwiebelschale zum Spiel von Frankreich gegen Korea. Ein wenig Unterstützung gibt es dabei aus der benachbarten Schweiz. Denn dort kommt der Greyerzer her, der sich ideal zum Überbrücken dieser Suppe anbietet.

Zutaten

Mengenangaben für vier Portionen

  • 1 kg weiße Zwiebeln
  • 60 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 100g Greyerzer
  • einige Scheiben Baguette
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbringe schneiden.
  2. In einem großen Topf die Butter schmelzen. Die Zwiebel ringe dazugeben und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten unter Rühren anbraten.
  3. Das Mehl hinzugeben und zwei Minuten goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  4. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Topf mit dem Deckel schließen und bei schwacher Hitze eine weitere Stunde erhitzen.
  5. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  6. Den Greyerzer reiben.
  7. Die Suppe in feuerfeste Siebensachen verteilen, die Baguettescheiben hineingeben und den Greyerzer darüber verteilen.
  8. Im Ofen 5 Minuten überbacken.

Service

Quelle:
Abgewandelt nach: Das große Buch der vegetarischen Küche, S. 46

Ähnliche Rezepte:
Andere Rezepte mit: Zwiebeln Greyerzer
Andere Rezepte aus der Rubrik: Suppe

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:vegetarisch zutat:zwiebel herkunft:fr zutat:greyerzer

Geschrieben von Jan Theofel
am 18.06.2006um 19:00 Uhr

Permalink

Abgelegt unter Suppen

1 Kommentare

 

TrackBacks für »Französische Zwiebelsuppe (WM-Rezept für Frankreich)«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/3623

1 Kommentare zu »Französische Zwiebelsuppe (WM-Rezept für Frankreich)«

Was sind Abbringe?

1 | Beate | 19.06.2006 um 13:41

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Jans Küchenleben © 2004—2013 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise