« Abstimmung zum Garten-Koch-Event "Erdbeeren" | Startseite | Kochbuchrezension: Die Küche Spaniens und Portugals »

Selbstgemachte Schokoladennulden

Frische Schokoladennudeln

Dieser Beitrag wurde im Rahmen meiner Aktion Jan kocht WM-Rezepte veröffentlicht, die von der Firma cookplanet.com gesponsort wurde.

Eignung:

Vor einigen Monaten habe ich in einem Stuttgarter Restaurant Schokoladennudeln mit eine Chilisauce gegessen. Seit damals war es immer mal mein Ziel selbst Schokoladennudeln mit dieser Sauce zuzubereiten. Heute verwenden wir die Schokoladennudeln allerdings erst mal für ein anderes Gericht.

Bei einer Zubereitung dieses Rezepts für Kinder empfiehlt es sich ein wenig mehr Zucker als angegeben zu verwenden, da die Schokoladennudeln in dieser Form eher nach Bitterschokolade als nach Vollmilch schmecken.

Zutaten

Mengenangaben für vier Nudelportionen

Zubereitung

  1. Das Mehl und das Kakaopulver auf die Arbeitsfläche sieben. In der Mitte eine Mulde formen.
  2. Die Vanielleschote der Länge nach aufschneiden und mit einem Messer das Mark herauskratzen. Das Mark und den Puderzucker in die Mulde geben.
  3. Alle vier Eier aufschlagen und ebenfalls in die Mulde geben. Die Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig kneten und in Klarsichtfolie einschlagen.
  4. Nun den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Teig mit einer Nudelmaschine zu dünnen Bahnen ausrollen und diese je nach verfügbarem Aufsatz zu 3 bis 5 mm breiten Bandnudeln schneiden. Auf ein Tuch oder Gitter legen und kurz trocknen lassen.
  6. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und leicht salzen.
  7. Darin die Nudeln etwas 2 bis 3 Minuten al dente kochen.

Service

Die 100 besten Rezepte aus aller Welt: Nudeln

Quelle:
Die 100 besten Rezepte aus aller Welt - Nudeln
Seite 34

Zur Kochbuchrezension
Bei Amazon bestellen

Ähnliche Rezepte:
Andere Rezepte mit: Mehl Kakao Zucker Vanille Eiern
Andere Rezepte aus der Rubrik: Grundlagen
Andere selbstgemachte Nudeln: Sepianudeln

Du willst keine neuen Rezepte und Beiträge mehr verpassen? Kein Problem! So bekommst du immer die neuesten Informationen von Jans Küchenleben:
Facebook Newsletter abonnieren
Facebook Fan auf Facebook werden

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:kakao zutat:vanille zutat:mehl zutat:zucker

Geschrieben von Jan Theofel
am 1.07.2006um 10:42 Uhr

Permalink

Abgelegt unter Basics

0 Kommentare

 

TrackBacks für »Selbstgemachte Schokoladennulden«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/3715

0 Kommentare zu »Selbstgemachte Schokoladennulden«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.