Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

Startseite

Alle Artikel aus dem Monat Mai 2007

31.05.07

Heißes Wasser

Wunderbar, dieser Cartoon über effiziente Küchenarbeit. :-)

via: Knut per E-Mail

Tags: cartoon

Geschrieben von Jan Theofel am 31.05.2007 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 0 Kommentare

Typolade: Texte aus Schokolade

Typolade Beispiel

In der ersten Folge von Nachschlag wurde die kleine und mit einem Jahr Alter noch recht junge Firma Typolade vorgestellt. Dort kann man sich Texte aus Schokoladenbuchstaben setzen lassen.

Das musste ich natürlich gleich ausprobieren und habe dort sowohl zwei Geschenke für Freunde als auch einen kleiner Probierer für mich abgeholt. Das geht zur Zeit nur in Stuttgart Heslach, wird aber demnächst auch in der Innenstadt möglich sein.

Mein Beispiel (im wahrsten Sinne des Wortes) seht ihr oben im Foto. Die einzelnen Schokoladenlettern sind dabei 2 cm hoch und bestehen aus einer Schokolade mit 70% Kakaoanteil. Dennoch ist diese recht süß - zumindest für meinen Geschmack. Hier würde ich mir wahlweise noch eine zweite Sorte mit deutlich kräftigerer Schokolade wünschen. Diese hier trifft dafür eher einen "normalen" Schokoladengeschmack.

Die einzelnen Schokoladenlettern werden extra für Typolade von Chocolatiers gefertigt. Als Schriftart wird dabei die Schriftart FF FagoMo-Bold verwendet. Da es sich ja quasi um klassischen Textsatz mit Lettern handelt, werden diese nicht nur in Leserichtung (wie im Beispiel) sondern auch "original" (also gespiegelt) angeboten.

Gerade für Liebhaber von Schokolade und/oder Schriften bzw. Typographie sind die kleinen Schokoladenlettern von Typolade ein nettes Geschenk. Man kann die Texte aber auch ganz praktisch beispielsweise als Tischkarten einsetzen.

Eine gute Idee, deren Angebot ich bei Gelegenheit sicherlich mal wieder in Anspruch nehmen werde.

Tags: schokolade ort:stuttgart

Geschrieben von Jan Theofel am 31.05.2007 um 23:52 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Läden | 0 Kommentare

Rezept: Pasta mit grünem Spargel

Pasta mit grünem Spargel

Ich mag einfache und leckere Rezepte der italienischen Küche, bei denen man nur wenige Zutaten verwendet und diese besonders gut zur Geltung kommen. Ein Beispiel hierfür ist dieses wunderbar einfache Rezept für Pasta mit grünem Spargel.

Das Rezept orientiert sich von den Mengen dabei an einem Bund grünem Spargel, denn das ist schließlich die Menge, die ihr auch einkaufen könnt. Im Rezept werden Penne lisce empfohlen. Das sind die Röhrchen, etwa 4-5 Zentimeter lang und leicht schräg abgeschnitten. Ich hatte gerade nur Spaghetti im Haus und habe diese Statt dessen verwendet. Aber egal welche Pastasorte ihr verwendet - das Gericht wird euch schmecken, wenn ihr schönen frischen Spargel, ein gutes Olivenöl und guten Parmesan verwendet.

Weiter lesen "Rezept: Pasta mit grünem Spargel" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Italien Italien

Tags: rezept:vegetarisch zutat:spargel zutat:petersilie herkunft:it zutat:olivenoel zutat:parmesan zutat:pasta

Geschrieben von Jan Theofel am 31.05.2007 um 23:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Pasta | 2 Kommentare

30.05.07

Neuer Sponsor Cookplanet mit Rabattaktion zur Einführung

Fissler Pfannen und Töpfe von meinem Sponsor Cookplanet

Heute gibt es eine sehr erfreuliche Notiz in eigener Sache für mich zu vermelden. Und zwar ist die Firma cookplanet.com, ein Onlineshop für Kochzubehör, ab sofort Sponsor meiner Webseite.

Über cookplanet.com

Der Onlineshop

Wer hier schon länger mit liest weiß, dass die Firma cookplanet.com schon länger für diese Seite aktiv ist. Erstmalig sind sie hier zur WM-Aktion als Sponsor in Erscheinung getreten.

In dem Online-Shop finden Kunden Produkte rund um das Kochen von verschiedenen internationalen Markenherstellern an. Viele davon verwende ich heute bereits im täglichen Einsatz und bin daher von der Qualität der Produkte überzeugt.

Hervorheben möchte ich neben dem reinen Online-Shop auch noch die Bereiche der Produktberatung und der zahlreichen Küchentipps.

Was bringt es mir?

Das Sponsoring sieht so aus, dass mir verschiedene Produkte von Fissler zu Verfügung gestellt worden sind. Darunter ein Profi-Kochtopfset, verschiedene Pfannen und ein großer Bräter. Einen Eindruck davon bekommt ihr auf dem Foto oben.

Ich werde mit diesen Produkten in Zukunft kochen und damit einige nicht ganz so hochwertige Töpfe und Pfannen bei mir in der Küche ablösen. Über meine Erfahrungen mit den Produkten werde ich hier in den kommenden Wochen und Monaten ausführlich berichten.

Was bringt es euch?

Ihr könnt selbst zwei Vorteile aus diese Aktion ziehen: Zum einen bekommt ihr von mir Informationen über die Produkte, wie ich sie im täglichen Praxiseinsatz bewerte. Das liefert euch hoffentlich geeignete Entscheidungsgrundlagen wenn ihr selbst neue Töpfe und Pfannen anschaffen wollt.

Zum anderen habe ich für euch einen Sponsoren-Rabatt vereinbaren können. Zum Start des Sponsorings erhaltet ihr bis zum 31.7.2007 für jeden Kauf 10% Rabatt. Dazu müsst ihr nur über diesen Link bei cookplanet.com etwas bestellen, den Gutscheincode JAN10% während des Bezahlvorgangs im Feld "Gutscheine / Gutschriften" eingeben und dann das Feld "Einlösen" klicken.

Tags: tags:cookplanet

Geschrieben von Jan Theofel am 30.05.2007 um 22:55 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über Küchenleben | 0 Kommentare

29.05.07

Rezept: Süßkartoffeln mit Erdnusssauce (Uganda)

Süßkartoffeln mit Erdnusssauce - Ein Rezept aus Uganda

Nachdem Italien durch die Mondo Italia letzte Woche hier doch sehr stark dominiert hat, ist es an der Zeit auch mal wieder andere Länder zum Zug kommen zu lassen. Und eines, das auf meiner Liste mit Rezepten nach Ländern noch fehlt ist Uganda. Von dort habe ich kürzlich ein Süßkartoffeln mit Erdnusssauce ausprobiert und für gut befunden.

Weiter lesen "Rezept: Süßkartoffeln mit Erdnusssauce (Uganda)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Uganda Uganda

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:champignons rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zwiebel zutat:suesskartoffel zutat:erdnuss zutat:curry herkunft:ug

Geschrieben von Jan Theofel am 29.05.2007 um 23:48 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Vegetarische Hauptgerichte | 0 Kommentare

Hochzeitstorten-Test

Gestern habe ich für mein Hochzeitstortenprojekt die untersten beiden Stockwerke bei Hennings Blog-Geburtstag getestet. Und wenn man den Kommentaren glauben schenken darf, dann kamen die wohl auch gut an. :-)

Bilder und Infos über die Art der Torten gibt es noch nicht, damit das Brautpaar weiterhin nicht weiß, was es gibt. Allerdings kann ich schon mal vorab empfehlen die untersten beiden Böden von einem Bäcker backen zu lassen. Ich habe ewig gebraucht um auf die Idee zu kommen. Dabei habe ich dann für beide Böden zusammen knapp 15 Euro gezahlt. Das halte ich für zwei Böden dieser Größe, die extra zubereitet wurden, durchaus für angemessen. Das Problem ist nämlich, dass man in einem herkömmlichen Backofen gar keine so großen Böden (43 cm und 38 cm) backen kann. Eine Alternative ist es selbst zwei kleinere Böden zu backen und diese dann zusammenzusetzen. Das ist dann allerdings ein nicht unerheblicher Arbeitsaufwand.

Tags: hochzeitstorte2007

Geschrieben von Jan Theofel am 29.05.2007 um 23:26 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über mich | 0 Kommentare

27.05.07

Kochbuch der Woche: Die echte italienische Küche

Die echte italienische Küche

Und nach all den italienischen Artikel von heute kann ich natürlich gar nicht anders wie ein italienisches Kochbuch zum nächsten Kochbuch der Woche zu erklären: Die echte italienische Küche habe ich euch hier zu der WM-Aktion 2006 vorgestellt und damals waren noch einige Leser nicht mit an Bord.

Zur Rezension
Direkt bei Amazon kaufen

Tags: kochbuch-der-woche

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 23:52 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 1 Kommentare

Mondo Italia 2008 in Stuttgart

Und ganz zum Schluss schlage ich noch den Bogen von der Mondo Italia 2007 zur nächsten Mondo Italia 2008. Diese wird im Rahmen der Stuttgarter Frühjahrsmesse vom 2. bis 6. April 2008 auf dem neuen Messegelände am Flughafen stattfinden.

Dabei handelt es sich um einen Mittwoch bis Sonntag womit klar wäre, dass mein nächster Geburtstag auf einen Sonntag fällt und ich mich auf der Messe reichlich selbst beschenken kann. :-)

Ich werde auf jeden Fall wieder mit dabei sein und hier im Weblog von der Mondo Italia 2008 berichten.

Tags: mondoitalia2007 mondoitalia2008

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 23:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Mondo Italia - Abschluss und Fazit

Ich habe meinen heutigen Tag auf der Mondo Italia 2007 in Stuttgart sehr genossen. Gut sieben Stunden war ich auf der Messe. Davon habe ich etwas mehr als die Hälfte der Zeit in den Hallen verbracht, die Stände besucht, italienische Lebensmittel verkostet und mit den Ausstellern gesprochen. Die restliche Zeit habe ich im Pressezentrum verbracht und von dort direkt vor Ort gebloggt. Beides war eine schöne Erfahrung und ich werde das nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholen.

Übersicht über alle Artikel

Mondo Italia - Abschluss der Messe

Im vorläufigen Schlussbericht ziehen die Messeveranstalter eine positive Bilanz. An neun Tagen haben trotz dem schönen Wetter und dem Fußballfieber um den VfB Stuttgart 30.000 Besucher die Mondo Italia besucht. Davon haben 92% Ihren Besuch als lohnenswert eingestuft und 88% Prozent (darunter auch ich) haben bzw. werden die Messe weiterempfehlen. Und ganze 90% der Besucher werden im kommenden Jahre wieder mit dabei sein.

Für mich war es sehr schade, dass ich erst am letzten Tag die Gelegenheit hatte die Mondo Italia zu besuchen. Dadurch habe ich zahlreiche interessante Aktionen auf der Messe verpasst. Auch ich werde daher versuchen nächstes Jahr wieder mit dabei zu sein - wenn möglich an mehreren Tagen.

Für die Aussteller war es allerdings nicht nur erfolgreich sondern auch eine ziemliche Herausforderung: Neun Tage jeweils von 10:00 bis 22:00 Uhr hat man vielen von ihnen heute am letzten Tag deutlich angemerkt. Dennoch war ihr Eifer und ihre Leidenschaft, mit der sie sich um die Besucher gekümmert haben, ungebrochen. Für sie wird es nächstes Jahr etwas leichter, weil die Messe dann "nur" über fünf Tage gehen wird. Erfolgreich war die Messe offensichtlich für einige von Ihnen - denn einige Stände waren heute ausverkauft.

Mondo Italia - Mein Fazit

Das Konzept der Mondo Italia hat mich überzeugt: Es ist absolut gelungen das Flair Italiens in drei Messehallen in Stuttgart einzufangen. Insbesondere die Aussteller aus Italien, die ein Drittel der Aussteller ausmachten, hatte hier einen großen Anteil. Ein wenig hat mich die Mondo Italia dabei an die Kulinart 2006 erinnert, von der ich ja bereits berichtet hatte. Allerdings war hier der Bereich jenseits der Kulinarik deutlich größer und eben alles auf Italien konzentriert.

Mir persönlich hat es sehr viel Spaß gemacht und ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall die Mondo Italia 2008 wieder besuchen und auch hier wieder darüber berichten. Dabei würde sich eine Beleitung von jemandem anbieten, der auch Italienisch kann um sich mit einigen Ausstellern besser verständigen zu können. Wer hat Interesse? :-)

Ich hoffe, dass euch meine Berichte einen Eindruck verschafft haben und euch dazu bewegen nächstes Jahr selbst vor mit dabei zu sein.

Mondo Italia - Mein Dank

Neben den vielen unermüdlichen Ausstellern und Mitarbeitern der Messe gilt mein Dank auch der Messe Stuttgart, die mich für diese Messe als Presse akkreditiert haben. Das ist nicht selbstverständlich, da ich kein Mitglieder der "normalen" Presse bin und auch keinen Presseausweis vorweisen kann. Dadurch war es mir jedoch möglich abseits der Hektik der Besucher im Pressezentrum in Ruhe meine Eindrücke niederzuschreiben.

Mein Dank geht auch an den Chef vom Valle, der mich herumgeführt und mir an ein paar Ständen mit der Übersetzung geholfen hat, und an die Dame von DreiradundBohne, die an Stand 5.0.402 bei Pilzen, Essig, Honig und Marmelade mit ihren Übersetzungen weitergeholen hat.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 23:40 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 1 Kommentare

Italienischer Honig und Marmeladen

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Marmeladen und Honig aus Italien

Und noch ein dritter Beitrag zum Stand 5.0.402. Neben den bereits vorgestellten Produkten gibt es dort auch noch Honig und Marmelade aus Italien, die von Le Delizie dell'Alveare s.a.s. vertrieben werden. Darunter sind auch verschiedene spezielle Honigsorten, etwa einer der gut zu Käse passt. Bei den Marmeladen ist eine weitere Besonderheit, dass darunter auch Sorten aus biologischem Anbau sind, die vollständig ohne Zucker zubereitet sind. Hier werden nur die Früchte eingekocht. Nur nach dem Öffnen ist diese Marmelade nicht so lange haltbar wie die normalen. Ungeöffnet hält sie sich aber mehrere Monate.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 17:38 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 1 Kommentare

Skulpturen von Luciano Minati

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Luciano Minati bei der Arbeit

Ebenfalls am Stand der Region Veneto (5.0.120) befindet sich ein Bereich des Künstlers Luciano Minati. Er fertig dort aus Stein Skulpturen und Reliefs. Das Beispiel im Bild hat er heute im Laufe des Vormittags herausgearbeitet - sehr beeindruckend wie ich finde. Mehr von seinen Arbeiten könnt ihr auf seiner Homepage anschauen.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 17:32 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Traditioneller Aceto Balsamico di Modena

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Echter Aceto Balsamico di Modena

Das wirklich guter Aceto Balsamico di Modena nicht nur über Jahrzehnte ruhen muss sondern auch sehr teuer ist wusste ich bereits. Aber hier auf der Messe habe ich das erste Mal auch die ganz alte Variante selbst gesehen. Und zwar Aceto Balsamico di Modena, der über 12, über 30 und über 100 Jahre gereift ist. Die Preise liegen für das 100-ml-Fläschchen bei 50 Euro (12 Jahre), 100 Euro (30 Jahre) und 350 Euro (100 Jahre). Dafür sind die aber auch sehr intensive, so dass man immer nur tropfenweise arbeitet.

Anbieter ist ebenfalls Nespoli Funghi an Stand 5.0.402.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 17:23 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Getrocknete Pilze und andere Köstlichkeiten

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Nespoli Funghi: Pilz- und Trüffelspezialitäten

Auf dem Stand 5.0.402 findet sich unter anderem die Firma Nespoli Funghi. Dieses Geschäft wurde 1943 in Bergamo eröffnet und war bereits damals für hochwertige Produkte - insbesondere Pilze bekannt. Später erfolgte eine Spezialisierung auf Pilz- und Trüffelprodukte. Hier auf dem Stand gibt es vor allem verschiedene Sorten von getrockneten Pilzen. Dazu kommen zahlreiche leckere Spezialitäten aus Italien.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von Nespoli Funghi auch auf Deutsch.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 17:13 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Gruppo Storico Romano

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Legionärsleben der Gruppo Storico Romano

In Halle 7 befindet sich neben einem großen Essensbereich und einer Show-Bühne noch ein schöner Stand der Gruppo Storico Romano. Diese stellen hier Nachbauten von Gegenständen, insbesondere Waffen und Ausrüstung der Legionäre, aus dem alten Rom aus. Die Objekte sind sicherlich nicht nur für Rollenspieler interessant sondern bieten auch schöne Einblicke in die damalige Kultur und Lebensweise.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 17:03 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Maschinen von Leonardo da Vinci

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Die Maschinen von Leonardo da Vinci - Ein Beispiel

Bei einer Messe über Italien darf natürlich das italienische Genie schlecht hin nicht fehlen: Leonardo da Vinci. Seine Ideen für Maschinen lassen Menschen rund um die Welt bis heute immer wieder staunen - denn viele von seinen Ideen konnten erst viel später umgesetzt werden. Einen Eindruck hiervon bietet die Ausstellung Die Maschinen von Leonardo da Vinci. Sie ist an Stand 5.0.490 zu finden und Teil einer Wanderausstellung, die schon zu vielen verschiedenen Gelegenheiten zu sehen war. Einige der Exponate können selbst bedient werden, wie das obige Beispiel zeigt.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 16:56 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Grappa

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Vincenzo Musolino am Grappa-Stand

Ein relativ großer Stand (5.0.442) der direkt von den Messeveranstaltern betrieben wird, widmet sich dem italienischen Grappa. Dort habe ich mich sehr ausführlich mit Herrn Vincenzo Musolino unterhalten, der als Leiter italienischer Sprachkurse sich gut auf Land, Leute und Kultur Italiens versteht.

Als Naturprodukt gibt es zahlreiche verschiedene Grappasorten - ähnliche wie bei Weinen. Diese passen oft sehr gut zu kleinen Süßigkeiten, die in manchen Regionen Italiens auch spezielle für Grappas hergestellt werden. Am Stand gibt es verschiedene Grappa zu Verkosten, die von den jeweiligen Herstellern zur Verfügung gestellt wurden. So kann jeder seinen passenden Grappa finden.

Während fünf der zehn Messetage war auch Marino Damonti, Autor des Buches Auf der Suche nach dem besten Grappa auf der Messe anwesend und hat den Besuchern sein umfangreiches Wissen vermittelt und ihr Interesse an Grappa geweckt. Sein Buch enthält nicht nur viel Hintergrundwissen zu Grappa sondern auch die Bewertung von vielen verschiedenen Grappas.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 16:47 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Büffelmozzarella

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Geräucherter Büffelmozzarella

Am Stand 5.0.438 der Firma Caseificio San Vito dreht sich alles um Büffelmozzarella. Die Firma fertig diesen seit 60 Jahren aus der eignen Büffelmilch. Dabei werden verschiedene Arbeitsschritte wie etwas das Formen der Laibe immer noch von Hand vorgenommen. Einen Eindruck von diesem Vorgang bekommt man durch ein Video, dass am Stand gezeigt wird. Angeboten werden sowohl frischer als auch geräucherter Büffelmozzarella.

Einige weitere Eindrücke finden sich auch auf der Webseite des Herstellers. Eine Bezugsquelle bei Stuttgart ist die Firma Vulcano GmbH mit Sitz in Fellbach. Man empfiehlt mir dort allerdings bei speziellen Produkten eine telefonische Vorbestellung, da es sich um Frischprodukte handelt.

Tags: ort:stuttgart mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 16:35 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Regionen Italiens als Aussteller

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Italienische Musik am Stand der Region Veneto

Zahlreiche Regionen Italiens sind mit eigenen Ständen vertreten. Zwei Regionen möchte ich stellvertretend herausheben. Zum einen die Region Veneto, die einen riesigen Stand in Halle 5 (Standnummer 5.0.120) hat. Neben Informationen zur Region findet man auch kleine Ateliers von Künstlern wie Beppino Lorenzet. Zur Zeit wird die Halle von dort auch mit schöner italienischer Musik beschallt (siehe Foto).

Auch der Stand der Region Trentino ist nicht gerade klein. So gibt es dort einen Bereich, in dem Weinproben mit einem Sommelier durchgeführt werden.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 14:59 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Schokolade aus Italien

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Schokolade aus Italien

Das ich Schokolade liebe ist ja kein Geheimnis. Daher konnte ich natürlich auch an Stand 5.0.448 der Region Ragusa und Catania widerstehen. Denn dort werden verschiedene Sorten Schokolade von dort angeboten.

Neben der normalen Edelbitterschokolade gibt es Sorten mit Zitrone, Kaffee und Chili. Gerade Zitrone und Chili haben mir sehr gut geschmeckt, also habe ich mir gleich mal einen Vorrat an Tafeln mitgenommen. :-)

Auf der Webseite des Herstellers sind zur Zeit leider nur einige Kontaktinformationen auf Italienisch hinterlegt.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 14:50 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Jazurlo: Wein und Spezialitäten aus Italien

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Jazurlo in Stuttgart / Weilimdorf

Ein weiterer Importeur für Spezialitäten aus Italien ist die Firma Jazurlo aus Weilimdorf bei Stuttgart. Der Stand (5.0.450) hier auf der Messe ist wie ein kleines Restaurant aufgebaut. Ich habe dort einen kleinen Snack zum Mittagessen gegessen.

Schwerpunkt beim Import sind italienische Weine, von denen über 200 verschiedene Sorten zur Auswahl zur Verfügung stehen. Hier auf der Messe sind es natürlich nicht ganz so viele. Aber auch die Nudelsorten sehen lecker aus - die werde ich auf jeden Fall mal probieren.

Weitere Informationen und Kontaktdaten gibt es auf der deutschen Webseite von Jazurlo.

Tags: ort:stuttgart mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 14:39 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Kaffee Musetti und andere Spezialitäten

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Kaffee Musetti

Direkt als ich nach meiner ersten Blog-Session hier auf der Messe in die Hallen zurückkehre klopft mir jemand auf die Schulter. Und zwar der Chef von meinem Stamm-Italiener Valle in Stuttgart. Er ist allerdings nicht mit seinem Restaurant hier vertreten sondern mit dem Stand Gaidolfi & Partner GbR (5.0.439). Mit dieser Firma, die ihren Sitz in Reutlingen hat, importiert er Kaffee von Musetti und andere italienische Spezialitäten.

Der Kaffee von Musetti ist dabei natürlich in erster Linie als ganze Bohnen erhältlich. Neuerdings gibt es ihn aber auch als Pads für eine einfache und schnelle Zubereitung. Da ich mit ihm als Restaurantbesitzer und Importeur für Kaffee einen echten Experten habe, frage ich ihn, wie es da um die Qualität bestellt ist. Er meint, dass die Pads nicht ganz aber schon fast an die frisch gemahlenen Bohnen herankommen. Allerdings könne sie jeder ohne Probleme einsetzen während es sehr viel Erfahrung bedarf um aus den Bohnen einen guten Kaffee zuzubereiten. Denn dies hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, die man alle berücksichtigen muss. Für Experten ist als auf jeden Fall die ganze Bohnen zu empfehlen, wer sich nicht sicher ist darf auch die Pads einsetzen.

Wer einen Überblick über die verschiedenen Produkte erhalten möchte besucht dazu am besten die deutsche Webseite der Firma. Dort kann man vor allem den Kaffee von Musetti und auch einige andere Produkte direkt online bestellen. Einen Überblick erhält man natürlich auch im Ladengeschäft in Reutlingen.

Tags: ort:reutlingen mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 14:28 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Öl aus Italien

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Italienisches Öl zur Verkostung

Wenn es um Genuss aus Italien geht dürften natürlich auch die verschiedenen Ölsorten nicht fehlen. Ich habe einige davon am Stand der Firma Podere San Domenico (5.0.416) verkostet.

Neben dem sehr aromatischen Olivenöl extra vergine gibt es auch aromatisierte Ölsorten: Das Salbei-Öl ist sehr mild im Geschmack, die Salbeinote eher dezent, so wie ich das bei Salbei auch für sinnvoll empfinde. Das Rosmarin-Öl ist hingegen sehr kräftig, der Rosmarin schmeckt hier gegen den Eigengeschmack des Öls deutlich hervor. Und schließlich das Pepperoni-Öl, das einem erst ganz harmlos vorkommt und im Nachgeschmack dann doch eine deutliche Schärfe hinterlässt.

Mehr Informationen über die Ölsorten gibt es auf den noch recht neuen Webseite der Firma in Italienisch und Englisch.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 13:01 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 2 Kommentare

Kurse zu Holzarbeiten von Beppino Lorenzet

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Kurse für Holzarbeiten

Und jetzt zur Kunst. :-) Dieses Foto ist am Stand von Beppino Lorenzet entstanden (5.0.120 am Stand der Region Veneto). Er zeigt hier auf der Messe verschiedene Holzarbeiten. Wer ihn etwas fragen will sollte allerdings Italienisch sprechen oder die Dame vom Nachbarstand bitten ein wenig zu übersetzen. Authentischer kann ein italienischer Künstler wohl kaum sein.

In Italien bietet er auch Kurse zu Holzarbeiten an. Auch hier sollte man wohl Italienisch können, wobei man hier auch viel durch Vorführen vermitteln kann. Aber wer es schafft, seine Webseite zu verstehen, der dürfte damit auch weniger Probleme haben.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 12:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Käse von der Käserei Lia

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Käserei Lia

Am Stand 5.0.210 habe ich einige Käse der Käserei Lia probiert. Mit dabei ein zwei Jahre gereifter Käse, der sehr intensive schmeckt und verschiedene Sorten, die mit zusätzlichen Zutaten versetzt sind. Darunter auch ein Käse mit Radiccio - einer Zutat, die in der Region sehr viel verwendet wird wie man mir sagte. Natürlich kann man die verschiedenen Sorten auch am Stand kaufen.

Einen Überblick über die Käse findet ihr online.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 12:39 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Pizza zum Frühstück

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

Italienisches Frühstück: Pizza

Für mich gehört in Italien Pizza bereits zum Frühstück einfach mit dazu. Und das habe ich natürlich auch heute hier auf der MondoItalia so gehalten. Allerdings nicht in der ganz klassischen Ausführung sondern mit gebratener Zucchini und Artischocken. Lecker!.

Tags: mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 12:32 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

MondoItalia - Meine Berichte heute

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil meiner Berichterstattung von der Mondo Italia 2007 in Stuttgart. Mehr von der Mondo Italia 2007

MondoItalia - Los geht's

Wie ich euch eigentlich schon für letzten Sonntag versprochen hatte, werde ich nun heute von der MondoItalia 2007 in Stuttgart berichten.

Zum Auftakt eine kurze Übersicht über die drei Hallen. In meinen Augen ist die Halle 5 die "Hauptmesse". Dort finden sich zahlreiche Stände zu allem was mit Italien zu tun hat - vor allem Reisen, Genuss, Mode und Kunst. Dort stellen sich auch verschiedene Regionen Italiens vor. In Halle 6 schlagen Männerherzen höher. Hier gibt es alles zu bestaunen was mit Motoren aus Italien zu tun hat. Mit dabei sind neben Oldtimern auch Autos von Ferrari, Lamgorgini und Maserati. Von dort gelangt man in Halle 7, in der heute vor allem ein großer Essensbereich mit frischer Pizza zu finden ist.

Wer von euch heute in Stuttgart noch Lust auf italienisches Flair hat hat immer noch eine Menge Zeit die Messe zu besuchen. Bis 22:00 Uhr ist heute noch geöffnet.

Tags: ort:stuttgart mondoitalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 12:22 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

Mein Fremdkochen-Beitrag ist online

Mein Beitrag zum Kochwettbewerb Fremdkochen ist inzwischen online: Spinatkuchen mit Mine. Es ist zugleich das letzte veröffentlichte Teilnehmerrezept, weil ich als letzter eingereicht habe. Damit müsste nun die Abstimmung - allerdings nur für Teilnehmer - starten.

Tags: fremdkochen

Geschrieben von Jan Theofel am 27.05.2007 um 9:19 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Koch-Wettbewerbe | 0 Kommentare

26.05.07

Rezept: Tomatensalat aus Italien

Tomatensalat aus Italien

Nachdem ich euch schon vor einiger Zeit gezeigt habe, wie man einen Tomatensalat in Tanzania zubereitet kommt heute eine italienische Variante zum Zug: Tomatensalat mit Minze und roten Zwiebeln.

Besonders die Minze gibt dem Tomatensalat einen ganz neuen Charakter. Normalerweise ist man ja Basilikum dazu gewöhnt. Doch die Minze passt auch sehr gut und verleiht dem ganzen eine zusätzliche Frische.

Weiter lesen "Rezept: Tomatensalat aus Italien" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Italien Italien

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:minze rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:zwiebel herkunft:it zutat:olivenoel rezept:tomatensalat

Geschrieben von Jan Theofel am 26.05.2007 um 23:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Salate | 0 Kommentare

Kochbuchrezension: CucinArte

CucinArte - Typische Rezepte aus Italiens Küchen

Heute möchte ich euch CucinArte vorstellen. Ein Kochbuch über "typische Rezepte aus Italiens privaten Küchen" - so der Untertitel. Ein Kochbuch? Auch. Aber eigentlich trifft auf dieses Kochbuch der Begriff Gesamtkunstwerk eigentlich viel besser zu. Denn nicht nur das Kochen kommt hier als Kunstform zum Tragen sondern auch farbige Skizzen und Texte der Autoren. Leckere Rezepte gibt es natürlich auch noch - aber eben nicht nur.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: CucinArte" »

Tags: verlag:haedecke kochbuch:italien

Geschrieben von Jan Theofel am 26.05.2007 um 23:22 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

"Grundzutat" Küchenrolle

Für mich ist die Küchenrolle so eine Art Grundzutat. Egal was ich zubereite, koche oder backe - Küchenrolle spielt dabei fast immer - im wahrsten Sinne des Wortes - eine Rolle. Wie komme ich da jetzt darauf? Nun, weil sich gerade beim Einkaufen folgende Szene zugetragen hatte. (Ja, gerade - der REWE hat ja dankenswerter Weise bis 22:00 Uhr auch Samstags offen.)

Ich stehe mit ein paar Kleinigkeiten, die mir für dieses Wochenende noch fehlen an der Kasse. Hinter mir steht eine ältere Dame mit einem komplett gefüllten Einkaufswagen und legt dieses Nächster-Kunde-Ding einen halben Meter hinter meinen Sachen auf das Band. Dahinter quetscht sie eine große Packung Küchenrolle und das Band ist voll.

Damit sie auch ihre anderen Sachen auf das Band legen kann ziehe ich beides nach vorne. Meine Sahne hat schließlich keine Angst vor ihrer Küchenrolle. :-) Sie schaut mich irritiert an, bis ich sage, dass ich ihr die nicht wegnehmen will und sie so nur schon mal Platz hat. Genau in dem Moment fällt mir ein, dass ich nur noch eine halbe Rolle habe - viel zu wenig für dieses Wochenende. Ich bitte die Kassierin meine Sachen zur Seite zu legen, damit ich mir auch eine Packung holen kann.

Aber da hat die Dame entschieden was dagegen. Ich soll ihr Packung nehmen und sie schickt ihr Tochter (oder eher Enkelin?) los eine neue holen. Sowas erlebt man ja leider nicht oft. Vielen Dank!

Tags: küchenrolle

Geschrieben von Jan Theofel am 26.05.2007 um 20:41 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Geschichten | 0 Kommentare

Salat für Kinder von Bonduelle

Muss das wirklich sein? Bonduelle bringt einen Salat für Kinder. "Der fertig geputzte und geschnittene Salat, [...] soll vor allem den Jüngsten Lust auf Rohkost machen. Dazu haben die Karottenscheiben die Form von Sternen und die "Salahasis" auf der Verpackung sollen Kinder ebenfalls Lust auf Vitamine machen." (Zitat aus Werben und Verkaufen).

Aber ob das wirklich der richtige Weg ist Kindern gesundes Essen schmackhaft zu machen? Denn mit "gesunden" Salat ist das ja so eine Sache: "[Der Salat] enthält etwa so viele Nährstoffe wie ein unbeschriebenes Stück Papier." Es fragt sich also, wie hoch der Anteil an "unbeschriebenem Papier" in diesem Salat ist. Zum anderen bin ich bei der Qualität von solchen Convenience-Produkten eher spektisch. So habe ich bei der MS Galeria einen Fertigsalat von Bonduelle probiert und konnte diesem geschmacklich überhaupt nichts abgewinnen. Ob der Kindersalat geschmacklich besser ist? Ich weiß es nicht.

Meiner Meinung nach sollten Kinder lieber mit ganz frischem Gemüse vom Bauern oder vom Markt aufwachsen. Dieses frisch von den Eltern zubereitet und nicht nur lieblos mit einer Fertigsalatsoße beträufelt vermittelt den Kindern von klein auf ein Gefühl und einen Geschmack für hochwertige, gesunde und gute Lebensmittel. Und wenn die Kinder mithelfen dürfen, lernen sie auch gleich noch die Freude am Kochen kennen.

Tags: hersteller:bonduelle

Geschrieben von Jan Theofel am 26.05.2007 um 16:26 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Ess-Kultur | 1 Kommentare

24.05.07

Rezept: Gefüllte Brötchen vom Grill

Vegetarisches vom Grill: Gefüllte Brötchen

Ich stoße beim Grillen ja immer wieder auf Erstaunen wenn ich mit meinen vegetarischen Grillrezepten daherkomme. Dabei sind die meistens ganz einfach und schmecken auch Nicht-Vegetariern. So wie diese vegetarisch gefüllten Brötchen vom Grill. Dieses Rezept ist sehr schnell zubereitet und braucht auch auf dem Grill wenig Zeit.

Besonders gut schmeckt das Rezept natürlich mit selbstgemachten Brötchen wie diesen aus der Ukraine oder diesen aus Argentinien. Man kann es sich aber auch etwas einfacher machen und fertige Brötchen kaufen. Diese sollten dann nicht zu groß sein. Ich habe hierfür beispielsweise Bürli verwendet und diese dann in der Mitte getrennt.

Weiter lesen "Rezept: Gefüllte Brötchen vom Grill" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch zutat:zwiebel zutat:gouda zutat:basilikum zutat:tomatenmark rezept:mutter

Geschrieben von Jan Theofel am 24.05.2007 um 23:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Gegrilltes | 2 Kommentare

Kochbuchrezension: VegItalia - Italien für Vegetarier

Kochbuch VegItalia

Auch heute möchte ich euch wieder ein italienisches Kochbuch vorstellen. Es kommt mir gerade wie gerufen denn in VegItalia finden sich zahllose vegetarische und echt italienische Rezepte. Darunter natürlich auch eine ganze Reihe Pasta-Rezepte, die mir helfen meine Pasta-Vorräte bis zum Umzug etwas zu dezimieren. Aber das Buch lohnt sich nicht nur wegen der leckeren Pasta-Rezepte.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: VegItalia - Italien für Vegetarier" »

Tags: verlag:haedecke kochbuch:vegetarisch kochbuch:italien

Geschrieben von Jan Theofel am 24.05.2007 um 23:17 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Knastessen - die edele Variante

In Volterra bei Pisa muss man nun nicht mehr Verbrechen begehen um das Knastessen mal zu kosten. Denn dort gibt es ein edles Restaurant hinter den hohen Gefängnismauern. Die Inhaftierten, die teilweise lebenslänglich für Mord einsitzen, bedienen und kochen dort. Als Gast muss man sich dabei natürlich nicht nur einem ausführlichem Sicherheitscheck unterziehen sondern schon Wochen im Voraus buchen - so angesagt ist das Restaurant. Mehr dazu gibt es auf Englisch beim Telegraph.

via: Ehrensenf

Tags: ort:volterra

Geschrieben von Jan Theofel am 24.05.2007 um 22:27 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Restaurants | 0 Kommentare

23.05.07

Rezept: Gebratene Auberginen mit Gewürzpaste (Italien)

Gebratene Auberginen mit Kräuterpaste aus Italien

Von einem anderen Gericht hatte ich kürzlich noch eine große Runde Aubergine übrig. Diese wollte ich ohne großen Aufwand und ohne viele zusätzliche Zutaten verarbeiten. Dabei bin ich auf dieses Rezept für gebratene Auberginen mit Gewürzpaste gestoßen. Wie so oft: Einfach, schnell und lecker.

Weiter lesen "Rezept: Gebratene Auberginen mit Gewürzpaste (Italien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Italien Italien

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:minze rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:aubergine herkunft:it zutat:olivenoel zutat:basilikum zutat:oregan

Geschrieben von Jan Theofel am 23.05.2007 um 23:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kleine Mahlzeiten | 0 Kommentare

Getränkestöckchen - Der Blick ins Glas

Glas

Gestern wurde ich nach langer Zeit mal wieder mit einem Stöckchen beworfen, das hier ins Küchenleben thematisch passt. Es geht um Vorlieben bei Getränken. Das wird bei mir nicht ganz so ergiebig, weil sich einige Fragen klar auf alkoholische Getränke beziehen. Und da ich keinen Alkohol trinke sondern nur verkoche ... Aber egal, ich will mal brav antworten.

1.) Morgens?
Wasser, im Hotel manchmal auch einen Saft

2.) Mittags?
Wasser

3.) Abends?
Wasser, ab und zu Apfelsaftschorle
Als Apéritif/Digestif: Trinkessige

4.) Sport?
Was ist das? :-) Wenn, dann Wasser.

5.) Bester Longdrink?
Gibt es die auch ohne Alkohol?

6.) Bestes Bier?
trink ich nicht

7.) Bester Wodka?
dito

8.) Cocktailtime?
Was süßes, fruchtiges - gerne auch mit Kokos. Aber eben ohne Alkohol.

9.) Bestes Wässerchen?
Home: Leitungswasser / Ensinger Sport mit Kohlesäure (ohne ungenießbar)
Office: Aqua Römer (medium) / Black Forrest (still)
Auswärts: Pellegrino

10.) Essen gehen?
Wasser (Flasche), Apfelsaftschorle, alkoholfreie Cocktails

11.) Mäcces?
betrete ich nicht

12.) Sterbebett?
darüber mache ich mir noch keine Gedanken :-)

13.) Rot oder Weiß?
Weiß - den kann man gut zum Kochen verwenden...

Und damit reiche ich das Stöckchen weiter an Nicole (das wird sich deswegen nie ändern :-), Rike, David, Henning, Theo und Paula.

Foto: stock.xchng

Tags: stöckchen

Geschrieben von Jan Theofel am 23.05.2007 um 23:18 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über mich | 1 Kommentare

22.05.07

Rezept: OEufs sur le plat mit Morcheln

OEufs sur le plat mit Morcheln

Nachdem ich kürzlich erst Morcheln zubereitet habe und mir diese sehr gut geschmeckt haben, wollte ich sie auch mal mit einem anderen Rezept ausprobieren. Dabei bin ich auf OEufs sur le plat mit Morcheln gestoßen. Mit "OEufs sur le plat" bezeichnet man dabei eine Zubereitsungsmethode von Eiern bei der die Eier in einer kleinen Form zum Stocken gebracht werden. Ein ganz einfaches aber sehr leckeres Rezept.

Weiter lesen "Rezept: OEufs sur le plat mit Morcheln" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:kerbel zutat:butter zutat:sahne zutat:morchel

Geschrieben von Jan Theofel am 22.05.2007 um 23:56 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kleine Mahlzeiten | 0 Kommentare

Kochbuchrezension: Verdura Italiana

Verdura Italiana - Gemüseküche original italienisch

Wenn ich schon (noch) keinen Bericht von der Mondo Italia liefern konnte so will ich euch wenigstens mit einigen italienischen Kochbüchern die italienische Küche in euren Computer bringen. Den ersten Titel, den ich euch davon heute vorstellen möchte ist Verdura Italia. Und wer des Italienischen nicht mächtig ist, dem verrät der Untertitel worum es geht: Gemüseküche - original italienisch.

Aber um es gleich vorweg zu schicken: Auch wenn das Gemüse hier ganz klar im Vordergrund steht so ist es doch kein rein vegetarisches Kochbuch. Die meisten Rezepte kommen zwar ohne Fleisch und Fisch aus, aber eben nicht alle. Dort wird Fleisch aber in der Regel als Füllung verwendet. Das Gemüse bleibt die Hauptzutat.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: Verdura Italiana" »

Tags: verlag:haedecke kochbuch:italien

Geschrieben von Jan Theofel am 22.05.2007 um 23:31 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

21.05.07

Nächstes Koch-Event: Rezepte mit Bier

Koch-event Bier

Nachdem die Abstimmung zum letzten Koch-Event abgeschlossen ist und Ilka mit ihren arabischen Vorspeisen gewonnen hat, ist es nun Zeit für eine neue Runde. Dieses Mal geht es rund um Rezepte, bei denen Bier als Zutat mit verwendet wird. Mir fallen da vor allem verschiedene Brot-Rezepte ein. Aber ich lasse mich auch gerne von ganz anderen Ideen überraschen.

Eure Beiträge könnt ihr wie üblich bis zum 15. des Folgemonats einreichen und zwar hier als Kommentar oder Trackback.

Tags: koch-event

Geschrieben von Jan Theofel am 21.05.2007 um 23:08 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Koch-Wettbewerbe | 0 Kommentare

20.05.07

Kochbuch der Woche: Happchen aus aller Welt

Buchempfehlung: Häppchen aus aller Welt

Häppchen aus aller Welt war eines der ersten Kochbücher, die ich hier vorgestellt habe. Seit damals sind sehr viele neue Leser dazu gekommen und daher wird es Zeit dieses wunderbare Kochbuch wieder mal in Erinnerung zu rufen bei denen die schon damals mitgelesen haben und allen anderen es vorzustellen.

Zur Rezension
Direkt bei Amazon kaufen

Tags: kochbuch-der-woche

Geschrieben von Jan Theofel am 20.05.2007 um 23:53 Uhr | Permalink
Abgelegt unter | 0 Kommentare

Rezept: Zanderklößchen mit Bärlauch

Gratinierte Zander- oder Hechtklößchen

Heute gibt es das letzte Rezept zur Bärlauch-Woche. Dabei nimmt der Bärlauch dabei nur eine Nebenrolle ein. Aber ohne ihn würden die gratinierten Zanderklößchen mit Bärlauch bei weitem nicht so gut schmecken.

Eigentlich stammt dieses Rezept aus Frankreich und wird dort traditionell mit Hecht zubereitet. Wenn ihr als in der Saison Hecht bekommt solltet ihr den den statt dem Zander verwenden. Im Buch Die 100 besten Rezepte aus aller Welt - Aufläufe, Soufflès und Gratins werden die Zanderklößchen aufwendig aus einer Farce hergestellt die permanent gut gekühlt werden muss. Das ist natürlich sehr aufwendig und ich habe das Rezept daher ein bisschen abgewandelt. Dadurch sehen die Klößchen nicht so schön aus aber man spart sich einiges an Aufwand.

Weiter lesen "Rezept: Zanderklößchen mit Bärlauch" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Frankreich Frankreich

Tags: zutat:ei zutat:zander herkunft:fr zutat:schalotte zutat:butter zutat:weisswein zutat:sahne zutat:semmelbroesel zutat:fischfond zutat:noilly-prat zutat:baerlauch zutat:hecht

Geschrieben von Jan Theofel am 20.05.2007 um 18:42 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

Mein Besuch auf der Mondo Italia - verschoben

Eigentlich wollte ich ja heute morgen gleich zur Eröffnung um 10:00 Uhr auf der Mondo Italia sein (siehe hier). Aber leider plagt mich heute der Heuschnupfen zu sehr, so dass ich das noch etwas schieben muss. Aber die Messe geht ja noch bis zum 27.5. (kommenden Sonntag) und hat abends bis 22:00 Uhr offen. Da finde ich auf jeden Fall einen neuen Termin und vielleicht geht es mir heute Nachmittag ja auch wieder besser. Der versprochene Bericht wird also auf jeden Fall nachgereicht.

Tags: mondoditalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 20.05.2007 um 10:18 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Jan on Tour | 1 Kommentare

19.05.07

Rezept: Bärlauchpesto

Frisches Bärlauchpesto

Weil ich wie bereits geschrieben heute noch zum Grillen weg bin gibt es heute nur ein sehr einfaches Bärlauch-Rezept: Bärlauchpesto. Wie das klassische Pesto aus Basilikum schmeckt es ganz hervorragend zu Pasta - am besten natürlich zu selbst gemachter Pasta.

Weiter lesen "Rezept: Bärlauchpesto" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: / laktosefrei: nein

Tags: zutat:kaese rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:olivenoel zutat:pinienkern zutat:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 19.05.2007 um 14:29 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Pasta | 3 Kommentare

Übersicht: Vegetarische Grillrezepte

Heute Nachmittag geht es für mich dieses Jahr das erste Mal zum Grillen. Bei der Gelegenheit habe ich mal meine Webseite durchsucht und alle vegetarischen Grillrezepte zusammengestellt.

Tags: technik:grillen

Geschrieben von Jan Theofel am 19.05.2007 um 11:40 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über Küchenleben | 4 Kommentare

18.05.07

Rezept: Bärlauch-Risotto

Abgewandelter Klassiker: Bärlauch-Risotto

Früher war ich eigentlich kein großer Risotto-Freund. Aber nachdem ich verschiedene Varianten davon selbst gekocht habe, mag ich sie eigentlich ganz gerne. Die Zubereitung ist nicht weiter schwierig und der Geschmack kann leicht auf die eigenen Vorlieben angepasst werden. Heute gibt es natürlich zur Bärlauch-Woche ein Bärlauch-Risotto.

Weiter lesen "Rezept: Bärlauch-Risotto" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:reis zutat:gemuesefond zutat:weisswein zutat:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 18.05.2007 um 23:44 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Risotto | 0 Kommentare

Ab morgen: Mondo Italia in Stuttgart

Heute habe ich einen nicht nur kulinarischen Hinweis für euch. Von morgen an leuchten die italienischen Farben rot-weiß-grün an der Messe Stuttgart. Dort findet vom 19. bis 27. Mai die Messe Mondo Italia statt.

Als Besucher erwarten einen dort alle Bereiche des typisch italienischen Lebens: Von italienischem Essen mit Pizza-Akrobaten, die den Teig durch die Luft fliegen lassen, über Reisen nach Italien bis hin zu Motoren, Kunst, Design und Kunst von dort ist alles vertreten. Mich persönlich interessiert natürlich vor allem der kulinarische Bereich, aber auch die anderen Themenschwerpunkte sind sicherlich sehr interessant.

Ich selbst werde auf jeden Fall am Sonntag (20.5.) auf dem Killesberg sein und euch hier im Weblog über die kulinarischen Highlights berichten. Zusätzlich werde ich weitere Besuche einschieben, wenn es mein Zeitplan nächste Woche zulässt. Damit habt ihr die Chance auch etwas von dem Flair Italiens mitzubekommen falls ihr selbst nicht die Messe besuchen könnt. Wer auch auf der Messe ist und sich mit mir dort treffen möchte schickt mir einfach kurz eine E-Mail zur Terminabstimmung.

Wer sich vorab weiter über die Messe und das umfangreiche Programm informieren will, sei auf die Webseite der Messe Stuttgart verwiesen.

Tags: ort:stuttgart monoditalia2007

Geschrieben von Jan Theofel am 18.05.2007 um 19:20 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

17.05.07

Rezept: Bärlauch-Frischkäse-Crostini

Bärlauch-Frischkäse-Crostini

Das folgende Rezept wird laut Kochbuch mit Mascarpone zubereitet. Mir persönlich schmeckt es mit Frischkäse aber besser. Also mache ich aus den Bärlauch-Mascarpone-Crostini lieber Bärlauch-Frischkäse-Crostini.

Weiter lesen "Rezept: Bärlauch-Frischkäse-Crostini" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:frischkaese rezept:vegetarisch zutat:schnittlauch zutat:sahne zutat:weissweinessig zutat:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 17.05.2007 um 23:49 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Brotaufstriche | 1 Kommentare

Nächstes Projekt: Hochzeitstorte

Hochzeitstorten-Ständer mit fünf Stockwerken

Hiermit darf ich euch mein nächstes größere Backprojekt vorstellen: Es gilt den nebenstehenden, fünfstöckigen Hochzeittorten-Ständen mit einer Hochzeitstorte zu vervollständigen. (Nur damit ihr das nicht falsch versteht: Für die Hochzeit eines Freundes, nicht für meine Hochzeit.)

In knapp vier Wochen steigt die Hochzeit und ein paar erste Tests habe ich schon gebacken. Und seit heute morgen weiß ich nun auch, wie riesig der Hochzeitstortenstände ist. Also von der Höhe, die Größe der Böden kannte ich bereits (20, 26, 30, 40 und 45 cm). Zu bestellen gibt es das bei Tortissimo. Dazu am besten gleich noch ein paar überdimensionierte Werkzeuge wie einen Tortenring bis 60 cm und eine Ausrollstab 50cm mitbestellen - die braucht man bei den großen Böden auf jeden Fall.

Fotos und Rezepte zu dem Projekt gibt es allerdings erst nach der Hochzeit, weil das Brautpaar noch nicht weiß, wie die Torte aussehen wird. Und das soll bis zur Hochzeit auch so bleiben. Danach gibt es dann ein kleines Special mit allen Infos über die Hochzeitstorte. Das passt ganz gut, weil das sowieso in meine Umzugszeit fällt und ich damit nicht viele neue Dinge kochen bzw. backen kann.

Tags: hochzeitstorte

Geschrieben von Jan Theofel am 17.05.2007 um 11:38 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über Küchenleben | 0 Kommentare

Kochbuchrezension: Bärlauch frisch aus dem Frühlingsparadies

Bärlauch frisch aus dem Frühlingsparadies

Passend zu meinen laufenden Bärlauchrezepten möchte ich euch heute ein weiteres Bärlauch-Kochbuch vorstellen. Es handelt sich dabei um den Titel Bärlauch frisch aus dem Frühlingsparadies von Stefanie Klein. In einer kompakten Form werden hier zahlreiche Rezepte rund um Bärlauch vorgestellt.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: Bärlauch frisch aus dem Frühlingsparadies" »

Tags: verlag:fona kochbuch:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 17.05.2007 um 10:41 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

16.05.07

Abstimmung zum Koch-Event Antipasti, Tapas, Meze

Seite heute ist die Abstimmung zum Koch-Event Antipasti, Tapas, Meze am laufen. Noch bis Freitag um 12:00 Uhr könnt ihr aus einer diesmal recht überschaubaren Auswahl an Beiträgen euren Favoriten auswählen.

Ich selbst bin mit meinen spanischen Tapas Teigtaschen mit Schafskäse mit vertreten.

Tags: koch-event

Geschrieben von Jan Theofel am 16.05.2007 um 23:11 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Koch-Wettbewerbe | 0 Kommentare

Rezept: Bärlauch-Pasta mit Morcheln

Bärlauch-Pasta

Neben frischem Bärlauch ist zur Zeit auch die Saison für Morcheln. Was liegt also näher, also die soeben zubereitete Bärlauch-Pasta mit diesen sehr leckeren Pilzen zu vereinen? Das nennt sich dann ganz schlicht Bärlauch-Pasta mit Morcheln und schmeckt ganz hervorragend.

Lasst euch dabei nicht von den drei Grundlagenrezepten in die Irre führen, die hier angegeben sind. Insgesamt ist dieses Gericht dennoch recht einfach zuzubereiten. Allerdings benötigt man etwas Zeit - gerade wenn man die Pasta selbst macht.

Weiter lesen "Rezept: Bärlauch-Pasta mit Morcheln" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch zutat:butter zutat:sahne zutat:baerlauch zutat:morchel

Geschrieben von Jan Theofel am 16.05.2007 um 23:01 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Pasta | 0 Kommentare

Rezept: Bärlauch-Pasta

Bärlauch-Pasta

Für unser heutiges Bärlauch-Gericht benötigen wir erst mal ein weiteres Bärlauch-Grundlagenrezept - und zwar Bärlauch-Pasta. Wer eine eigene Nudelmaschine hat kann die Pasta damit ganz leicht selbst herstellen. Ansonsten kann man den Nudelteig auch sehr dünn ausrollen und in Streifen schneiden.

Weiter lesen "Rezept: Bärlauch-Pasta" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:mehl

Geschrieben von Jan Theofel am 16.05.2007 um 22:42 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Basics | 0 Kommentare

15.05.07

Rezept: Schafskäse-Bärlauch-Spieße

Kleine Spieße mit Schafskäse, Bärlauch und Tomaten

Mein eigentliches heutiges Bärlauchrezept ist ein kleiner Snack für zwischendurch. Aber auch als Teile eines Vorspeisentellers macht sich diese Schafskäse-Bärlauch-Spieße gut auf dem Teller. Sie sind sehr schnell zuzubereiten wenn die Bärlauch-Würzpaste bereits fertig zubereitet ist.

Weiter lesen "Rezept: Schafskäse-Bärlauch-Spieße" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:tomate rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:olivenoel zutat:feta zutat:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 15.05.2007 um 23:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kleine Mahlzeiten | 0 Kommentare

Rezept: Bärlauch-Würzpaste

Einfache Bärlauch-Würzpaste

Diese Bärlauch-Würzpaste ist eine gute Grundlage für verschiedene Bärlauchgerichte. Alternativ kann man sie aber auch einfach mit dem Brot dippen. Die Menge bei der Zubereitung kann man leicht variieren. Dabei einfach immer die gleiche Menge Bärlauch wie Öl verwenden.

Weiter lesen "Rezept: Bärlauch-Würzpaste" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:erdnussoel zutat:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 15.05.2007 um 23:37 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Basics | 1 Kommentare

Kochbuchrezension: Bärlauch - Frisches Grün

Bärlauchkochbuch: Bärlauch - Frisches Grün

Bei meiner Suche nach Bärlauchrezepten bin ich auf eine ganze Reihe Bärlauch-Kochbücher gestoßen. Der Titel Bärlauch - Frisches Grün ist eines davon. Dieses kleine aber feine Kochbuch möchte ich euch nun heute vorstellen.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: Bärlauch - Frisches Grün" »

Tags: verlag:gu kochbuch:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 15.05.2007 um 23:18 Uhr | Permalink
Abgelegt unter | 0 Kommentare

14.05.07

Rezept: Bohnensalat mit Bärlauch

Einfach und schnell: Bohnensalat mit Bärlauch

Für diese Woche habe ich euch jeden Tag ein Bärlauchrezept versprochen. Und da ich wegen meinem Umzug noch ein paar Vorräte aufbrauchen möchte kam mir dieses Rezept für einen Bohnensalat mit Bärlauch gerade recht: Gleich zwei Dosen Bohnen weniger. Und dazu ist der Salat einfach und schnell zuzubereiten.

Weiter lesen "Rezept: Bohnensalat mit Bärlauch" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:schalotte zutat:senf zutat:kuerbiskernoel zutat:baerlauch zutat:bohnen zutat:kidney-bohnen zutat:apfelessig

Geschrieben von Jan Theofel am 14.05.2007 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Salate | 0 Kommentare

Kochkurs: Genussvoll essen bei Zöliakie (Sprue)

Heute mal ein Eintrag in quasi eigener Sache: Immer mehr Menschen erkranken an Zöliakie bzw. Sprue - also der Unverträglichkeit von Gluten. Da es hiergegen keine Medizin gibt, hilft ausschließlich eine diätische Ernährung weiter. Das bedeutet, dass man auf alle Produkte aus glutenhaltigen Getreidesorten verzichten muss. Und auch die Auswahl an weiterverarbeiteten Produkten ist beschränkt. Um glutenhaltige Nahrung zu vermeiden muss man daher seine Ernährungsgewohnheiten drastisch ändern.

Das man doch abwechslungsreich und genussvoll Essen kann soll der VHS-Kochkurs Genussvoll essen bei Zöliakie (Sprue) zeigen. Dazu gibt es Informationen über die Erkrankung und Tipps zur Auswahl und dem Umgang mit glutenfreien Lebensmitteln. Der Kurs in Kooperation mit der Zöliakie-Kontaktgruppe wird von meiner Mutter, Claudia Theofel, geleitet. Von ihr habt ihr hier auch schon das eine oder andere Rezept kennengelernt.

Termin: Samstag, 14. Juli
Uhrzeit: 14:00 - 18:00 Uhr
Ort: Holzgerlingen, Otto-Rommel-Realschule
Kosten: 21 Euro inkl. 8 Euro Lebensmittelpauschale
Anmeldung: online

Tags: claudia-theofel

Geschrieben von Jan Theofel am 14.05.2007 um 23:44 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

13.05.07

Kochbuch der Woche: Foodball

Foodball von Ralf Zacherl und Arne Friedrich

Das Kochbuch der Woche ist dieses Mal:
Foodball von Ralf Zacherl und Arne Friedrich

Mit diesem Buch geht der Fußball auch nach dem Ende der Bundesliga am 19.5. in die Verlängerung.
Zur vollständigen Rezension

Tags: kochbuch-der-woche

Geschrieben von Jan Theofel am 13.05.2007 um 23:38 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Rezept: Teigtaschen mit Schafskäse (Spanien)

Kleine Teigtaschen mit Schafskäse aus Spanien

Mein Beitrag zum Koch-Event Antipasti - Tapas - Meze steht noch aus. Ich habe dazu eine ganze Reihe spanische Tapas ausprobiert und das ausgewählt, was mir am besten geschmeckt hat. Dies Wahl ist dabei auf Kleine Teigtaschen mit Schafskäse gefallen. Die anderen Rezepte werde ich euch hier natürlich auch noch vorstellen.

Für die Schafskäsefüllung habe ich Manchego verwendet. Den solltet ihr in jedem Käsegeschäft bekommen. Alternativ ist zusätzlich Pecorino aufgeführt. Das ist zwar auch ein Schafskäse, aber er stammt aus Italien. Damit ist das Gericht natürlich nicht wirklich authentisch.

Weiter lesen "Rezept: Teigtaschen mit Schafskäse (Spanien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Spanien Spanien

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:petersilie zutat:zwiebel herkunft:es zutat:paprikapulver zutat:weisswein zutat:knoblauch zutat:mehl zutat:manchego

Geschrieben von Jan Theofel am 13.05.2007 um 23:26 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Tapas | 0 Kommentare

LEGO in Eiswürfelform

LEGO-Eiswürfel-Form

Eigentlich sind wir ja heute mitten drin, in den Eisheiligen. Doch von einem Kälteinbruch kann man nicht wirklich sprechen. Statt dessen haben wir heute in Stuttgart wohlig warme 25 °C. Da wird es doch Zeit für eine passende Abkühlung.

Und da kommen Eiswürfel in Form von LEGO®-Steinen doch gerade recht, oder? Ob im alkoholfreien Getränk für Kinder oder dem Cocktail für den technikbegeisterten Erwachsenen - diese Eiswürfel kommen sicherlich gut an und fallen auf. Die passende Eiswürfel-Form gibt es direkt im Online-Shop und eignet sich auch als nettes kleines Geschenk für LEGO-Freunde.

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von LEGO System A/S

Tags: eiswürfel

Geschrieben von Jan Theofel am 13.05.2007 um 22:12 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Küchengeräte | 0 Kommentare

Kochbuch Rezension: Fiesta Española (Corporate Book von Sandeman)

Fiesta Española - Ein Kochbuch über Spanien

Vor einigen Tagen habe ich mir das Spanien-Kochbuch Fiesta Española gebraucht gekauft. Ich habe hier zwar auch schon andere Kochbücher für Spanien vorgestellt - aber da kann man ja nie genug von haben. Und da ich ein neues Tapas-Rezept für das aktuelle Koch-Event benötige habe ich hier zugeschlagen.

Eine Besonderheit bei diesem Buch: Es handelt sich um Corporate Book der Firma Sandeman. Das ist aber so dezent gemacht, dass mir das erst aufgefallen ist, als ich die Homepage des Verlags aufgerufen habe. Dort ist man auf "Marken gebrandete Bücher" spezialisiert. Das ist für mich aber kein Grund das Buch nicht vorzustellen - denn das Firmenlogo von Sandeman stört wie ich finde nicht. Und wen es stört, der verpasst ein gutes Kochbuch über Spanien.

Weiter lesen "Kochbuch Rezension: Fiesta Española (Corporate Book von Sandeman)" »

Tags: kochbuch:spanien kochbuch:tapas verlag:companions

Geschrieben von Jan Theofel am 13.05.2007 um 21:18 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Bärlauchrezepte

Die Bärlauchsaison geht langsam dem Ende entgegen und ich musste mit Entsetzen feststellen, dass ich hier bislang kaum Bärlauchrezepte veröffentlicht habe. Das einzige Rezept, die Spinat-Bärlauch-Quiche ist zudem noch ein Rezept aus dem letzten Jahr. Also werde ich das ab morgen gründlich ändern. Denn nächste Woche ist die Woche der Bärlauchrezepte - jeden Tag ein neues.

Hier eine Übersicht der Rezepte aus dieser Woche:

Tags: zutat:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 13.05.2007 um 19:33 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über Küchenleben | 0 Kommentare

Kleiner IQ-Test

Heute habe ich mal einen kleinen IQ-Test für euch. Ihr sollt einfach nur herausfinden, welcher der folgenden vier Punkte nicht zu den anderen passt:

  • Dachpappe
  • Crème brulée
  • Unkraut
  • Bärlauch

Und, wisst ihr die Lösung? Nicht? Dann muss ich sie euch wohl verraten:

Weiter lesen "Kleiner IQ-Test" »

Tags: koch:karl-josef-fuchs

Geschrieben von Jan Theofel am 13.05.2007 um 15:15 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Geschichten | 1 Kommentare

Videos mit kleinen Anleitungen für die Küche

Unter den Nominierten für den Grimme-Online-Award (siehe auch meinen Eintrag im Technik-Blog) befindet sich auch die Seite hausgemacht.tv, die ich auf diesem Weg entdeckt habe.

Dort finden sich zahlreiche Videos mit Tipps und Tricks für den eigenen Haushalt. Diese sind teilweise von Anwendern produziert und andererseits auch aus Ausschnitte aus Fernsehsendungen. Eine der Rubriken ist Essen und Trinken, in der sich sicherlich einige interessante Videos auch für euch befinden. Ein paar Beispiele:

Tags: video-anleitung

Geschrieben von Jan Theofel am 13.05.2007 um 15:02 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 0 Kommentare

12.05.07

Kochbuchrezension: Erstes Grün - Frühlingsküche

Kochbuch: Erstes Grün - Frühlingsküche

Obwohl wir uns temperaturmäßig gesehen eigentlich schon ziemlich wie im Sommer fühlen haben wir astronomisch gesehen haben wir immer noch Frühling. Und das passt dann schon viel besser zu dem Buch, das ich euch heute vorstellen möchte: Erstes Grün - Frühlingsküche. Dieses deckt den Zeitraum Januar bis Juni sowohl mit Rezepten und Warenkunde zu 18 verschiedenen Produkten aus dem Garten bzw. vom Markt ab.

Bei diesen vorgestellten Zutaten handelt es sich teilweise auch um nicht ganz so häufig genutzte Vertreter wie die folgende Liste zeigt: Chicorée, Gartenkresse, Sprossen/Keimlinge, Bärlauch, Brennessel, Löwenzahn, Spinat, Vogerlsalat, Winterportulak, Brunnenkresse, Hopfensprossen, Sauerampfer, Saubohnen, Schildampfer, Holunder, Rhabarber, Veilchen und Waldmeister. Diese werden jeweils ausführlich vorgestellt wobei neben den Eigenschaften, die in der Küche wichtig sind, auch der Anbau bzw. das Sammeln in der Natur beschrieben wird.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: Erstes Grün - Frühlingsküche" »

Tags: kochbuch:kraeuter kochbuch:fruehling verlag:avbuch kochbuch:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 12.05.2007 um 16:53 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Leserfragen: Welche Seite der Alufolie kommt beim Grillen nach oben?

Vor ein paar Minuten kam über mein Handy (nein, die Nummer bekommt nicht jeder :-) eine Frage rein: Welche Seite der Alufolie kommt beim Grillen nach oben? Er war gerade am Grillen von Gemüse und die Oberfläche der Alufolie wollte einfach nicht warm werden. Mir war bis dato kein Unterschied zwischen den beiden Seiten bekannt. Aber um sicher zu gehen gibt es ja die unendlichen Weiten des Wissens das Internet.

Und in der Tat habe ich bei Wikipedia genau das bestätigt bekommen, was ich bereits vermutet hatte:

Produktionsbedingt hat die Folie zwei unterschiedliche Oberflächen (matt und glänzend), [...]. Welche der beiden Seiten man wofür verwendet ist Geschmackssache, die physikalischen Eigenschaften unterscheiden sich nur minimal. [Wikipedia]

Tags: alufolie

Geschrieben von Jan Theofel am 12.05.2007 um 16:28 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fragen | 1 Kommentare

11.05.07

Rezept: Spinatsalat mit Pilzen

Einfacher Spinatsalat mit Champignons

Das folgende Rezept für einen Spinatsalat mit Pilzen habe ich vor ein paar Tagen ausprobiert. Es lässt sehr schnell zubereiten und es überzeugt durch seine Schlichtheit. Geschmacklich sehr lecker für alle, die Spinat mögen.

Beim Spinat solltet ihr möglichst jungen und zarten Spinat kaufen. Dieser ist für einen Salat wie diesen hier einfach besser geeignet.

Weiter lesen "Rezept: Spinatsalat mit Pilzen" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: / glutenfrei: ja / laktosefrei:

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:spinat rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:champignon zutat:olivenoel zutat:parmesan zutat:pinienkern

Geschrieben von Jan Theofel am 11.05.2007 um 0:49 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Salate | 0 Kommentare

09.05.07

Rezept: Rührei mit Rhabarber

Nach Michel Roux: Rührei mit Rhabarber

Passend zum neuen Garten-Koch-Event Rhabarber habe ich heute ein einfaches aber sehr leckeres Gericht für euch: Rührei mit Rhabarber. Um es mit den Worten von Michel Roux zu sagen: "Die Säure des Rhabarbers ergibt einen guten Kontrast zu den Eiern." Zum Frühstück vielleicht dem einen oder anderen zu aufwendig, aber dennoch: Ausprobieren!

Weiter lesen "Rezept: Rührei mit Rhabarber" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:brot zutat:butter zutat:zucker zutat:sahne zutat:ghee zutat:rhabarber

Geschrieben von Jan Theofel am 9.05.2007 um 23:56 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kleine Mahlzeiten | 1 Kommentare

Weblog und Videos bei Restaurant-Kritik News

Seit einiger Zeit betriebt restaurant-kritik.de ein eigenes Weblog, das ich mit großem Interesse verfolge. Seit drei Wochen gibt es zu dem Weblog noch ein wöchentliches Video rund um "Nachrichten aus der wunderbaren Welt der Gastronomie". Die ersten drei Folgen sind inzwischen online. Dabei geht es um Lettern aus Schokolade, Spargel und kulinarische Bücher. Ein nettes Format. Weiter so!

Tags: restaurant

Geschrieben von Jan Theofel am 9.05.2007 um 23:35 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 0 Kommentare

08.05.07

Neues Garten-Koch-Event zu Rharbarber

Garten-Koch-Event 5/2007: Rharbarber

Seit Ende letzter Woche läuft im Gärtnerblog wieder das ein Garten-Koch-Event. Dieses Mal geht es um das Thema Rharbarber. Die angenehm säuerlichen Stangen sind ja zur Zeit überall auf dem Markt zu bekommen. Allerdings vermisse ich die früher vorhandenen Anbauhinweise für den eigenen Garten. Schade.

Teilnehmen könnt ihr bis zum 31.5.2007 durch einen Kommentar oder Trackback hier.

Tags: garten-koch-event

Geschrieben von Jan Theofel am 8.05.2007 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Koch-Wettbewerbe | 0 Kommentare

Kochbuchrezension: Eier von Michel Roux

kochbuch-michel-roux-eier.jpg

Was kommt dabei heraus, wenn ein 3-Sterne-Koch wie Michel Roux ein Kochbuch über Eier schreibt? Natürlich ein ausgezeichnetes Kochbuch. Und das ist seit letztem Monat wörtlich zu nehmen, als der Titel Eier zum Kochbuch des Monats gewählt wurde. Also höchste Zeit für mich, das Buch einer eingehenden Prüfung für euch zu unterziehen.

Obwohl Eier beim täglichen Kochen und Backen eine ganz wesentliche Rolle spielen hat sich bislang niemand an ein Standardwerk für Eier herangewagt. Michel Roux schickt sich mit seinem Buch an diese Lücke zu schließen und schreibt dazu im Vorwort:

Dieses Buch soll dazu dienen, diesem zerbrechlichen und wehrlosen Lebensmittel das Ansehen zu verschaffen, das es verdient hat.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: Eier von Michel Roux" »

Tags: verlag:umschau koch:michel-roux buch:ei

Geschrieben von Jan Theofel am 8.05.2007 um 23:48 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

07.05.07

Rezept: Bananenkuchen mit Earl-Grey-Tee

Backrezept: Bananenkuchen mit Earl-Grey-Tee

Im Rahmen der WM-Rezepte habe ich euch damals auch einen Earl-Grey-Kuchen vorgestellt. Heute möchte ich euch abermals ein Rezept vorstellen, bei dem ein Kuchen mittels Earl-Grey-Tee aromatisiert wird. Dieses mal kommen aber keine Trockenfrüchte zum Einsatz sondern ganz handelsübliche Bananen. Und fertig ist ein leckerer Bananenkuchen mit Earl-Grey-Tee.

Die Zubereitung ist selbst ziemlich einfach und ihr könnt dabei kaum etwas falsch machen. Ganz so einfach wie die Bestellung am Replikator bei Star Trek ist es dann aber doch nicht. Dort gibt es daher bis auf weiteres "Earl-Grey-Tee, heiß!".

Weiter lesen "Rezept: Bananenkuchen mit Earl-Grey-Tee" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:backpulver zutat:butter zutat:mehl zutat:banane zutat:earl-grey-tee zutat:puderzucker zutat:brauner-zucker zutat:bergamottoel

Geschrieben von Jan Theofel am 7.05.2007 um 23:52 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kuchen | 1 Kommentare

06.05.07

Kochbuch der Woche: Das Standardwerk Vegetarisch von Madhur Jaffrey

Das Standardwerk Vegetarisch von Madhur Jaffrey

Das Kochbuch der Woche ist:
Das Standardwerk Vegetarisch von Madhur Jaffrey

Vegetarisch ist abwechslungsreich - das beweist Madhur Jaffrey mit diesem umfangreichen Buch von vegetarischen Gerichten. Komplette Rezension lesen

Tags: kochbuch-der-woche

Geschrieben von Jan Theofel am 6.05.2007 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Rezept: Lauwarmer Blumenkohlsalat (Italien)

Einfacher Blumenkohlsalat aus Italien

Bei der Zubereitung vieler Gerichte bleibt oft ein Rest der Zutaten übrig, die man irgendwie anderweitig verwerten muss. Beispielsweise hat man beim Gemüsecurry aus Kenia einen halben Blumenkohl übrig. Also habe ich mir ein Rezept gesucht, was außer Blumenkohl nicht viele anderen Zutaten benötigt und leicht zuzubereiten ist. Aber statt nochmal Blumenkohlpuffer zu braten habe ich lieber einen lauwarmen Blumenkohlsalat aus Italien ausprobiert.

Ok, zugegeben: Auch hier muss man Blumenkohl mögen und durch den Balsamico bekommt der Blumenkohl eine leicht unschöne Farbe. Aber dennoch finde ich, dass es ein sehr leckerer Salat ist.

Weiter lesen "Rezept: Lauwarmer Blumenkohlsalat (Italien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Italien Italien

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:blumenkohl herkunft:it zutat:olivenoel zutat:balsamico

Geschrieben von Jan Theofel am 6.05.2007 um 23:53 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Salate | 0 Kommentare

Kochbuchrezension: Das Spargel-Cartoon-Kochbuch

Das Spargel-Cartoon-Kochbuch

Als ich euch kürzlich meine Spargelrezepte vorgestellt habe, ist mir ein Kochbuch in den Kopf gekommen, dass ich euch hier noch unbedingt vorstellen muss. Es handelt sich um das Spargel-Cartoon-Kochbuch von Sybille Milde, Deutschlands jüngster Sterne-Köchin, und Ludwig Hessler. Die Cartoons hat Günter Henrich beigesteuert und gerade durch sie wird das Kochbuch zu einem ganz besonderen Titel jeder Kochbuchsammlung.

Doch nicht nur die Spargelrezepte aus dem Buch haben gerade Saison sondern auch die Bärlauchgerichte die sich auch darin befinden. Beides bekommt man zur Zeit frisch auf dem Markt oder besser noch direkt beim Erzeuger.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: Das Spargel-Cartoon-Kochbuch" »

Tags: koch:sybille-milde koch:ludwig-hessler verlag:m-naumann kochbuch:baerlauch kochbuch:spargel

Geschrieben von Jan Theofel am 6.05.2007 um 23:28 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Meine Geburtstagsgeschenke rund ums Messer

Nachdem letzte Woche das letzte Paket mit meinen Geburtstagsgeschenken für mich eingetroffen ist, wollte ich heute den Tag genau einen Monat nach meinen Geburtstag dazu nutzen euch zu zeigen, was ich alles schönes bekommen habe. Zumindest die Dinge davon, die meine Küche betreffen. Oder genau genommen meine Messer betreffen. Nachdem ich da ja schon ganz gut ausgestattet bin, wollte ich einfach noch die passenden Dinge drum herum haben.

Bambusbrett von Campobell

Das erste Geburtstagsgeschenk im Bunde ist ein Bambusbrett welches immerhin 45x48 cm misst und über 4 kg schwer ist. Endlich mal ein Brett was sich nicht mit jeder Bewegung mit verschiebt. Bezugsquelle des Bretts war Campobell, über die ich bereits berichtet hatte.

Magnet-Messerbrett von Kai Shun

Das zweite Geburtstagsgeschenk ist ein Magnet-Messerbrett von Kai Shun, bezogen bei cookplanet.com. Auf 40 cm Breite hält ein starker Magnet die Messer gut fest und man hat sie dennoch immer in Griffweite.

Messertasche von Wüsthof

Und als drittes Geburtstagsgeschenk habe ich mir bei Herlitzius in Münster eine Messertasche von Wüsthof ausgesucht. Darin kann ich meine Messer nun endlich auch geschützt auf Reisen mitnehmen. Allerdings nicht als Handgepäck im Flieger...

ich werde hier nochmal berichten, wie sich die Produkte im Praxistest so bewährt haben. Das wird bei dem Magnet-Messerbrett allerdings noch etwas dauern, weil ich das erst in der neuen Wohnung aufhängen werde.

Tags: geburtstagsgeschenke

Geschrieben von Jan Theofel am 6.05.2007 um 22:42 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über mich | 0 Kommentare

05.05.07

Rezept: Piccata vom Austernseitling

Piccata vom Austernseitling

Heute habe ich wieder etwas über Pilznamen gelernt: Das was ich bislang als Austernpilz bezeichnet habe, lag auf dem Markt heute als Austernseitling vor mir. Macht aber nichts, denn ich habe den Pilz trotzdem gekauft und daraus Piccata vom Austernseitling zubereitet. Sehr lecker!

Im original Rezept wird diese Menge zusammen mit 4 Portionen gemischter Nudeln als Hauptspeise ausgewiesen. Ich würde daraus eher zwei kleine Portionen als Vorspeise machen - ohne Nudeln versteht sich.

Weiter lesen "Rezept: Piccata vom Austernseitling" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei:

Tags: rezept:laktosefrei zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:parmesan zutat:austernseitling

Geschrieben von Jan Theofel am 5.05.2007 um 23:47 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kleine Mahlzeiten | 3 Kommentare

Frühstück 2.0

mymuesli.com - Dein individuelles Müsli

Der Online-Shop mymuesli.com wird gerade in den Weblogs als ein Beispiel für Web 2.0 herumgereicht. Auf dieser Plattform kann man sich - eigentlich ganz banal - Müslimischungen für den Frühstückstisch bestellen.

Das Neue daran: Der Kunden kann sich seine individuelle Müslimischung ganz nach seinen persönlichen Vorlieben zusammenstellen lassen. Und um das ganze noch kundenorientierter zu gestalten kann man seine Mischung auch speichern und weiterempfehlen. Dabei kommen ausschließlich Bio-Produkte zum Einsatz. Die Zertifizierung der Firma selbst steht aber gerade noch aus. Zu bestellen gibt es nichts, was man mit einem Besuch in einem guten Lebensmittelladen und dem Bioladen auch selbst hinbekommen würde. Aber wer sich diese Mühe sparen will findet bei mymuesli.com sicherlich eine interessante Alternative.

Tags: müsli

Geschrieben von Jan Theofel am 5.05.2007 um 21:14 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 0 Kommentare

Restauranttest: Tasca im Feui (Stuttgart)

Gestern war ich mit einigen anderen Xing-Nutzern zu einem Restauranttest im Tasca im Feui in Stuttgart. Für diese Treffen werden Restaurants ausgewählt, die eher aus der Reihe fallen und weniger bekannt sind. Das trifft auf dieses kleinen Restaurant im Osten von Stuttgart mit seinen spanischen und portugiesischen Gerichten zu.

Wer selbst mal mit testen möchte muss bei Xing angemeldet und Mitglied der Gruppe stuttgartBC sein. Dort werden die Treffen im Forum Lecker "Essen und Trinken" in und um Stuttgart angekündigt. Ich war gestern zum ersten Mal dabei und darf sagen, dass es viel Spaß gemacht hat.

Aber eigentlich will ich euch ja nicht erzählen, dass wir eine nette Gruppen waren, sondern wie das Restaurant sich aus meiner Sicht im Test geschlagen hat.

Weiter lesen "Restauranttest: Tasca im Feui (Stuttgart)" »

Tags: ort:stuttgart restaurant:spanisch restaurant:portugiesisch

Geschrieben von Jan Theofel am 5.05.2007 um 13:14 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Restaurants | 1 Kommentare

04.05.07

Bärlauch-Kochbücher

Ich stelle mir saisonbedingt gerade ein paar Rezepte für Bärlauch zusammen. Aus reinem Interesse wollte ich mal bei Amazon schauen, wie viele Bärlauch-Kochbücher es gibt. Und siehe da, die Suche nach Bärlauch-Kochbüchern bringt 32 Treffer. Davon tragen alle den Begriff Bärlauch im Titel bzw. Untertitel und ein großer Teil davon beschäftigt sich ausschließlich mit Bärlauch. Ich wusste ja, dass Bärlauch voll im Trend liegt - aber das es so viele Bücher nur zu diesem Thema gibt hätte ich dann doch nicht gedacht.

Tags: zutat:baerlauch

Geschrieben von Jan Theofel am 4.05.2007 um 8:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 0 Kommentare

03.05.07

Rezept-Wettbewerb: Fremdkochen mit der Hüttenhilfe

Kochevent Flyer

Die beiden Betreiber des Rezepte-Blogs huettenhilfe, Alin und Sebastian, haben heute ihren Rezepte-Wettbewerb "Fremdkochen" gestartet. Die Aktion unterscheidet sich dabei deutlich von den inzwischen zahlreichen Blog-Karnevals im Bereich der Rezepte.

Bis zum 21.5.2007 darf jeder, der teilnehmen möchte, ein Rezept per E-Mail einreichen. Diese Rezepte werden dann unter einer Creative-Commons-Lizenz im Weblog veröffentlicht. Sobald alle Rezepte veröffentlicht sind, darf jeder Teilnehmer eine Stimme für eines der Rezepte abgeben. Die Autoren der besten drei Beiträge erhalten hochwertige Kochbücher als Preise. Das sollte doch ein Ansporn sein, oder? Die Abstimmung erfolgt dabei wahlweise durch Setzen eines Trackbacks oder durch eine E-Mail. Dadurch können am Wettbewerb auch Nicht-Blogger problemlos teilnehmen. Ich wünsche viel Erfolg bei der Aktion und eine rege Teilnehmerschaft!

Am Rand sei bemerkt, dass ich die Aktion ein wenig unterstützen durfte. Alin und Sebastian haben mir als "Kochbuch-Sachverständigem" die Auswahl der Titel übertragen und ich habe noch ein paar kleine Tipps durch Durchführung anbringen dürfen. Hat Spaß gemacht - gerne wieder. :-)

Tags: fremdkochen

Geschrieben von Jan Theofel am 3.05.2007 um 19:41 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Koch-Wettbewerbe | 1 Kommentare

02.05.07

Rezept: Gemüsecurry aus Kenia

Gemüsecurry aus Kenia

Nachdem Esther in den Traveller News meine Rezepte nach Ländern vorgestellt hat, spornt das natürlich an die Liste zu vergrößern. Eines der Länder, aus denen ich noch kein Rezept gebloggt habe, ist Kenia. Ein Blick in eines meiner Afrikakochbücher hat dann als Vorschlag ein Gemüsecurry geliefert. Das ist nicht nur vegetarisch sondern auch noch vegan, glutenfrei und laktosefrei - also so ziemlich für jeden geeignet. Und lecker war es dann auch.

Weiter lesen "Rezept: Gemüsecurry aus Kenia" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Kenia Kenia

Tags: rezept:vegan rezept:curry rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat-spinat zutat-koriander zutat-kreuzkuemmel zutat-kurkuma zutat-zwiebel zutat-zimt zutat-nelke zutat-kartoffel zutat-blumenkohl zutat-bohne zutat-aubergine zutat-senf zutat-ingwer zutat-tomatenmark zutat-kichererbse herkunft:ke

Geschrieben von Jan Theofel am 2.05.2007 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Vegetarische Hauptgerichte | 2 Kommentare

Kochbuchrezension: Fein, Leicht, Vegetarisch

Kochbuch von Rose Elliot: Fein, Leicht, Vegetarisch

Der Markt für vegetarische Kochbücher ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und mit ihm die Angebote, die es an vegetarischen Köchbüchern gibt. Aber nur wenige tun sich aus der großen Masse durch besonders kreative Rezepte hervor. Eines davon ist das Kochbuch Fein, Leicht, Vegetarisch von Rose Elliot. Selbst langjährige Vegetarier finden hier noch viele neue Ideen. Und wer endlich mal nicht verzweifelt Rezepte suchen will, wenn ein Vegetarier zu Gast kommt, wird mit diesem Buch die Qual der Wahl haben.

Weiter lesen "Kochbuchrezension: Fein, Leicht, Vegetarisch" »

Tags: koch:rose-elliot kochbuch:vegetarisch verlag:umschau

Geschrieben von Jan Theofel am 2.05.2007 um 23:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Umfrage: "Kostewerkzeug"

In seinem Blog-Eintrag über das perfekte Dinner in Oldenburg greift Jörg Schumacher ein interessantes Thema auf, über das ich noch nie ernsthaft nachgedachte habe: Verwendet ihr eure "Kostewerkzeuge", also die Löffel o.ä. mit denen ihr während des Kochens kostet, immer wieder oder kommen die nach jeder Verwendung konsequent in die Spüle?

Um das von euch zu erfahren würde ich gerne eine nicht repräsentative Umfrage starten. Wie handhabt ihr das? Kommt der abgeleckte Löffel beim nächsten Probieren zurück in den Topf? Ich habe mal versucht fünf Abstufungen zu finden und hoffe das ihr euch da irgendwo einordnen könnte. Wenn ihr irgendwie anders einzuordnen seit, dürft ihr mir natürlich auch gerne einen Kommentar hinterlassen.

Tags: kostewerkzeuge

Geschrieben von Jan Theofel am 2.05.2007 um 22:43 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Umfragen | 5 Kommentare

01.05.07

Rezept: Zucchini gefüllt mit Garnelen

Zucchini gefüllt mit Garnelen

Heute wird es mal wieder Zeit für ein Garnelen-Rezept aus meinem Fundus. Dieses stammt dieses Mal aus dem Silberlöffel. Darin habe ich Zucchini gefüllt mit Garnelen gefunden. Ein sehr einfaches aber leckeres Rezept.

Weiter lesen "Rezept: Zucchini gefüllt mit Garnelen" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei zutat:zucchini rezept:glutenfrei zutat:zwiebel zutat:tabasco zutat:tomatenmark zutat:garnele zutat:mayonnaise

Geschrieben von Jan Theofel am 1.05.2007 um 23:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Garnelen | 0 Kommentare

Leere Teller

Wenn wir uns das aktuelle Wetter anschauen, müssten wir nach einem alten Kinderglauben zur Zeit alle ganz brav unsere Teller aufessen. Doch es gibt einen Bereich in der Gastronomie wo das häufig nicht der Fall ist. Bei All-You-Can-Eat-Angeboten ist der Appetit der Gäste am Buffet doch häufiger größer als der Hunger wenn es danach um das Aufessen geht. Die Schlacht am Buffet beginnt...

Gerhard Schoolmann von abseits.de hat ein paar Ansätze für Gastronomen zusammengestellt, um dieses häufige Verhalten wieder in geregelte Bahnen zu lenken: Alles brav aufessen. Ich empfehle euch dazu als Gäste: Einfach mal mit gutem Beispiel voran gehen.

Tags: buffet gastronomie

Geschrieben von Jan Theofel am 1.05.2007 um 23:37 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Geschichten | 0 Kommentare

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise