Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

« Umweltschutz in der Küche - 10 Tipps | Startseite | Rezept: Bauernsuppe aus dem Jemen (80-Tage-Blogger) »

Rezept: Karamelisierte Walnüsse

Karamelisierte Walnüsse

Bei dem Koch-Event Walnuss fehlt noch ein ganz grundlegendes Walnussrezept: Kandierte Walnüssse. Sie eignen sich nicht nur zur Kuchendekoration sondern wie die gebrannten Mandeln auch hervorragend als kleine Knabberei nebenher.

Zutaten

Mengenangaben für eine große Pfanne

  • 30 ml Wasser
  • 30 g Zucker oder Puderzucker
  • 100 g Walnusshälften
  • 10 g Butter

Zubereitung

  1. Den Zucker mit dem Wasser mischen und in einer großen Pfanne erhitzen bis die Lösung kocht.
  2. Nun die Walnüsse hinzugeben und so lange unter ständigem Rühren bei hoher Temperatur erhitzen bis der Zucker trocken ist.
  3. Die Temperatur zurückdrehen und die Walnüsse weiter erhitzen bis der Zucker wieder zu schmelzen beginnt. Dabei immer wieder umrühren.
  4. Jetzt die Butter hinzugeben und wieder unter ständigem Rühren der Walnüsse diese so lange erhitzen bis sie karamelisieren und schön braun werden.
  5. Einzeln auf ein Backpapier zum Auskühlen legen.

Service

Quelle:
Marions Kochbuch
Unverlinkt wegen dieser Geschichte.

Ähnliche Rezepte:
Andere Rezepte mit: Zucker Walnuß Butter
Andere Rezepte aus der Rubrik: Basics

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:butter zutat:walnuss zutat:zucker

Geschrieben von Jan Theofel
am 15.10.2007um 13:34 Uhr

Permalink

Abgelegt unter Basics

4 Kommentare

 

TrackBacks für »Rezept: Karamelisierte Walnüsse«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/4925

4 Kommentare zu »Rezept: Karamelisierte Walnüsse«

Wow, wie köstlich. Danke.

1 | Karin | 15.10.2007 um 12:57

Hab eine Frage. Will Altböhmischen Apfelkuchen mit karamelisierten Walnüssen backen. Können die Nüsse von Anfang an beim backen auf dem Kuchen liegen, halten sie 50-60 Min. aus, ohne zu verbrennen oder die karam. Nüsse erst nach dem backen drüber machen?? Bitte um schnelle Antwort. Danke!!

2 | Ellen | 24.09.2009 um 17:47

Ich habe leider nicht ausprobiert, ob man die karamelisierten Walnüsse nochmal backen kann. Allerdings würde ich befürchten, dass sie verbrennen. Also lieber nach dem Backen auf den Kuchen setzen.

3 | Jan Theofel | 24.09.2009 um 21:40

Hallo Jan,
danke für die schnelle Antwort, hatte mir das auch so gedacht. Werde morgen backen und sehen, wie's wird. Bin begeistert von deinem "Küchenleben", bin selbst Hobbyköchin und -Bäckerin zur Freude meiner Familie (3 Männer, alle Fußballer und Feinschmecker). Werde deine Seite weiterempfehlen.
Grüße von Ellen

4 | ellen | 25.09.2009 um 22:11

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise