Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

Startseite

Alle Artikel aus dem Monat Januar 2008

29.01.08

Blog-trifft-Gastro 2008: Rückblick auf das Wochenende

 Blog-trifft-Gastro 2008 Stuttgart

Am letzten Sonntag hat das diesjährige Blog-trifft-Gastro hier in Stuttgart statt. Ich hatte die große Ehre das Event zu organisieren und Dirk hat mich hervorragend bei der Suche nach geeigneten Locations unterstützt. Vielen Dank dafür! Bedanken möchte ich mich auch bei all den tollen Gästen, die wieder mit dabei waren. Es war wie immer eine spannende Runde mit vielen neuen Ideen und Kontakten. Ein Dank geht natürlich auch noch an San Lorenzo für das Geschenk an alle Teilnehmer.

Leider habe ich meine Bilder noch nicht bearbeitet. Aber einen guten Eindruck erhaltet ihr bei flickr.

Am Freitag hat das Event mit einem Vorabendtreffen sehr schön begonnen. Neun der Teilnehmer haben sich im Ratskeller getroffen. Die Küche dort ist gut bürgerlich schwäbisch aber eben auf einem ordentlichen Niveau. Diskutiert wurden bereits am ersten Abend viele kulinarische und gastronomische Themen wie etwas das Rauchverbot und wie Gastronomen sich im Internet (besser?) darstellen sollten.

Am Samstag trafen wir uns nach einer eher kurzen Nacht wieder zum Frühstück im Hotel Sauter. Von dort ging es dann zu der Stuttgarter Markthalle, die natürlich für jeden kulinarisch interessierten Besucher in Stuttgart ein Muss ist. Hier habe ich die meisten Fotos an dem Wochenende gemacht und ein wenig eingekauft.

Am Nachmittag ging es mit meinem persönlichen Tiefschlag weiter. Die lange geplante Verkostung war mir am Freitag kurzfristig abgesagt worden. Ich habe zwar leckere Antipasti besorgt und habe mit diesen eine Verkostung durchgeführt. Aber das ist schon was ganz anderes, wie wenn jemand wirklich was zu den Produkten erzählen kann.

Am Abend ging es dann in den Zauberlehrling. Dort bin ich schon etliche Male vorbeigelaufen, habe aber nie bemerkt, welches Juwel sich in der kleinen Gasse verbirgt. Durch die Nutzung des "Private Rooms" waren wir im Nebengebäude untergebracht und hatten so leider eine etwas eingeengte Auswahl was Speisen (vorbestelltes Menü) und die Weine anging. Mir persönlich hat das Amuse Gueule und die Nachspeise am besten geschmeckt. Die Vorspeise und die Suppe waren auch sehr lecker. Nur beim Hauptgang waren mit die getrockneten Tomaten im Ratatouille und die Pesto-Kruste auf dem Fisch zu intensiv, da sie die anderen Geschmacksrichtungen zu sehr überdeckt haben. Aber ansonsten sehr gut gemacht und lecker. Auf jeden Fall eine Adresse, wo ich wieder hingehen werde.

Am folgenden Sonntagmorgen bin ich nach einer noch kürzeren Nacht mit einer kleinen Gruppe zum Fernsehturm hinaufgefahren um Stuttgart von oben zu betrachten. Der Wind war leider ziemlich eisig und so haben wir uns schnell in das Café oben im Turm zurückgezogen. Von dort ging es dann zum Mittagessen in das Restaurant Cube im Kunstmuseum. Dort hat man nicht nur einen schönen Ausblick auf den Schlossplatz sondern kann auch ganz hervorragend speisen. Auch hier wird man mich sicherlich wieder als Gast begrüßen dürfen. Anschließend habe ich die letzten Gäste zum Hauptbahnhof begleitet und mich danach zu Hause erst mal in mein Bett zum Ausschlafen gelegt.

Nächstes Jahr wird es unsere Gruppe wohl in den Norden verschlagen. Etwas Genaues steht allerdings noch nicht fest. Außer natürlich, dass ich wieder mit dabei sein werde.

Mehr Eindrücke gibt es auch bei den anderen Teilnehmern online:

Tags: btg2008

Geschrieben von Jan Theofel am 29.01.2008 um 0:27 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

26.01.08

Wie koche ich das perfekte Frühstücksei?

Ei

Wie genau ein perfektes Frühstücksei auszusehen hat, daran scheiden sich die Geister. Von hartgekocht über weich bis flüssig gibt es Ei-Fans. Diese Frage hat vermutlich jeder für sich persönlich geklärt.

Dann folgt aber die Frage, wie man das perfekte Frühstücksei kocht. Diese Frage beantwortet nun ganz sachlich und nüchtern der Eirechner. Dort gibt man einfach die Eigröße (wahlweise als Durchmesser oder Umfang), die Höhenmeter auf denen man das Ei kocht und die gewünschte Festigkeit ein. Der Eirechner zeigt dann sofort die optimale Kochzeit an.

Dabei muss natürlich erst das Wasser zum Kochen gebracht und gesalzen werden. Ab dann läuft die empfohlene Zeit, die auch mittels einer integrierten Eieruhr sekundengenau gemessen werden kann.

Foto: stock.xchng

Tags: ei

Geschrieben von Jan Theofel am 26.01.2008 um 1:09 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 6 Kommentare

23.01.08

Blog-trifft-Gastro: Buchungsschluss morgen 12:00 Uhr

Achtung Buchungsschluss: Die Anmeldungen für Blog-trifft-Gastro 2008 (über Amiando) ist nur noch bis morgen, Donnerstag 24.1.2008, um 12:00 Uhr möglich. Danach können wegen dem Abendessen am Samstag keine weiteren Anmeldungen mehr angenommen werden! Wer also noch teilnehmen möchte, muss sich beeilen. Noch sind 6 Plätze offen.

Tags: btg2008

Geschrieben von Jan Theofel am 23.01.2008 um 16:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 3 Kommentare

Blog-trifft-Gastro: Finales Programm

Das Programm für Blog-trifft-Gastro 2008 in Stuttgart steht nun endgültig. Damit haben wir mit dem Tagungshotel und dem Geschenk von San Lorenzo alle organisatorischen Fragen geklärt. Zur Zeit sind 18 Teilnehmer angemeldet.

Wichtig: Wer ein vegetarisches Menü im Zauberlehrling wünscht, bitte kurz bei mir melden.

Alle Teilnehmer bekommen morgen von mir per E-Mail meine Handynummer um kurzfristige Terminabsprachen vor Ort zu ermöglichen.

Vorprogramm am Freitag (25.1.2007)

  • bis 20:00 Uhr: Ankunft in Stuttgart
  • 20:00 Uhr: Abendessen im Ratskeller mit schwäbischer Küche (à la carte)
  • danach: Suttgart @ Night (nach Teilnehmerwünschen, ggf. Fernsehturm in der Dunkelheit, sehr beeindruckend)

Samstag (26.1.2007)

  • 9:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück im Hotel Sauter (9,50 €)
  • 11:00 Uhr: Besuch der Stuttgarter Markthalle, Treffpunkt ist der erste Eingang Dorotheenstr. (vom Schillerplatz her kommend), im Plan unten rechts
  • 14:00 Uhr: Verkostung von Trockenfrüchte und Nüsse (von ihm) mit der Möglichkeit die eigenen Vorräte aufzufüllen (wieder im Hotel)
  • 19:00 Uhr: Abendessen im Zauberlehrling
    Menü: (65 €)
    Baby Leaf im Kartoffelnest mit mariniertem Rotbarsch im Aromapack
    Karotten-Ingwer-Süppchen und Sesam-Grissini-Gitter
    Geschmorte Kalbshaxe-Ragout an getrüffeltem Perlgraupenrisotto und Gemüsetalern
    Crème brûlée mit Himbeermuffin und Cassisparfait

Sonntag (27.1.2007)

  • 9:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück im Hotel Sauter (9,50 €)
  • danach: Abreise/gemeinsame Stadtbesichtigung (Details planen wir spontan)
  • ab 13:00 Uhr: Mittagessen im Cube (à la carte, oben im neuen Museum am Schloßplatz)

Tags: btg2008

Geschrieben von Jan Theofel am 23.01.2008 um 13:27 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

22.01.08

Blog-trifft-Gastro 2008: Hotel Sauter in Stuttgart

 Blog-trifft-Gastro 2008 Stuttgart

Für alle, die zum Blog-trifft-Gastro 2008 in Stuttgart ein Hotel brauchen, hier der Hinweis auf unser "Tagungshotel". Dank Dirk bekommen wir im Hotel Sauter Sonderkonditionen bei den Zimmerpreisen. Bitte ruft dort direkt an (Telefon 0711/6143 - 0) und bestellt unter dem Stichwort: Blog-trifft-Gastro. Die Mitarbeiter dort haben auch meine Rufnummer. Falls Probleme auftauchen, sollen sie sich bitte bei mir melden.

Tags: btg2008

Geschrieben von Jan Theofel am 22.01.2008 um 13:41 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

21.01.08

Blog-trifft-Gastro: Restaurant Samstag Abend

Eine kurze Rückmeldung zum Blog-trifft-Gastro mit Bitte um Kommentare:

Wie gemeldet mussten ich recht kurzfristig eine anderes Restaurant für das Abendessen am Samstag heraussuchen. Zusammen mit Dirk haben wir den Zauberlehrling als sehr geeignet empfunden. Dort würden wir auch einen eigenen Nebenraum bekommen. Der Nachteil ist, dass wir ein Menü bestellen müssten. Der Preis liegt bei 65€ (vier Gänge), 76€ (fünf Gänge) oder 86€ (sechs Gänge). Meine Fragen dazu: Ist ein Menü für euch ok? Wenn ja, wie viele Gänge dürfen es sein? Wer isst kein Fleisch/Fisch? Antworten bitte unten in die Kommentare zwecks Übersicht. Danke! (Den Raum bekommen wir kostenlos gestellt. Mit dem Menü würden wir dann die Anmeldegebühr verrechnen, sprich ihr zahlt dann 20€ weniger.)

Was das Hotel angeht, werden wird es voraussichtlich morgen früh eine Information geben, wo ihr zu welchen (Sonder-)Konditionen buchen könnt. Ich habe allerdings noch keine Übersicht, wer schon Freitag Abend anreist. Das bitte auch hier in den Kommentaren vermerken.

Ansonsten dürft ihr euch auf ein Geschenk von San Lorenzo freuen. Diese sind heute per Post gekommen. Ich habe noch nicht reingeschaut, aber es wird bestimmt sehr lecker.

Tags: btg2008

Geschrieben von Jan Theofel am 21.01.2008 um 18:55 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 9 Kommentare

19.01.08

Anmeldung nicht vergessen - Blog-trifft-Gastro 2008

 Blog-trifft-Gastro 2008 Stuttgart

Kommendes Wochenende findet das Blog-trifft-Gastro 2008 in Stuttgart statt. Bei der Durchsicht der Anmeldelisten ist mir aufgefallen, dass von vielen, die sich per E-Mail oder mündlich bei mir angemeldet haben, noch die Anmeldung bei Amiando fehlt. Bitte die Anmeldung dort noch vornehmen, so dass wir eine zentrale Teilnehmerliste haben und die Anmeldegebühr, die ihr zurückbekommt, abrechnen können. Danke!

Tags: btg2008

Geschrieben von Jan Theofel am 19.01.2008 um 10:18 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 2 Kommentare

18.01.08

Ein wenig Ruhe...

Wie ihr gemerkt habt, ist es zur Zeit hier etwas ruhiger. Das liegt vor allem daran, dass ich auch mal ein paar andere Dinge als Bloggen in meiner Freizeit erledigen musste und außerdem zwei neue Projekte im Raum stehen. Das eine ist mein neuer Server, der heute Nacht an den Start geht. Bis auf die dann deaktivierte Kommentarfunktion solltet ihr davon aber nichts mitbekommen. Zum anderen gibt es auch dieses Jahr wieder ein größeres Projekt, dass ich euch in Kürze vorstellen werde. Und in den kommenden Tagen werde ich die Postingfrequenz dann euch wieder deutlich erhöhen.

Tags: ruhe

Geschrieben von Jan Theofel am 18.01.2008 um 13:39 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über Küchenleben | 1 Kommentare

13.01.08

Rezept: Comté-Spieße mit Walnuss

Comté-Spieße mit Walnusskruste

Ein Käse, den ich immer wieder gerne für die Zubereitung von Rezepten verwende, ist Comté. Er stammt aus Frankreich und ist bei uns an jeder Käsetheke zu bekommen. Eine sehr leckere Kombination dazu sind Walnüsse. Davon macht dieses Rezept Gebrauch, bei dem einfach kleine Comté-Spieße mit Walnüssen kurz frittiert werden.

Weiter lesen "Rezept: Comté-Spieße mit Walnuss" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:walnuss zutat:comte

Geschrieben von Jan Theofel am 13.01.2008 um 17:25 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kleine Mahlzeiten | 0 Kommentare

09.01.08

Blog-trifft-Gastro: Statusmeldung

 Blog-trifft-Gastro 2008 Stuttgart

Ich melde mich kurz mit einer Statusmeldung zum Blog-trifft-Gastro 2008.

Zum einen müssen wir leider den Restaurantbesuch am Samstag Abend in ein anderes Restaurant verlegen. Ich konnte aufgrund der unklaren Teilnehmerzahl ja nicht zu früh in der Wielandshöhe anrufen und inzwischen teilte mir man mit, dass man an dem Abend leider schon ausgebucht sei. :-( Aber wir werden eine angemessene Ersatzlösung finden.

Ansonsten darf ich euch noch auffordern euch möglichst bald anzumelden. Je eher wir die Teilnehmerzahl überblicken können, desto eher können wir Reservierungen vornehmen und Sonderkonditionen im Hotel festmachen. Danke!

Tags: btg2008

Geschrieben von Jan Theofel am 9.01.2008 um 23:10 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

06.01.08

Rezept: Tunfisch mit Birnensalsa

Tunfisch mit Birnensalsa

Nachdem ich die letzten zwei Wochen mit etwas vom Bloggen ausgeruht habe, geht es heute mit einem neuen Rezept weiter. Diesen Tunfisch mit Birnensalsa habe ich an Weihnachten zubereitet und war von der Kombination von dem Tunfisch mit den süßlichen Birnen sehr begeistert. Dennoch würde ich euch empfehlen keine zu süße Birnensorte zu wählen.

Bei der Zubereitung solltet ihr auf jeden Fall auch gut auf den Zeitplan achten. Der Tunfisch muss etwa vier Stunden mariniert werden. Andererseits können die Zutaten für die Birnensalsa gut vorbereitet werden, so dass sich das Rezept leicht in ein Menü einbauen lässt.

Weiter lesen "Rezept: Tunfisch mit Birnensalsa" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:sellerie zutat:thymian zutat:salbei zutat:weisswein zutat:fenchelsamen zutat:birne zutat:tunfisch

Geschrieben von Jan Theofel am 6.01.2008 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 2 Kommentare

04.01.08

Buffetkegel von WMF

Zu Weihnachten habe ich mir eine "Kleinigkeit" von WMF gegönnt und zu Silvester auch gleich eingeweiht:

wmf-buffetkegel.jpg

Diesen Buffetkegel von WMF gibt es in drei verschiedenen Größen: klein, mittel und groß. Wohl unnötig zu erwähnen, welches Modell ich mir zugelegt habe. :-) In dieser Fassung passen 72 Portionslöffel ("WMF Happy Spoon") und etwa 160 Spieße auf den Kegel. Nimmt man die Schienen für die Löffel (8 Schienen je 9 Löffel) ab, passen exakt 330 Spieße auf den Kegel. Damit man überall gut rankommt steht der Kegel auf einem drehbaren Teller.

Dank fleißiger Mithilfe von drei Freunden war der Kegel bestückt mit folgenden kleinen Häppchen (Rezepte folgen und werden dann hier verlinkt):

Tags: hersteller:wmf

Geschrieben von Jan Theofel am 4.01.2008 um 23:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Küchengeräte | 6 Kommentare

01.01.08

Alles Gute für 2008!

Nachdem ich nun endlich das Weihnachtsessen weggebloggt habe, kann ich euch und euren Familien endlich alles Gute, viel Glück und Gesundheit für 2008 wünschen. :-)

Bei mir gibt es bezüglich dieses Weblogs auch ein paar gute Vorsätze aber dazu komme ich die Tage noch...

Tags: silvester

Geschrieben von Jan Theofel am 1.01.2008 um 22:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über mich | 0 Kommentare

Weihnachtsessen 2007

Die letzten Tage habe ich hier eine kleine Sendepause eingelegt. Daher schulde ich euch noch die Zusammenfassung von einem kleinen Weihnachtsessen, dass ich dieses letztes Jahr zubereitet habe. Die Rezepte folgen, sobald sie online sind.

Vorspeise: Ziegenkäsebällchen an karamellisierten Zwiebeln und Honig aus der spanischen Tapas-Küche

weihnachtsessen-2007-01.jpg

Salat: Orangen-Oliven-Salat - auch aus der spanischen Tapasküche

weihnachtsessen-2007-02.jpg

Hauptgang: Gebratene Tunfischfilets an Birnensalsa

weihnachtsessen-2007-03.jpg

Nachspeise: Pfannkuchen mit frischer Kokosnuss, wie er in Malaysia gegessen wird

weihnachtsessen-2007-04.jpg

Käse: Thurgauer Rahmkäse mit einer Creme aus Schwarzwurzeln und Birnen nach Sarah Wiener

weihnachtsessen-2007-05.jpg

Tags: weihnachten menü

Geschrieben von Jan Theofel am 1.01.2008 um 22:24 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Über mich | 2 Kommentare

Hinweis auf ein Gewinnspiel im Adventskalender

Ich möchte es nicht versäumen, euch auf ein kleines Gewinnspiel im Kochtopf hinzuweisen. Wer ein paar Fragen zum kulinarischen Adventskalender beantworten kann, hat die Möglichkeit einen von drei schönen Preisen zu gewinnen. Teilnehmen könnt ihr noch bis zum 5.1.2008.

Obwohl ich die meisten der Beiträge bereits gelesen hatte, habe ich doch etwas Zeit gebraucht die Fragen zu beantworten. Nehmt euch also ein paar ruhige Minuten.

Tags: gewinnspiel kochtopf

Geschrieben von Jan Theofel am 1.01.2008 um 21:23 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Koch-Wettbewerbe | 0 Kommentare

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise