Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

Startseite

Alle Artikel aus dem Monat Februar 2008

29.02.08

Rezept: Ziegenfrischkäse mit geeistem Basilikumkern

Auf dem Löffel serviert: Ziegenfrischkäse mit geeistem Basilikumkern

Eine kleine Portion leckerer Ziegenfrischkäse, gut abgeschmeckt mit Gewürzen und einem kalten Kern. Das vereint dieses Amuse Gueule auf einem Vorspeisenlöffel. Lecker! Schade nur, dass der mit einem Happen schon aufgegessen ist.

Weiter lesen "Rezept: Ziegenfrischkäse mit geeistem Basilikumkern" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:frischkaese rezept:vegetarisch zutat:olivenoel zutat:basilikum zutat:ziegenfrischkaese

Geschrieben von Jan Theofel am 29.02.2008 um 17:27 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Amuse Gueule | 4 Kommentare

19.02.08

Gastro Online Award 2008 von restaurant-kritik.de

Gastro Online Award 2008

Ob nun nervende Flash-Intros, monatealte Wochenkarten oder Trümmerfelder schlechten Designs: Die Webseiten von vielen Restaurants scheinen das Ziel zu verfolgen, potentielle Restaurantbesucher abzuschrecken statt anzulocken.

Das es auch anders geht, soll der Gastro Online Award von restaurant-kritik.de zeigen. Hier werden herausragende Webseiten gastronomischer Betriebe gesucht. Insgesamt läuft der Wettbewerb über drei Runden. In der ersten Runde können bis zum 15.3.2008 Webseiten zur Teilnahme vorgeschlagen. Danach wählt eine Jury aus den Einsendungen 30 Kandidaten aus, die dann ab dem 1.4.2008 in einer Publikumsabstimmung die Plätze unter sich ausmachen.

Die Jury besteht dieses Jahr aus:

Wenn die Zeit gekommen ist, werde ich hier auch ein paar Sachen zu meiner Sicht auf die Kandidaten schreiben. Aber bis dahin seit ihr am Zug: Meldet eure Lieblingsseite für den Gastro Online Award 2008 an.

Tags: gao2008

Geschrieben von Jan Theofel am 19.02.2008 um 23:42 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Koch-Business | 0 Kommentare

16.02.08

Perlinchen: Alkoholfreier Apéritif

Vorhin habe ich im Restaurant kleine Schmausefalle gegessen. Dabei gab es vorab einen kleinern Apéritif. Den möchte ich hier kurz erwähnen, weil ich ihn sehr lecker finde.

Dabei ist das alkoholfreie Getränk Perlinchen eigentlich nichts weiter als ein Traubensaft mit etwas Kohlensäure. Der perlt allerdings sehr fein, so dass im Mund ein angenehmes Gefühl entsteht. Der Geschmack ist leicht süßlich mit einer angenehmen Säure. Mich hat er ein wenig an Granny Smith Äpfel erinnert, nur eben etwas fruchtiger. Insgesamt also sehr lecker und unbedingt zur Reichung als Apéritif empfohlen.

Produzent ist der Hatzenfelder Hof.

Tags: aperitif

Geschrieben von Jan Theofel am 16.02.2008 um 21:59 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Getränke | 0 Kommentare

10.02.08

Kochbuchvorstellung: petites cuillères

petites cuillères von José Maréchal

Kleine Portionslöffel, wie etwas die WMF Happy Spoon von WMF, liegen zur Zeit ja gut im Trend. Da verwundert es doch sehr, dass es kein (zumindest mir bekanntes) Kochbuch speziell für diese Löffel gibt. Auf dem französischen Markt ist solches Buch bereits seit fast einem Jahr erhältlich. Petites cuillères lautet der Titel von José Maréchal. Zu Deutsch "kleine Löffel".

Weiter lesen "Kochbuchvorstellung: petites cuillères" »

Tags: verlag:marabout

Geschrieben von Jan Theofel am 10.02.2008 um 23:55 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Kochbücher | 0 Kommentare

Ambiente in Frankfurt

Kleine Notiz am Rand: Ich bin morgen auf Einladung meines Sponsors cookplant.com auf der Ambiente in Frankfurt. Falls mich dort jemand treffen möchte, bitte ich um eine kurze E-Mail.

Tags: ambiente2008

Geschrieben von Jan Theofel am 10.02.2008 um 15:03 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

09.02.08

Vorstellung: Piquanté-Frucht PEPPADEW™

Piquanté-Frucht PEPPADEW™

Vor etwas über einem Jahr habe ich bei der Veranstaltung MS Galeria im Kaufhof in Stuttgart die für mich bis dahin neuen Piquanté-Frucht PEPPADEW™ entdeckt. Zur Zeit gibt es sie dort wieder im Angebot, so dass ich diesen Anlass nutzen möchte, euch diese Frucht kurz vorzustellen.

Sie gehört zu den Paprikaarten und hört auf den lateinischen Namen "Capsicum annum var. Piquanté". Der eigentliche Geschmack der kleinen, roten Früchte ist sehr scharf. Bei uns sind sie nur als pikante, eingelegte Variante erhältlich (siehe Foto). Dabei werden die Kerne entfernt, was die Schärfe deutlich reduziert. So entsteht ein leicht süßlicher, aber sehr würziger Geschmack der mit seiner angenehmen Schärfe gut mit vielen Zutaten kombiniert werden kann. Ich verwende die Piquanté-Früchte PEPPADEW™ unter anderem für Salate, Suppen oder einfach pur zum Brot.

Das diese Frucht noch bislang nicht sehr bekannt ist, liegt vor allem daran, dass sie erst 1997 in Südafrika von dem Farmer Johan Steenkamp entdeckt wurde. Zusammen mit der Firma PEPPADEW entwickelte er das eingelegte Produkt und ein weltweites Vertriebskonzept.

Damit sind die Piquanté-Früchte PEPPADEW™ ein halbes Jahrhundert nach der Kiwi wieder eine neue Fruchtsorte, die weltweit erhältlich ist. Im Gegensatz zur Kiwi, kann man sie aber nicht frisch bei uns kaufen. Dies hängt sicherlich auch damit zusammen, dass die Firma PEPPADEW ein international registriertes Pflanzenzüchtungsrecht besitzt, so dass ohne diese Lizenz niemand die Früchte anbauen darf.

Trotz dieser Einschränkung stellen für mich die Piquanté-Früchte PEPPADEW™ eine Bereicherung meiner Rezepte dar. Ich kaufe mir immer wieder gerne ein Glas und mische dann teilweise nur ein oder zwei gehackte Früchte - fast schon wie ein Gewürz - unter meine Gerichte.

Tags: zutate:peppadew

Geschrieben von Jan Theofel am 9.02.2008 um 18:44 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Lebensmittel | 0 Kommentare

06.02.08

Videos zum molekularen Kochen von Adrià Ferran

Gestern haben Paula und ich ein wenig mit molekularer Küche experimentiert. Die Ergebnisse waren schon nicht schlecht, aber noch bedarf es einiger Übung.

Hilfreich sind dabei die Videos vom Meister Adrià Ferran selbst. Auf seiner Webseite stellt er diverse Videoanleitungen zur molekularen Küche bereit.

Tags: koch:adria-ferran

Geschrieben von Jan Theofel am 6.02.2008 um 23:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 0 Kommentare

03.02.08

Nächstes Koch-Event: Curry

blog-event-curry.jpg

Nachdem ich das letzte Kochevent Ingwer zwar angekündigt, aber die Teilnahme (mal wieder) verbummelt habe, klappt es dieses Mal hoffentlich: Das nächste Thema bis zum 15. Februar 2008 ist Curry.

Tags: kochevent

Geschrieben von Jan Theofel am 3.02.2008 um 10:48 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 0 Kommentare

02.02.08

Geschenktipp zum Valentinstag

Messbecher in Herzform als Geschenk zum Valentinstag

Bis zum Valentinstag sind es ja nicht mal mehr zwei Wochen. Höchste Zeit als, sich mal über passende Geschenke für die Partnerin bzw. den Partner zu machen. Eine Idee wären ja diese Messbecher in Herform und passender Farbgebung. Damit können die amerikanischen Cups nicht nur genau sondern auch mit Liebe abgemessen werden. Ob man das dann später auch schmeckt, müsst ihr leider selbst ausprobieren. :-)

Bezugsquelle: fredflare.com
via: cooking gadgets

Tags: messbecher

Geschrieben von Jan Theofel am 2.02.2008 um 9:17 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Küchengeräte | 0 Kommentare

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise