Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

« BritCuisine - Die neue britische Küche (Kochbuchvorstellung) | Startseite | Chayoten »

Tomaten-Dattel-Salat (Rezept)

Tomaten-Dattel-Salat mit Parmesan und Pinienkernen

Dieses Rezept verdanke ich einigen Tomaten, die in den letzten Tagen weg mussten. Ich habe sie mit einigen Vorräten kombiniert und die Mengen etwas variiert, bis sie ganz gut zueinander passen. Und volia - fertig ist der Tomaten-Dattel-Salat mit Parmesan und Pinienkernen.

Aufgrund der Entstehung ist das Schöne dabei, dass ihr nur wenig frische Zutaten braucht. Und zwar eigentlich solche, die man sowieso immer im Haus hat. Der Tomaten-Dattel-Salat ist also auch ideal um kurzfristige Überraschungsgäste zu bewirten.

Für das Foto habe ich eine Mischung von wilden Tomaten genommen. Die geben nicht nur optisch sondern meistens auch geschmacklich nochmal extra was her. Es gehen aber jegliche Tomatensorten solange diese einen relativ hohen Fruchtfleischanteil haben. Bitte keine geschmacklosen Wassertomaten verwenden.

Zutaten

Mengenangaben für 4 Portionen

  • 500 g Tomaten
  • 20 mittelgroße Basilikumblätter
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Datteln
  • 30 g Pinienkerne
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Essig (bei mir Tomatenessig)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, je nach Größe den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Dabei austretenden Saft abgießen.
  2. In einer kleinen Pfanne ohne Fett die Pinienkerne anrösten. Dabei ständig wenden und aufpassen, dass sie nicht anbrennen.
  3. Von den Datteln und dem gewaschenen Basilikum etwas zur Dekoration zur Seite stellen. Die restlichen Datteln in Würfel schneiden, die Basilikumblätter fein hacken.
  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In der Pfanne nun die Hälfte des Olivenöls erhitzen und den Knoblauch darin kurz anbraten.
  5. Den Parmesan in hauchdünne Scheiben hobeln oder schneiden. Diese in Stücke brechen.
  6. Zum Schluss alle Zutaten für den Tomaten-Dattel-Salat miteinander mischen. Mit etwas Olivenöl, etwas Essig sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Service

Ähnliche Rezepte:
Andere Rezepte mit: Tomaten Datteln Pinienkernen Knoblauch Parmesan Basilikum
Andere Rezepte aus der Rubrik: Salate

Tags: zutat:tomate rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:dattel zutat:basilikum zutat:knoblauch zutat:parmesan zutat:pinienkern

Geschrieben von Jan Theofel
am 1.06.2010um 23:35 Uhr

Permalink

Abgelegt unter Salate

0 Kommentare

 

TrackBacks für »Tomaten-Dattel-Salat (Rezept)«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/6107

0 Kommentare zu »Tomaten-Dattel-Salat (Rezept)«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise