Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

Startseite

Alle Artikel aus dem Monat April 2011

25.04.11

Kohlrabi-Tomaten-Salat (Rezept)

Salat von Kohlrabi und Tomate

Diesen Salat habe ich neulich zum ersten Mal zubereitet und ein paar mal etwas verfeinert und variiert. Dabei mag ich den frischen und knackigen Kohlrabi in der Kombination mit den Tomaten und der leichten Süße des Honig.

Weiter lesen "Kohlrabi-Tomaten-Salat (Rezept)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:minze rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:kohlrabi zutat:sesam zutat:mais zutat:honig zutat:olivenoel zutat:kichererbsen

Geschrieben von Jan Theofel am 25.04.2011 um 17:14 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Salate | 5 Kommentare

13.04.11

Eventhinweis: Slow Food Messe vom 14.-17.4.2011

Morgen startet in Stuttgart wieder die Slow Food Messe. Auch wenn ich selbst dieses Jahr leider nicht teilnehmen kann, möchte ich die Messe doch allen empfehlen, die sich für nachhaltige und qualitativ hochwertige Lebensmittel interessieren.

Einen Eindruck von der Messe könnt ihr euch durch meinen Messebericht 2009 und den Messebericht 2008 verschaffen. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Messewebseite.

Tags: slowfood

Geschrieben von Jan Theofel am 13.04.2011 um 21:08 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Events | 2 Kommentare

12.04.11

Linktipps zu Ostern

Nicht mehr lange, dann steht Ostern vor der Türe. Daher habe ich hier ein paar Links für euch zum Thema Ostern zusammengestellt:

Ostereier färben

Test: ökoNORM Natur Eierfarben für Ostereier
Test: AURO Natur Ostereierfarben
Ostereier mit roten Zwiebeln färben (externer Link, englisch)

Rezepte

Ostertorte mit Spinat und Ei aus Urugay
Süßes Osterlamm (externer Link)
Osterkekse (externer Link)

Tags: ostern

Geschrieben von Jan Theofel am 12.04.2011 um 15:27 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Links | 0 Kommentare

08.04.11

Nüsse vom Krebaer Nusswerk

Erdnuss Cubes vom Krebaer Nusswerk

Kürzlich habe ich eine Anfrage vom Krebaer Nusswerk bekommen, ob ich einige ihrer Produkte gerne testen möchte. Die Produkte gibt es erst seit einigen Tagen und da will ich euch als neugierige Leser natürlich gerne mit als erstes informieren. Also habe ich zugesagt und kurze Zeit später vier Sorten zum Testen bei mir gehabt.

Insgesamt gibt es drei verschiedene Sorten von Nussprodukten: Die ersten beiden sind Nuss-Cubes, wobei entweder nur Nüsse oder Nüsse und getrocknetes Obst mit etwas Sirup verklebt, zusammengepresst und dann in Würfelform geschnitten werden. Dazu kommen dann noch marinierte Produkte, die ich jedoch nicht getestet habe.

Generell gefällt mir die Idee der Nuss-Cubes sehr gut. Man hat dabei nicht nur die reine Nuss sondern immer eine Geschmackskombination im Mund. Anders als beispielsweise bei Studentenfutter muss man nicht selbst darauf achten von allem gleichmäßig was zu erwischen sondern schnappt sich einfach den nächsten Cube. Kleiner Nachteil: Es entstehen auch mehr Krümmel.

Sowohl Verpackung als auch die Aufschrift 100% natürlich verheißen ein reines Naturprodukt. Ok, der Reissirup zum "Verkleben" muss bei dem Produkt natürlich echt sein. Aber was haben die "natürlichen" Aromen in den Nuss-Frucht-Cubes verloren? Und warum sind die Produkte nicht bio? Aufmachung und Versprechen reiten auf der modernen Natürlichkeitswelle - aber das Produkt wird dem Anspruch leider nur bedingt gerecht. Vermisst habe ich auch einen Grünen Punkt auf der Verpackung von Krebaer Nusswerk. Denn die ist eben nicht nur Papier und muss entsprechend entsorgt werden.

Zu den einzelnen Sorten: Die Erdnuss Cubes erinnern mich entfernt an den Erdnuss-Riegel "Mr. Tom", aber hier eben in Cube-Form. Zudem bei weitem nicht so süß (sehr angenehm) dafür dürfte es aus meiner Sicht weniger Salz sein. Die Erdnüsse stehen als Hauptzutat und -geschmack ganz klar im Vordergrund.

Die Pekan/Cashew/Mandel-Cubes sind ebenfalls sehr nussbetont (33% Cashewnuss, 26% Pekannuss, 17% Mandeln). Die Mischung ist gelungen, wird von der Pekannuss leicht dominiert. Auch diese Sorte ist nicht zu süß und ich empfinde sie im Gegensatz zu den Nusscubes auch als nicht zu salzig. Mein Favorit unter den getesten Sorten.

Neben den beiden reinen Nuss-Cubes habe ich noch zwei mit Früchten getestet. Dabei ist Mandel/Blaubeer/Honig sehr süßlich und fruchtig nach Blaubeere. Aber auch die Mandeln als Nüsse (74% Anteil) sind dominant im Geschmack. Inhaltlich fällt neben dem "natürlichen" Aroma auch Honigpulver statt Honig negativ auf. Vor allem die künstliche Note des Aromas kann ich hier klar herausschmecken.

Auch bei Mandel/Erdnuss/Apfel/Zimt schmeckt für mich sehr künstlich, was ich ebenfalls auf das eingesetzte Aroma zurückführe. Der Nussanteil (75%) dominiert den Geschmack ohne die fruchtige Apfelnote durch getrocknete Äpfel zu überdecken. Der Zimt ist dezent, was ich gut finde, da ich das sonst zu sehr als Weihnachtsprodukt ansehen würde.

Fazit: Insgesamt eine gute Produktidee, die jedoch kein echtes natürliches Nahrungsmittel. Ich sehe für Krebaer Nusswerk eine gute Chance das als echtes natürliches Produkt umzusetzen und dann wirklich im Laden und im Mund zu rocken.

Bezugsquelle: Wochenmärkte oder online bei Krebaer Nusswerke.

Tags: krebaer-nusswerk

Geschrieben von Jan Theofel am 8.04.2011 um 1:27 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Lebensmittel | 1 Kommentare

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise