Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

Startseite

Alle Artikel zum Thema "Fisch"

07.08.13

Lachs auf Avocado-Melonen-Salat

Weltbester Lachs an Avocado-Melonen-Salat

„Oh mein Gott!“ Das waren meine ersten Gedanken, als ich dieses Gericht probiert habe. Lachs, perfekt auf den Punkt gegart, auf absolut reifer Avocado und süßer Cantaloupe-Melone. Hach... So ungefähr eines der besten Fischgerichte, die ich je essen durfte.

Weiter lesen "Lachs auf Avocado-Melonen-Salat" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:limette zutat:melone zutat:lachs zutat:olivenoel zutat:staudensellerie zutat:rosa-beeren zutat:maldon-sea-salt

Geschrieben von Jan Theofel am 7.08.2013 um 9:07 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

09.06.13

Marinierter Tunfisch nach Christan Rach

Marinierter tunfisch (nach Christian Rach)

Dieses Rezept für marinierten Tunfisch stammt von Christian Rach. Es ist schon eine Weile her, dass ich es ausprobiert habe. Ihr könnt euch denken, dass es verdammt lecker war, oder? Nun bin ich beim Aufräumen zum Umzug über meine Notizen gestolpert und wollte euch das Rezept nicht vorenthalten.

Weiter lesen "Marinierter Tunfisch nach Christan Rach" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:ingwer zutat:sesam zutat:orangensaft zutat:knoblauch zutat:zucker zutat:zitronengras zutat:tunfisch christian-rach zutat:kaffirlimettenblätter

Geschrieben von Jan Theofel am 9.06.2013 um 17:56 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

03.07.10

Surubi mit Kartoffeln überbacken (Rezept aus Paraguay)

Surubi mit Kartoffeln im Ofen überbacken

Bereits im letzte Rezept aus Paraguay habe ich euch Surubi vorgestellt, den Tigerwels. Hier kommt er gleich nochmal als Surubi mit Kartoffeln überbacken. Mir schmecken beide Zubereitungsarten. Und euch?

Weiter lesen "Surubi mit Kartoffeln überbacken (Rezept aus Paraguay)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Paraguay Paraguay

Tags: wm-rezept-2010 zutat:milch zutat:kartoffel herkunft:py zutat:gemuesefond zutat:butter zutat:mehl zutat:parmesan zutat:surubi

Geschrieben von Jan Theofel am 3.07.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

29.06.10

Surubi mit Gemüse (Rezept aus Paraguay)

Wels mit Gemüse

Aus Paraguay stammt dieses Rezept für Surubi mit Gemüse. Es ist ein leckeres Fischgericht, das ziemlich einfach zuzubereiten ist. Alles was man braucht, ist eine ziemlich große Pfanne.

Bei dem Surubi scheint es sich um nach verschiedenen Quellen um eine Fischart zu handeln, die wir wohl als Tigerwels bezeichnen. Wenn ihr den nicht bekommt ist eine vergleichbare Alternative unser heimischer Wels. Ansonsten könnt ihr anderes weißfleischiges und festes Fischfleisch einsetzen.

Weiter lesen "Surubi mit Gemüse (Rezept aus Paraguay)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Paraguay Paraguay

Tags: wm-rezept-2010 zutat:suribi rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:petersilie herkunft:py zutat:zwiebel zutat:gemuesefond zutat:knoblauch zutat:pepperoni

Geschrieben von Jan Theofel am 29.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

27.06.10

Lachs mit Kartoffeln und Möhren (Rezept aus Argentinien)

Lachs mit Kartoffeln

Was hier auf den ersten Blick nach einem ganz normal in der Pfanne gebratenem Lachs aussieht, ist in der Zubereitung dann doch einen Tick raffinierter und verleiht dem Lachs dadurch eine besonders zarten Geschmack. Dazu gibt es im Rezept Kartoffeln und Möhren aber ihr könnt natürlich auch andere Beilage servieren.

Weiter lesen "Lachs mit Kartoffeln und Möhren (Rezept aus Argentinien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Argentinien Argentinien

Tags: wm-rezept-2010 rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:moehren zutat:milch zutat:kartoffel zutat:zitrone zutat:petersilie herkunft:ar zutat:zwiebel zutat:lachs zutat:olivenoel

Geschrieben von Jan Theofel am 27.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

26.06.10

Makrelenküchlein mit zweierlei Dip (Rezept aus Ghana)

Makrelenküchlein mit zweierlei Dip

Aus Ghana stammt dieses Rezept für Makrelenküchlein. Es wird mit zweierlei Dips serviert, die natürlich auch beide selbst gemacht werden. Die Kombination von gegrillter Makrele mit Honig und Frühingszwiebeln ist übrigens sehr lecker und kam auch schon bei diesem Brotaufstrich zu Einsatz.

Weiter lesen "Makrelenküchlein mit zweierlei Dip (Rezept aus Ghana)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja
Herkunft: Ghana Ghana

Tags: wm-rezept-2010 zutat:zitrone zutat:petersilie zutat:zwiebel herkunft:gh zutat:honig zutat:fruehlingszwiebel zutat:semmelbroesel zutat:makrele zutat:mayonnaise zutat:ananasmarmelade zutat:ketchup

Geschrieben von Jan Theofel am 26.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

Krabbenküchlein mit Sauce Tartar (Rezept aus den USA)

Krabbenküchlein mit Sauce Tartar

Nicht nur bei uns sondern auch in den USA ist frisches gegartes Krabbenfleisch eher selten zu bekommen. Statt dessen greift man hier wie dort für diese Krabbenküchlein auf Krabbenfleisch aus der Dose zurückgegriffen. Die Investition ist nicht ganz preiswert aber für dieses Rezept aus Maryland in den USA lohnt es sich.

Weiter lesen "Krabbenküchlein mit Sauce Tartar (Rezept aus den USA)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: USA USA

Tags: wm-rezept-2010 zutat:ei zutat:milch zutat:petersilie herkunft:us zutat:butter zutat:weissbrot zutat:fruehlingszwiebel zutat:mehl zutat:mayonnaise zutat:krabbenfleisch

Geschrieben von Jan Theofel am 26.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

25.06.10

Kokos-Fisch-Eintopf (Rezept aus Brasilien)

Kokos-Fisch-Eintopf

Das Palmöl, bei uns im asiatischen Lebensmittelhandel erhältlich, verleiht diesem Kokos-Fisch-Eintopf aus Brasilien seine Farbe. Serviert das Gericht zu einer Portion Reis und ihr werdet satte und glückliche Menschen dank eines leckeren Fischgerichts an eurem Esstisch sitzen haben.

Weiter lesen "Kokos-Fisch-Eintopf (Rezept aus Brasilien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Brasilien Brasilien

Tags: wm-rezept-2010 rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:paprika rezept:glutenfrei zutat:fisch herkunft:br zutat:koriander zutat:palmoel zutat:zwiebel zutat:kokosmilch zutat:olivenoel

Geschrieben von Jan Theofel am 25.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

24.06.10

Lachs mit Pfeffersauce (Rezept aus Neuseeland)

Lachsfilet mit Pfeffersauce

Bei normalen Pochieren von Fisch zieht dieser im Topf gar. Für diesen Lachs mit Pfeffersauce wird das im Backofen erledigt, was den Einsatz größerer Formen für den Fisch leichter macht. Insgesamt braucht dieses Rezept nur knapp 20 Minuten bis ein leckeres Fischgericht auf dem Tisch steht.

Weiter lesen "Lachs mit Pfeffersauce (Rezept aus Neuseeland)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Neuseeland Neuseeland

Tags: wm-rezept-2010 herkunft:nz rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:gemuesefond zutat:lachs zutat:honig zutat:orangensaft zutat:weissweinessig zutat:peperoni

Geschrieben von Jan Theofel am 24.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

23.06.10

Stralsunder Fischtopf

Stralsrunder Fischeintopf

Von hier aus Stuttgart betrachtet, stammt das Rezept für diesen Fischtopf aus dem hohen deutschen Norden. Genauer gesagt aus Stralsund auf dem Festland vor Rügen. Schon interessant wie weit das von Rezepten hier im Süden abweicht und immer noch "typisch deutsch" ist. Schmecken tut der Fischeintopf aber auch uns hier im Süden. Oder zumindest mir. :-)

Weiter lesen "Stralsunder Fischtopf " »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezept-2010 rezept:glutenfrei zutat:kartoffel herkunft:de zutat:gurke zutat:dill zutat:butter zutat:knoblauch zutat:sahne zutat:tomatenmark zutat:senf zutat:seelachs zutat:rotbarsch

Geschrieben von Jan Theofel am 23.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

Gari Foto (Rezept aus Ghana)

Gari Foto

Ein Gari Foto ist keine bildliche Darstellung von "Gari" sondern der Name eines Gerichts aus Ghana. Dabei wird Maniokstärke (Tapioka) mit Tunfisch und Tomaten zu einem schmackhaften Brei gekocht.

Weiter lesen "Gari Foto (Rezept aus Ghana)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Ghana Ghana

Tags: wm-rezept-2010 rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:paprika zutat:ei rezept:glutenfrei zutat:moehre zutat:zwiebel herkunft:gh zutat:tomatenmark zutat:tunfisch zutat:tapioka zutat:sojaoel zutat:chayennepfeffer

Geschrieben von Jan Theofel am 23.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

22.06.10

Hechtpastete/Snoekpastete (Rezept aus Südafrika)

Snoekpastete/Hechtpastete

In Südafrika wird diese Hechtpastete nicht mit Hecht sondern mit Snoek (auch "Hechtmakrele") zubereitet. Diese findet man auf der Südhalbkugel und werden dort oft geräuchert angeboten. Bei uns ist Hecht ein passender Ersatz, so dass es dann aber eben keine Snoekpastete mehr ist. Lecker schmeckt zumindest die Hechtvariante - die andere konnte ich selbst leider nicht testen.

Ich habe die Hechtpastete als Brotaufstrich gegessen. (Wie im Bild gut zu sehen ist.) Ihr könnt sie aber auch zu einem anderen Gericht oder auf einem Buffet servieren.

Weiter lesen "Hechtpastete/Snoekpastete (Rezept aus Südafrika)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Südafrika Südafrika

Tags: wm-rezept-2010 rezept:glutenfrei zutat:butter zutat:weisswein zutat:sahne herkunft:za zutat:geraeucherter-hecht zutat:geraeucherter-snoek

Geschrieben von Jan Theofel am 22.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

Red Snapper auf Veracruz Art (Rezept aus Mexiko)

Red Snapper nach Veracruz Art

Das Kochen "nach Veracruz Art" in diesem mexikanischen Rezept vereint mediterrane Einflüsse (werft einen Blick auf die Zutaten...) mit solchen aus Afrika und der Karibik. Insgesamt entsteht so ein sehr leckeres Fischgericht mit Red Snapper.

Weiter lesen "Red Snapper auf Veracruz Art (Rezept aus Mexiko)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja
Herkunft: Mexiko Mexiko

Tags: wm-rezept-2010 zutat:jalapeno rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:zimt zutat:koriander herkunft:mx zutat:limette zutat:zwiebel zutat:olive zutat:mandel zutat:olivenoel zutat:fruehlingszwiebel zutat:rosine zutat:sherryessig zutat:baguette zutat:red-snapper zutat:kaper zutat:pablano-chili

Geschrieben von Jan Theofel am 22.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

19.06.10

Fisch mit Okra-Kürbiskern-Sauce (Rezept aus Kamerun)

Fisch mit Kürbiskernsauce

Bei diesem Rezept aus Kamerun wird Fisch verarbeitet. Aber statt wie vielleicht erwartet frischer Fisch wird hier geräucherter Fisch mit einer Okra-Kürbiskernsauce zubereitet. Ein interessante Kombination, auch wenn Okraschoten nicht ganz mein Fall sind.

Weiter lesen "Fisch mit Okra-Kürbiskern-Sauce (Rezept aus Kamerun)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Kamerun Kamerun

Tags: wm-rezept-2010 herkunft:cm rezept:laktosefrei zutat:tomate rezept:glutenfrei zutat:petersilie zutat:palmoel zutat:okraschote zutat:kuerbiskerne zutat:geraeucherter-hering

Geschrieben von Jan Theofel am 19.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

17.06.10

Forellenfilets mit Pilzen (Rezept aus Argentinien)

Forellenfilet mit Waldpilzen

Auf den ersten Blick wirkt dieses Rezept doch sehr europäisch. Dennoch stammt es aus Argentinien, wo es sehr ähnliche Zutaten für diese Forellenfilets mit Pilzen gibt.

Weiter lesen "Forellenfilets mit Pilzen (Rezept aus Argentinien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Argentinien Argentinien

Tags: wm-rezept-2010 zutat:sekt zutat:waldpilze herkunft:ar zutat:butter zutat:forelle zutat:portwein zutat:suesse-sahne

Geschrieben von Jan Theofel am 17.06.2010 um 11:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

16.06.10

Lachs mit Garnelen und Pilzen (Rezept aus Chile)

Lachs mit Garnelen und Pilzen

Für Feuer in der Küche sorgt dieses Rezept aus Chile. Und das nicht im Übertragenen Sinn, denn die Sauce für diesen Lachs mit Garnelen und Pilzen wird angezündet. Wenn ihr euch das nicht traut: Kein Problem. Ich wollte zwar, aber im entscheidenden Moment hat das Feuerzeug versagt. Dann muss die Sauce eben klassisch eingekocht werden. Geschmeckt hat es trotzdem wunderbar.

Weiter lesen "Lachs mit Garnelen und Pilzen (Rezept aus Chile)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Chile Chile

Tags: wm-rezept-2010 herkunft:cl rezept:laktosefrei zutat:champignons rezept:glutenfrei zutat:zwiebel zutat:lachs zutat:knoblauch zutat:garnele zutat:sherry

Geschrieben von Jan Theofel am 16.06.2010 um 11:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

11.06.10

Lachs-Rillettes (Rezept aus Frankreich)

Lachs-Rillettes

Aus Frankreich stammt dieses Rezept für Lachs-Rillettes. Es handelt sich dabei um eine Fischcreme, die zu frischem Brot gegessen wird. Ideal passen Pumpernickel dazu. Die Zubereitung dauert nur 15 Minuten und lohnt sich für den leckeren Geschmack auf jeden Fall.

Weiter lesen "Lachs-Rillettes (Rezept aus Frankreich)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Frankreich Frankreich

Tags: zutat:stremellachs zutat:griechischer-joghurt zutat:raeucherlachs rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:brunnenkresse herkunft:fr zutat:lachs zutat:butter zutat:schnittlauch wm-rezepte-2010

Geschrieben von Jan Theofel am 11.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

05.04.09

Frühstück bei Brunner

Mein Frühstück habe ich heute bei Fisch und Feinkost Brunner gemacht. Dort gibt es wirklich leckere Fischbrötchen und Fisch zu kaufen, wovon ich auch schon letztes Jahr gebrauch gemacht habe. Leider habe ich vergessen von dem Lachsforellenbrötchen ein Foto zu machen.

Bei Fisch und Feinkost Brunner handelt es sich um ein Fischgeschäft aus Reutlingen. Dort erhält man hochwertigen und frischen Fisch. Mit am Stand ist auch das Frischparadies Moll mit einigen Produkten vertreten, die das Fischsortiement ergänzen. So gibt es hier auch wieder ausgefallene Pilzsorten, gutes Olivenöl und Salz zu kaufen. Neben diesem Großhändler werden aber auch Produkte direkt vom Hersteller bezogen, wie beispielsweise von der Firma forellenzucht am kocherursprung. Dort ist kurz nach der Quelle die Wasserqualität am besten sicherzustellen.Das wiederum sorgt für eine konstant hohe Qualität der Fischprodukte.

Wen ihr vor Ort einkaufen gehen wollt, findet ihr Fisch und Feinkost Brunner im Reutlinger Marktkauf (Am Heilbrunnen 88, 72766 Reutlingen).

Tags: slowfoodmesse2009

Geschrieben von Jan Theofel am 5.04.2009 um 11:18 Uhr | Permalink
Abgelegt unter EventsFisch | 0 Kommentare

30.08.08

Rezept: Viktoriabarsch nach Fischerart

Nilbarsch bzw. Viktoriabrasch nach Fischerart

Was bei uns als Victoriabarsch über die Ladentheke geht, hat am Victoriasee noch einen anderen Namen: Nilbarsch. Er ist eine der wichtigsten Fischarten im afrikanischen Victoriasee, an den neben Kenia - woher dieses Rezept stammt - auch Uganda und Tansania grenzen.

Die Fischer am See bereiten das folgende Gericht Ngege - den Victoriabarsch nach Fischerart mit kleinen ganzen Fischen zu. Bei uns wird man sich hingegen mit Filet begnügen, was aber genau so gut funktioniert und sehr lecker schmeckt.

Weiter lesen "Rezept: Viktoriabarsch nach Fischerart" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Kenia Kenia

Tags: rezept:laktosefrei zutat:paprika rezept:glutenfrei zutat:zwiebel zutat:kokosmilch zutat:tomatenmark herkunft:ke zutat:viktoriabarsch

Geschrieben von Jan Theofel am 30.08.2008 um 23:55 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

16.06.08

Rezept: Fischpudding (EM-Genuss Polen)

Fischpudding

Aus Polen stammt dieses Rezept für einen Fischpudding. Er ist nach dem Backen schön fest und kann ähnlich einer Pastete gestürzt und in Scheiben geschnitten serviert werden. Eine leckere Vorspeise, die sich dank der Zubereitung im Voraus gut für kleine Menüs geeigent.

Weiter lesen "Rezept: Fischpudding (EM-Genuss Polen)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Polen Polen

Tags: zutat:ei zutat:milch zutat:fisch herkunft:pl zutat:zwiebel zutat:dill zutat:butter zutat:weissbrot

Geschrieben von Jan Theofel am 16.06.2008 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 2 Kommentare

15.06.08

Rezept: Portugiesischer Fischtopf (EM-Genuss Portugal)

Portugiesischer Fischtopf

In Portugal dürfte wohl kaum ein Fleck mehr als 200 km entfernt vom Meer liegen. Kein Wunder, dass hier viel Fisch gegessen wird. Dieser portugiesische Fischtopf kombiniert dabei verschiedene Fischsorten vorzüglich zu einer leckeren Mahlzeit.

Bei der Fischwahl könnt ihr euch dabei einfach davon leiten lassen, was ihr gerade besonders frisch bekommt. Geeignet sind Fische wie Seeteufel, Schellfisch, Meerbarbe, Hecht und so weiter.

Weiter lesen "Rezept: Portugiesischer Fischtopf (EM-Genuss Portugal)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Portugal Portugal

Tags: zutat:tomate zutat:paprika zutat:kartoffel zutat:fisch zutat:koriander herkunft:pt zutat:olivenoel zutat:weisswein zutat:lorbeer zutat:tomatenmark zutat:fischfond zutat:kalmar

Geschrieben von Jan Theofel am 15.06.2008 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

12.06.08

Rezept: Gefüllter Räucherlachs (EM-Genuss Kroatien)

Räucherlachs gefüllt mit Frischkäse

Aus Kroatien stammt dieser gefüllter Räucherlachs. Ein ähnliches Rezept mit Lachs und Mascarpone habe ich schon mal für die Nachbarn Italien vorgestellt. Hier zeigt sich mal wieder die Nähe der beiden Küchen. Mit haben beide Varianten sehr gut geschmeckt.

Weiter lesen "Rezept: Gefüllter Räucherlachs (EM-Genuss Kroatien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Kroatien Kroatien

Tags: zutat:frischkaese rezept:glutenfrei zutat:zitrone herkunft:hr zutat:dill zutat:lachs zutat:kapern zutat:himeeressig

Geschrieben von Jan Theofel am 12.06.2008 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

09.06.08

Rezept: Lachssteak mit Käse-Kräuter-Kruste (EM-Genuss Niederlande)

Lachssteak mit Käse-Kräuter-Kruste

Als küstenreiches Land gibt es in den Niederlanden natürlich auch Fisch. Hier wird er mit dem landestypischen Gouda zu Lachsstecks mit Käse-Kräuter-Kruste kombiniert.

Im Bild seht ihr eine kleinere Portion, weil ich sie alleine verzehrt habe. Normalerweise braucht ihr eine größere feuerfeste Form.

Weiter lesen "Rezept: Lachssteak mit Käse-Kräuter-Kruste (EM-Genuss Niederlande)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Niederlande Niederlande

Tags: zutat:zitrone zutat:petersilie herkunft:nl zutat:zwiebel zutat:brot zutat:lachs zutat:gouda

Geschrieben von Jan Theofel am 9.06.2008 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

06.01.08

Rezept: Tunfisch mit Birnensalsa

Tunfisch mit Birnensalsa

Nachdem ich die letzten zwei Wochen mit etwas vom Bloggen ausgeruht habe, geht es heute mit einem neuen Rezept weiter. Diesen Tunfisch mit Birnensalsa habe ich an Weihnachten zubereitet und war von der Kombination von dem Tunfisch mit den süßlichen Birnen sehr begeistert. Dennoch würde ich euch empfehlen keine zu süße Birnensorte zu wählen.

Bei der Zubereitung solltet ihr auf jeden Fall auch gut auf den Zeitplan achten. Der Tunfisch muss etwa vier Stunden mariniert werden. Andererseits können die Zutaten für die Birnensalsa gut vorbereitet werden, so dass sich das Rezept leicht in ein Menü einbauen lässt.

Weiter lesen "Rezept: Tunfisch mit Birnensalsa" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:sellerie zutat:thymian zutat:salbei zutat:weisswein zutat:fenchelsamen zutat:birne zutat:tunfisch

Geschrieben von Jan Theofel am 6.01.2008 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 2 Kommentare

21.12.07

Rezept: Fish and Chips (80-Tage-Blogger)

Fish and Chips

Heute endet die Reise von Phileas Fogg um die Erde und damit gibt es an dieser Stelle auch das letzte 80-Tage-Rezept. Die letzte Station ist natürlich wieder England. Und wenn ihr das gerade veröffentliche Rezept für selbstgemachte Pommes betrachtet dürfte klar sein, welches typisch englische Rezept es heute zum Abschluss der Aktion gibt: Fish and Chips.

Weiter lesen "Rezept: Fish and Chips (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch zutat:kurkuma zutat:backpulver zutat:mehl zutat:kabeljau

Geschrieben von Jan Theofel am 21.12.2007 um 23:43 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 2 Kommentare

19.12.07

Rezept: Pochierter Seeteufel mit Kokossauce (80-Tage-Blogger)

Pochierter Seeteufel mit Kokossauce

Ihr dachtet doch nicht wirklich, dass ich die Atlantik-Passage, auf der sich unsere Reisenden gerade befinden, ganz ohne Fischrezept arbeiten werde, oder? Gut, denn heute gibt es mal wieder Fisch. Und zwar pochierter Seeteufel mit Kokossauce.

Weiter lesen "Rezept: Pochierter Seeteufel mit Kokossauce (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:chili zutat:kokosmilch zutat:seeteufel zutat:fischfond zutat:zitronengras zutat:kaffir-zitronenblatt

Geschrieben von Jan Theofel am 19.12.2007 um 23:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 2 Kommentare

01.12.07

Rezept: Tunfisch-Gulasch (80-Tage-Blogger)

Tunfisch-Gulasch

Auch heute gibt es noch ein weiteres Fischrezept zur Überquerung des Pazifiks durch unsere Reisenden. Dabei habe ich eine Fisch-Variante eines alten Klassikers herausgesucht: Tunfisch-Gulasch.

Weiter lesen "Rezept: Tunfisch-Gulasch (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: zutat:tomate zutat:paprika zutat:kartoffel zutat:zitrone zutat:chili zutat:zwiebel zutat:paprikapulver zutat:weisswein zutat:knoblauch zutat:tunfisch

Geschrieben von Jan Theofel am 1.12.2007 um 18:11 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

30.11.07

Rezept: Schwertfisch-Confit (80-Tage-Blogger)

Schwertfisch-Confit

Nun haben unsere Reisenden den Pazifik fast durchquert. Dazu habe ich euch nochmal ein Fisch-Rezept herausgesucht. Dieses Mal gibt es Schwertfisch im Olivenöl gegart.

Aber Achtung: Für dieses Rezept braucht ihr einen Tag Vorlauf!

Weiter lesen "Rezept: Schwertfisch-Confit (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:chili zutat:petersilie zutat:thymian zutat:olivenoel zutat:schwertfisch zutat:wodka

Geschrieben von Jan Theofel am 30.11.2007 um 23:54 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

25.11.07

Rezept: Pochierte Makrelenfilets mit Minz-Butter-Sauce (80-Tage-Blogger)

Pochierte Makrelenfilets mit Minz-Butter-Sauce

Auch heute habe ich als Fischrezept zur Pazifikpassage nochmals pochierten Fisch für euch. Dieses mal habe ich mir aber Makrenenfilet mit Minz-Butter-Sauce herausgesucht.

Weiter lesen "Rezept: Pochierte Makrelenfilets mit Minz-Butter-Sauce (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:ei zutat:minze rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:schalotte zutat:ghee zutat:weissweinessig zutat:makrele zutat:sherryessig

Geschrieben von Jan Theofel am 25.11.2007 um 19:38 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

24.11.07

Rezept: Tunfisch-Carpaccio (80-Tage-Blogger)

Tunfisch-Carpaccio

Während unsere Reisenden immer noch über den Pazifik schippern greife ich schon mal wieder nach Europa vor. Den sowohl hier wie auch im Pazifik ist ja der Tunfisch zu Hause, den man in Italien gerne zu einem traditionellen Tunfisch-Carpaccio verarbeitet.

Weiter lesen "Rezept: Tunfisch-Carpaccio (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Italien Italien

Tags: rezept:laktosefrei zutat:tomate rezept:glutenfrei zutat:olivenoel zutat:fenchel zutat:tunfisch hekrunft:it

Geschrieben von Jan Theofel am 24.11.2007 um 23:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

22.11.07

Rezept: Pochierter Heilbutt auf Dillgurken (80-Tage-Blogger)

Pochierter Heilbutt auf Dillhurken

Heute habe ich zur Pazifikpassage wieder ein Fischrezept für euch. Als Fischart habe ich mich für den Heilbutt aus der Familie der Plattfische entschieden. Neben dem weißen und schwarzen Heilbutt, die im Atlantik zu Hause sind gibt es auch noch einen pazifischen Heilbutt. Hier wird er in Olivenöl pochiert und auf Dillgurken serviert.

Bei der Zubereitung dieses Rezepts habe ich das erste Mal Fisch selbst pochiert. Und ich werde es wieder tun! Denn der Geschmack - gerade auch durch das Pochieren in Olivenöl - ist absolut gigantisch und der Fisch zergeht auf der Zunge. Ganz wunderbar!

Weiter lesen "Rezept: Pochierter Heilbutt auf Dillgurken (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:gurke zutat:dill zutat:olivenoel zutat:weissweinessig zutat:heilbutt

Geschrieben von Jan Theofel am 22.11.2007 um 23:56 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

21.11.07

Rezept: Tunfisch-Polpettes mit Tomatensauce (80-Tage-Blogger)

Tunfisch-Polpettes mit Tomatensauce und Mozzarella

Polpettes ist der Name für Frikadellen im Mittelmeerraum. Und da unsere Reisenden immer noch per Schiff unterwegs sind ahnt ihr (und da ihr auch die Überschrift gelesen habt wisst ihr) das diese aus Fisch sind. In diesem Fall muss wieder mal der Tunfisch herhalten, der in seinen verschiedenen Arten in so gut wie jedem Meer zu finden ist.

Zu den Tunfisch-Polpettes gibt es dann noch eine Tomatensauce und etwas Mozzarella.

Weiter lesen "Rezept: Tunfisch-Polpettes mit Tomatensauce (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:milch zutat:zwiebel zutat:brot zutat:oregano zutat:mozzarella zutat:tunfisch

Geschrieben von Jan Theofel am 21.11.2007 um 23:52 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

18.11.07

Rezept: Petersfisch mit Paprikabutter (80-Tage-Blogger)

Petersfisch auf mediterrane Art

Nun beginnt für euch als kulinarische Begleiter von Jules Vernes Eine Reise um die Erde in 80 Tagen die Fastenzeit. Genauer gesagt liegt vor uns die lange Pazifikpassage und es wird ab heute Fisch für euch geben - viel Fisch. Auch wenn es zwischendurch ein paar Auflockerungen geben wird, aber mit einem Fisch muss ich auf jeden Fall anfangen.

Das folgende Rezept wird euch dann auch spanisch vorkommen. Oder italienisch. Auf jeden Fall irgendwie mediterrane. Das verwundert auch nicht weiters. Denn der Petersfisch kommt sowohl vor den Küsten Japans wie auch im Mittelmeerraum vor. Hier wird er auf mediterrane Art zubereitet.

Weiter lesen "Rezept: Petersfisch mit Paprikabutter (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei zutat:zucchini zutat:paprika zutat:aubergine zutat:thymian zutat:weisswein zutat:fischfond zutat:petersfisch

Geschrieben von Jan Theofel am 18.11.2007 um 23:40 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

31.10.07

Gedünsteter Wolfsbarsch mit Pok Choy (80-Tage-Blogger)

Gedünsteter Wolfsbarsch mit Pok Choy

Heute morgen sind unsere Reisenden nun in Singapur angekommen. Die dortige Küche wird natürlich bis zum heutigen Tag durch zahlreiche Einflüsse aus anderen Esskulturen bestimmt. So finden sich in diesem Rezept für Gedünsteter Wolfsbarsch mit Pok Choy etwa Balsamico Essig aus Italien wieder.

Im Kochbuch wird das Rezept leicht anders mit "baby kale" zubereitet, also kleinen Kai Lan. Diese habe ich aber bei uns noch nirgends entdeckt. Daher habe ich das durch Pok Choy ersetzt, welcher bei uns leichter zu bekommen ist.

Weiter lesen "Gedünsteter Wolfsbarsch mit Pok Choy (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja
Herkunft: Singapur Singapur

Tags: rezept:laktosefrei zutat:sojasauce zutat:sesamoel zutat:schalotte zutat:knoblauch zutat:pok-choy zutat:balsamico-essig zutat:wolfsbarsch herkunft:sg

Geschrieben von Jan Theofel am 31.10.2007 um 18:59 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

27.10.07

Rezept: Papageifisch mit Mandarinensauce (80-Tage-Blogger)

Papageifisch mit Mandarinensauce

Was könnte man wohl für das Kochevent Bistro als Gericht anbieten? Ich habe meine Reiserezepte für die Die 80-Tage-Blogger angesehen und dabei bin ich bei einem Fischrezept mit eine ausgefallenen Sauce hängengeblieben.

Diese Mandarinensauce ist nämlich nicht nur ungewöhnlich, sondern auch schnell zuzubereiten wie dies für ein Bistro sinnvoll ist. Dazu gibt es Papageifisch wie er in den Gewässern lebt, durch die unsere Reisenden gerade fahren.

Weiter lesen "Rezept: Papageifisch mit Mandarinensauce (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: rezept:glutenfrei zutat:butter zutat:creme-double zutat:fischfond zutat:papageifisch zutat:mandarine

Geschrieben von Jan Theofel am 27.10.2007 um 23:52 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

22.10.07

Rezept: Kokosnuss-Fisch (80-Tage-Blogger)

Kokosnuss-Fisch aus Indien

Auch heute geht unsere gemeinsame Reise durch Indien weiter. Dabei steht heute ein Kokosnuss-Fisch auf dem Speise- bzw. Rezeptplan. Mehr Worte will ich zu diesem sehr leckeren Rezept dann auch nicht mehr verlieren. Los geht's!

Weiter lesen "Rezept: Kokosnuss-Fisch (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Indien Indien

Tags: rezept:laktosefrei zutat:tomate rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:chili zutat:koriander zutat:kurkuma zutat:kreuzkuemmel zutat:zwiebel zutat:ingwer zutat:paprikapulver herkunft:in zutat:apfelessig zutat:koriandersamen zutat:kokosnussmilch zutat:kokosnusscreme

Geschrieben von Jan Theofel am 22.10.2007 um 23:48 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

14.10.07

Rezept: Tunfisch in würziger Sauce (80-Tage-Blogger)

Tunfisch in würziger Sauce

Heute macht das Dampfschiff, auf dem unsere Reisenden zur Zeit Richtung Indien reisen, zum Kohle laden nordwestlich von Aden im Jemen statt. Das bedeutet für euch natürlich, dass es heute ein Rezept von dort für euch gibt. Dabei handelt es sich um einen Fisch in würziger Sauce.

Weiter lesen "Rezept: Tunfisch in würziger Sauce (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Yemen Yemen

Tags: rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:paprika rezept:glutenfrei zutat:petersilie zutat:zimt zutat:kreuzkuemmel zutat:zwiebel zutat:pepperoni zutat:tunfisch herkunft:ye

Geschrieben von Jan Theofel am 14.10.2007 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

10.10.07

Rezept: Würzige Fischfilets aus dem Sudan (80-Tage-Blogger)

Würzig panierte Fischfilets

Heute geht die Reise um die Erde weiter durch das Rote Meer. Dabei passieren Phileas Fogg und Passpartout nach Ägypten auch die Küste vom heutigen Sudan. Daher will ich euch heute und morgen jeweils ein Rezept aus dem Sudan vorstellen. Heute habe ich mich dabei für Würzige Fischfilets entschieden.

Im Prinzip handelt es sich dabei einfach um panierte Fischfilets, die vorher mit Gewürzen mariniert werden. Ihr könnt als Fisch dabei Scholle oder Seezunge als authentische Fische wählen. Preisbewusster ist auf jeden Fall die Scholle während ich Seezunge eher für aufwendigere Gerichte vorziehen würde.

Weiter lesen "Rezept: Würzige Fischfilets aus dem Sudan (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja
Herkunft: Sudan Sudan

Tags: rezept:laktosefrei zutat:ei zutat:zitrone zutat:dill zutat:knoblauch zutat:mehl herkunft:sd zutat:scholle zutat:seezunge

Geschrieben von Jan Theofel am 10.10.2007 um 23:42 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

07.10.07

Rezept: Wolfsbarsch an Zucchiniragout (80-Tage-Blogger)

Wolfsbarschfilet an Zucchiniragout

Auch heute fahren unsere Reisenden an Bord der "Mongolia" über das Mittelmeer Richtung Suez. Darum ziehen wir heute nochmal einen Fisch aus dem Mittelmeer an Bord und reichen daher Wolfsbarsch an Zucchiniragout.

Neben den hier thematisch zum Mittelmeer passenden Wolfsbarsch kann dieses Rezept auch mit Rotbarben oder Zander zubereitet werden.

Weiter lesen "Rezept: Wolfsbarsch an Zucchiniragout (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:zucchini zutat:tomate rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:schalotte zutat:butter zutat:olivenoel zutat:salbei zutat:knoblauch zutat:fischfond zutat:wolfsbarsch

Geschrieben von Jan Theofel am 7.10.2007 um 22:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 2 Kommentare

06.10.07

Rezept: Rotbarbenfilet mit Fenchel (80-Tage-Blogger)

rotbarbenfilet mit Fenchel

Heute befinden sich unserer Reisenden auf dem Mittelmeer zwischen Brindisi und Suez. Genau der richtige Zeitpunkt also, euch ein Fischrezept vorzustellen. Die Rotbarbenfilets mit Fenchel werden dabei in ähnlicher Form auch in Italien gegessen. Ich habe mich aber für dieses etwas abgewandelte Fischrezept entscheiden.

Rotbarben sind relative kleine Fische, die auch im Mittelmeer heimisch sind. Ihr benötigt relativ viele kleine Filets. Rechnet mit zwei bis vier Rotbarbenfielts pro Person.

Weiter lesen "Rezept: Rotbarbenfilet mit Fenchel (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:limette zutat:olivenoel zutat:fenchel zutat:rotbarben

Geschrieben von Jan Theofel am 6.10.2007 um 8:44 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

28.09.07

Rezept: Zanderfilet mit Petersilie-Spinat-Sauce

Zanderfilet mit Petersiliensauce

Am Freitag in meiner Woche mit Petersilierezepten muss es natürlich auch mal wieder Fisch geben. Ich habe mich dabei für ein Zanderfilet an Petersilie-Spinat-Sauce entschieden. Die grüne Sauce bringt nicht nur Farbe auf den Tisch sondern auch Geschmack in den Mund.

Weiter lesen "Rezept: Zanderfilet mit Petersilie-Spinat-Sauce" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:zander zutat:spinat rezept:glutenfrei zutat:petersilie zutat:schalotte zutat:butter zutat:olivenoel zutat:fischfond zutat:fischgewuerz

Geschrieben von Jan Theofel am 28.09.2007 um 23:08 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

08.06.07

Rezept: Kabeljau mit Limonenseitlingen und Zitronenbutter

Kabeljau mit Limonenseitlingen und Zitronenbutter

Heute gibt es ein zweites Rezept mit Limonenseitlingen. Und da heute Freitag ist, ist das natürlich ein Fischrezept: Kabeljau mit Limonenseitlingen und Zitronenbutter. Um den Limonengesamteindruck zu verstärken kommt dabei auch noch Zitronenthymian zum Einsatz. Als in allem eine sehr leckere Sache.

Weiter lesen "Rezept: Kabeljau mit Limonenseitlingen und Zitronenbutter" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:zitrone zutat:schalotte zutat:butter zutat:limonenseitlinge zutat:zitronenthymian zutat:kabeljau

Geschrieben von Jan Theofel am 8.06.2007 um 19:42 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

20.05.07

Rezept: Zanderklößchen mit Bärlauch

Gratinierte Zander- oder Hechtklößchen

Heute gibt es das letzte Rezept zur Bärlauch-Woche. Dabei nimmt der Bärlauch dabei nur eine Nebenrolle ein. Aber ohne ihn würden die gratinierten Zanderklößchen mit Bärlauch bei weitem nicht so gut schmecken.

Eigentlich stammt dieses Rezept aus Frankreich und wird dort traditionell mit Hecht zubereitet. Wenn ihr als in der Saison Hecht bekommt solltet ihr den den statt dem Zander verwenden. Im Buch Die 100 besten Rezepte aus aller Welt - Aufläufe, Soufflès und Gratins werden die Zanderklößchen aufwendig aus einer Farce hergestellt die permanent gut gekühlt werden muss. Das ist natürlich sehr aufwendig und ich habe das Rezept daher ein bisschen abgewandelt. Dadurch sehen die Klößchen nicht so schön aus aber man spart sich einiges an Aufwand.

Weiter lesen "Rezept: Zanderklößchen mit Bärlauch" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Frankreich Frankreich

Tags: zutat:ei zutat:zander herkunft:fr zutat:schalotte zutat:butter zutat:weisswein zutat:sahne zutat:semmelbroesel zutat:fischfond zutat:noilly-prat zutat:baerlauch zutat:hecht

Geschrieben von Jan Theofel am 20.05.2007 um 18:42 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

13.04.07

Rezept: Red Snapper auf Ananas-Lauch-Relish

Red Snapper auf Ananas-Lauch-Relish

Nachdem heute wieder Freitag ist, ist es mal wieder Zeit für ein Fischrezept. Mit diesem hier habe ich das erste Mal selbst Red Snapper zubereitet. Den gab es dazu auf einer sehr leckeren Ananas-Lauch-Relish.

Weiter lesen "Rezept: Red Snapper auf Ananas-Lauch-Relish" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei zutat:zitrone zutat:chili zutat:lauch zutat:ingwer zutat:ananas zutat:schnittlauch zutat:sherry zutat:red-snapper

Geschrieben von Jan Theofel am 13.04.2007 um 23:49 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 2 Kommentare

06.04.07

Rezept: Seeteufel mit Kürbissauce und Tomaten

Seeteufel mit Kürbissauce und Tomaten

Freitag ist Fischtag und der Karfreitag natürlich sowieso. Also möchte ich euch heute auch ein Fischrezept vorstellen. Als Fisch habe ich mich dabei für einen Seeteufel entschieden - einem meiner Lieblingsfische. Dazu gibt es eine Kürbissauce und Tomaten.

In diesem Fall wird der Fisch im Dampf gegart. Das ist eine besonders schonende Zubereitungsmethode bei der Geschmack des Seeteufels wie ich finde besonders gut zur Geltung kommt. Ideal ist dazu ein Dampfgarer aber ein Dämpfeinsatz für einen Topf tut es natürlich auch.

Weiter lesen "Rezept: Seeteufel mit Kürbissauce und Tomaten" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei:

Tags: rezept:laktosefrei zutat:tomate rezept:glutenfrei zutat:safran zutat:kuerbis zutat:basilikum zutat:seeteufel zutat:fischfond zutat:curry zutat:kuerbiskernoel

Geschrieben von Jan Theofel am 6.04.2007 um 23:19 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

12.01.07

Rezept: Krabben mit Schwarzwurzeln

Krabben mit Schwarzwurzeln

Heute gibt es mal wieder Freitags-Fisch. Allerdings nur fast, denn für das Kochevent Garnelen, Scampi & Co. geht es eher um die kleineren Meeresbewohner.

Dazu passt ganz hervorragend ein Rezept von Vincent Klink der gekonnt Nordseekrabben mit Schwarzwurzeln zu einem leckeren Salat kombiniert. Die Rezepte von ihm bzw. auch vom SWR kann ich euch nur ans Herz legen, am besten auch (wie bei mir hoffe ich :-) als E-Mail-Abo.

Weiter lesen "Rezept: Krabben mit Schwarzwurzeln" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:krabben rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:joghurt zutat:butter zutat:schwarzwurzel zutat:mayonnaise zutat:estragon

Geschrieben von Jan Theofel am 12.01.2007 um 23:53 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

31.12.06

Rezept: Fischhackbraten an Gemüsesauce (aus Afrika)

Afrikanischer Fischhackbraten mit Gemüsesauce

Heute möchte ich euch mal wieder ein Rezept aus Afrika vorstellen, einen Fischhackbraten an Gemüsesauce. Er eignet sich sowohl als Hauptgericht (vielleicht noch mit etwas Reis als Beilage) oder auch als Vorspeise in etwas kleineren Portionen.

Geschmacklich ist das Gericht sehr gut aufeinander abgestimmt und beide Teile, der Fischhackbraten und die Gemüsesauce schmecken kräftig. Die Gemüsesauce passt jedoch auch zu anderen Fischgerichten. Wer es lieber vegetarisch mag kann sie zu Reis oder Hirse reichen.

Weiter lesen "Rezept: Fischhackbraten an Gemüsesauce (aus Afrika)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:tomate zutat:paprika zutat:zander zutat:aubergine zutat:chili zutat:koriander zutat:toastbrot zutat:saure-sahne zutat:lachs zutat:schnittlauch zutat:erdnss zutat:okra

Geschrieben von Jan Theofel am 31.12.2006 um 11:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

27.10.06

Zweierlei Mangold mit Räucherlachs (Schweden)

Rezept aus Schweden: Zweierlei Mangold mit Räucherlachs

Heute möchte ich euch ein weiteres Gericht aus Schweden vorstellen: Zweierlei Mangold mit Räucherlachs. Da ich zur Zeit im Brettspiel-Blog live von der Süddeutschen Spielemesse berichte könnt ihr euch sicherlich denken, dass ich dieses Rezept nicht heute Abend zubereitet sondern aus meinem Archiv entnommen habe.

Das Interessante an diesem Gericht ist, dass die Blätter und die Stiele des Mangolds komplett voneinander zu zwei völlig verschiedenen Teilen des Gerichts verarbeitet werden. Aus den Blättern bereiten wir einen Mangoldflan zu, aus den Stielen ein Mangoldgratin.

Weiter lesen "Zweierlei Mangold mit Räucherlachs (Schweden)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Schweden Schweden

Tags: zutat:ei rezept:glutenfrei herkunft:se zutat:mangold zutat:gemuesefond zutat:lachs zutat:butter zutat:sahne zutat:parmesan

Geschrieben von Jan Theofel am 27.10.2006 um 23:22 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

16.09.06

Kartoffelauflauf mit Matjes (Schweden)

Kartoffelauflauf mit Matjes aus Schweden

Dieser Auflauf aus Schweden wartet mit einer kleinen Raffinesse auf, die ich hier zum ersten Mal kennengelernt habe. Für die Kruste auf dem Auflauf werden einfach ein paar Zwieback zerbröselt, die sich zusammen mit der Soße zu einer leckeren Kruste verbacken. Diese Idee klappt sicher nicht nur bei diesem Kartoffelauflauf mit Matjes sehr gut.

Weiter lesen "Kartoffelauflauf mit Matjes (Schweden)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Schweden Schweden

Tags: zutat:milch zutat:kartoffel herkunft:se zutat:zwiebel zutat:butter zutat:sahne zutat:matjes zutat:zwieback

Geschrieben von Jan Theofel am 16.09.2006 um 23:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

15.09.06

Fisch mit Harissa und Oliven

Norafrikanisch kochen: Fisch mit Harissa und Oliven

Heute ist wieder einmal Freitag und damit stelle ich heute auch mal wieder ein Fischrezept online. Und damit das nicht ganz so gewöhnlich wird habe ich mir eines aus Nordafrika mit viel scharfem Harissa herausgesucht. Dazu gibt es noch ein paar Oliven und fertig ist der Fisch mit Harissa und Oliven.

Weiter lesen "Fisch mit Harissa und Oliven" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja

Tags: rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:petersilie zutat:zimt zutat:fisch zutat:olivenoel zutat:harissa zutat:lorbeer zutat:zitronensaft

Geschrieben von Jan Theofel am 15.09.2006 um 23:50 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

08.07.06

Seeteufel mit Kichererbsen (WM-Rezept für Portugal)

Seeteufel mit Kichererbsen und Apfel aus Portugal

Portugal hat im Verhältnis zur Landesfläche eine relativ lange Küste. Daher verwundert es auch nicht, das aus Portugal relativ viel Fischgerichte stammen. Zum letzten Spiel der Portugiesen gegen Deutschland um den dritten Platz möchte ich euch daher wieder ein Fischgericht vorstellen: Seeteufel mit Kichererbsen.

Weiter lesen "Seeteufel mit Kichererbsen (WM-Rezept für Portugal)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Portugal Portugal

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:apfel zutat:kartoffel zutat:petersilie zutat:zimt zutat:fisch herkunft:pt zutat:zwiebel zutat:olivenoel zutat:kichererbse zutat:seeteufel zutat:nelke

Geschrieben von Jan Theofel am 8.07.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

02.07.06

Frischkäse-Forellen-Kugeln ("Freistoßkugeln")

Kugeln aus Frischkäse und geräucherter Forelle

Wie für die spielfreien Tage üblich gibt es auch heute wieder fußballbezogene Rezepte. Als erstes möchte ich euch heute Frischkäse-Forellen-Kugeln vorstellen. Sie stammen aus der Rubrik Essen in Ballform aus dem Buch Fußballparty!, das ich euch heute vormittag vorgestellt habe.

Weiter lesen "Frischkäse-Forellen-Kugeln ("Freistoßkugeln")" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: wm-rezepte-2006 zutat:frischkaese rezept:glutenfrei zutat:forelle

Geschrieben von Jan Theofel am 2.07.2006 um 15:46 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

26.06.06

Spinatküchlein mit Lachskaviar (WM-Rezept für Australien)

Spinatküchlein mit Lachskaviar aus Australien

Zum Achtelfinale Australien gegen Italien entführe ich euch heute ein wenig in die gehobenere Küche. Dennoch sind diese Spinatküchlein mit Lachskaviar einfach zuzubereiten. Wenn nur der Lachskaviar nicht so teuer wäre...

Weiter lesen "Spinatküchlein mit Lachskaviar (WM-Rezept für Australien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Australien Australien

Tags: wm-rezepte-2006 zutat:ei zutat:spinat zutat:milch zutat:petersilie herkunft:au zutat:saure-sahne zutat:butter zutat:olivenoel zutat:fruehlingszwiebel zutat:mehl zutat:muskatnuss zutat:lachskaviar

Geschrieben von Jan Theofel am 26.06.2006 um 15:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

23.06.06

Gegrillte Seeteufelspieße an feuriger Tomatensauce (WM-Rezept für Spanien)

Gegrillte Seeteufelspieße an feuriger Tomatensauce

Innerhalb meines WM-Koch-Events ist das heutige Rezept für Spanien zum Spiel gegen Saudi-Arabien wohl das Rezept, bei dem ich am meisten von dem Original abweiche. Der Grund ist recht einfach: Ich wollte keinen rohen Fisch auf meinem Seeteufelspießen. (Wenn ich das will orientiere ich mich Richtung Japan und esse Sushi.)

Weiter lesen "Gegrillte Seeteufelspieße an feuriger Tomatensauce (WM-Rezept für Spanien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Spanien Spanien

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:paprika rezept:glutenfrei zutat:chili zutat:fisch zutat:kreuzkuemmel zutat:limette zutat:zwiebel zutat:gemuesefond herkunft:es zutat:olivenoel zutat:seeteufel zutat:ingerpulver zutat:fischfond

Geschrieben von Jan Theofel am 23.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

Tilapia in Pfeffer-Zwiebel-Sauce (WM-Rezept für Togo)

Tilapia mit Pfeffer-Zwiebel-Sauce aus Togo

Leider wird das Spiel von Togo das letzte in dieser WM sein - diesmal gegen Frankreich. Dieses Rezept sorgt dafür, dass der Abschied feurig ausfällt: Tilapia in Pfeffer-Zwiebel-Sauce

Dabei verwenden wir Tilapia, einen Fisch aus der Familie der Buntbarsche, der in Afrika beheimatet ist. Alternativ bietet sich daher heimisches Barschfilet an.

Weiter lesen "Tilapia in Pfeffer-Zwiebel-Sauce (WM-Rezept für Togo)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei:
Herkunft: Togo Togo

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:zitrone zutat:fisch zutat:zwiebel herkunft:tg zutat:butter zutat:erdnussoel zutat:harissa zutat:mehl zutat:tomatenmark zutat:tilapia zutat:barsch zutat:paniermehl zutat:muskatnuss

Geschrieben von Jan Theofel am 23.06.2006 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

22.06.06

Sautierte Jakobsmuscheln an Misosauce (WM-Rezept für Japan)

Sautierte Jakobsmuscheln an Misosauce und Brunnenkresse

Auch Japan dürfte sich heute wohl aus der WM verabschieden, da ein Sieg gegen Brasilien wohl mehr als nur eine große Überraschung wäre. Daher möchte ich euch noch ein Rezept vorstellen, was mir persönlich gut geschmeckt hat: Sautierte Jakobsmuscheln an Misosauce und Brunnenkresse.

Weiter lesen "Sautierte Jakobsmuscheln an Misosauce (WM-Rezept für Japan)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Japan Japan

Tags: wm-rezepte-2006 herkunft:jp zutat:brunnenkresse zutat:miso zutat:sojasauce zutat:weisswein zutat:sahne zutat:jakobsmuschel zutat:sonnenblumenoel zutat:mirin zutat:senf

Geschrieben von Jan Theofel am 22.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

21.06.06

Reis mit Erdnussauce und Fisch (WM-Rezept für die Elfenbeinküste)

Reis mit Erdnussauce und Fisch

Einer der Nationalspieler aus dem Team der Elfenbeinküste ist am liebsten Reis mit Erdnusssauce und Fisch von seiner Mutter. Nun weiß ich leider nicht genau, wie seine Mutter die Erdnusssauce zubereitet, aber dieses Rezept schmeckt auf jeden Fall sehr gut und ich wollte es euch daher zum letzten Spiel der Elfenbeinküste gegen Serbien-Montenegro vorstellen.

Weiter lesen "Reis mit Erdnussauce und Fisch (WM-Rezept für die Elfenbeinküste)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Elfenbeinküste Elfenbeinküste

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:zucchini rezept:glutenfrei zutat:fisch zutat:moehre zutat:reis herkunft:ci zutat:erdnusssauce zutat:tomatenmark

Geschrieben von Jan Theofel am 21.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

Gratinierter Stockfisch (WM-Rezept für Angola)

Gratinierer Stockfisch

In dem Gericht für Angola zum Spiel gegen den Iran kommt wieder eine etwas ausgefallenere Zutat zum Einsatz, denn hier wird Stockfisch gratiniert.

Stockfisch ist ein getrockneter Fisch, den ihr bei eurem Fischhändler kaufen könnt. Die meisten sollten ihn auch ohne Vorbestellung führen. Er muss vor der Zubereitung des Rezepts zwei bis drei Tage eingeweicht werden.

Weiter lesen "Gratinierter Stockfisch (WM-Rezept für Angola)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Angola Angola

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:paprika zutat:ei rezept:glutenfrei zutat:kartoffel zutat:petersilie herkunft:ao zutat:zwiebel zutat:olivenoel zutat:knoblauch zutat:lorbeer zutat:stockfisch zutat:oregano zutat:oliven

Geschrieben von Jan Theofel am 21.06.2006 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

20.06.06

Vasa Museums Lachspudding (WM-Rezept für Schweden)

Lachspudding aus dem Vasa-Museum in Schweden

Zum letzten Rezept des Tages für Schweden zum Spiel gegen England gibt es mal einen ganz anderen Hintergrund. Dies hat mit dem Namen des Rezepts zu tun: Vasa Museums Lachspudding.

Die Vasa ist ein schwedisches Flaggschiff aus dem 17. Jahrhundert. Als Prestigeprojekt geplant und erbaut unter Gustav Adolf. Das Schiff sank jedoch mit einer fast 150 Mann starken Besatzung auf der Jungfernfahrt am 10. August 1628. Das Schiff wurde in den sechziger Jahren aus dem Salzwasser geborgen, dass es bis dahin konserviert hatte und ein Museum hierfür erbaut. In diesem befindet sich auch ein Restaurant aus dem dieses Gericht stammt.

Weiter lesen "Vasa Museums Lachspudding (WM-Rezept für Schweden)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Schweden Schweden

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:glutenfrei zutat:milch zutat:kartoffel herkunft:se zutat:zwiebel zutat:dill zutat:lachs zutat:butter

Geschrieben von Jan Theofel am 20.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

19.06.06

Fisch-Paella (WM-Rezept für Spanien)

Fisch-Paella aus der Paellera

Eines der bekanntesten Rezepte aus Spanien ist die Paella. Bei diesem Begriff werden auch gleich Erinnerungen an die Werbung mit Villa Riba und Villa Bacho (oder so ähnlich) wieder wach, die immer ihre riesigen Pfannen schrubben mussten. Das waren doch Paella-Pfannen, oder? Wie auch immer: Zum heutigen Spiel gegen Tunesien (ey, Mittelmeer-Lokal-Derby) möchte ich euch eine leichte Variation der klassischen Paella vorstellen, die Fisch-Paella.

Weiter lesen "Fisch-Paella (WM-Rezept für Spanien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Spanien Spanien

Tags: rezept:laktosefrei zutat:zucchini zutat:tomate zutat:paprika rezept:glutenfrei zutat:petersilie zutat:fisch zutat:moehre zutat:erbse zutat:gemuesefond herkunft:es zutat:lachs zutat:safran wm-rezept-2006 zutat:tintenfischringe zutat:schillerlocken zutat:weisswein zutat:paellareis

Geschrieben von Jan Theofel am 19.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

Fischbällchen mit Joghurt-Knoblauch-Sauce (WM-Rezept für Saudi-Arabien)

Fischbällchen mit Joghurt-Knoblauch-Sauce

Dieses Rezept aus Saudi-Arabien zum Spiel gegen die Ukraine hat keine besonders kurze Zutatenliste für eine eigentlich einfache Speise: Fischbällchen mit Joghurt-Knoblauch-Sauce. Dennoch lohnt es sich alles zu beschaffen und das Rezept nachzukochen. Die kleinen frittierten Fischbällchen schmecken ganz hervorragend und die Schärfe kann über mehr oder weniger Chili sehr gut reguliert werden. Dazu gibt es eine leckere Joghurt-Knoblauch-Sauce. Beides zusammen am besten mit frischem Fladenbrot servieren.

Weiter lesen "Fischbällchen mit Joghurt-Knoblauch-Sauce (WM-Rezept für Saudi-Arabien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Saudi-Arabien Saudi-Arabien

Tags: wm-rezepte-2006 herkunft:sa zutat-chili zutat-fisch zutat-thunfisch zutat-koriander zutat-bohnenkraut zutat-kreuzkuemmel zutat-kurkuma zutat-joghurt

Geschrieben von Jan Theofel am 19.06.2006 um 18:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

Anchia mit Shrimps (WM-Rezept für Togo)

Anchia oder Spinat mit Shrimps

Bei diesem Rezept habe auch ich nicht versucht die Hauptzutat im Original zu beschaffen: Anchia sind die breiten grünen Blätter eines Busches, der in den Tropen wächst. Ich habe mit statt dessen gleich auf den alternativen Spinat eingeschossen. Und so wurde aus dem Anchia mit Shrimps eher ein Spinat mit Shrimps - aber geschmeckt hat es dennoch sehr gut.

Damit fällt das Rezept für Togo zum Spiel gegen die Schweiz leider nicht ganz so exotisch aus, wie ich es gerne gehabt hätte.

Weiter lesen "Anchia mit Shrimps (WM-Rezept für Togo)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Togo Togo

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei herkunft:tg zutat-anchia zutat-spinat zutat-shrimps zutat-chili zutat-getrocknete-shrimps

Geschrieben von Jan Theofel am 19.06.2006 um 13:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

16.06.06

Fischspieße mit Piri-Piri-Sauce (WM-Rezept für Angola)

Fischspieße mit Piri-Piri-Sauce

Die heute morgen vorgestellte Piri-Piri-Sauce ohne etwas dazu zu genießen wäre wohl eine kleine Herausforderung für die meisten Europäer. Die Sauce ist eben ziemlich scharf. Aber zu einer Sauce gehört ja immer noch das eigentliche Hauptrezept. Und sind ist für das Spiel Angola gegen Mexiko für Angola nun Fisch-Spieße.

Weiter lesen "Fischspieße mit Piri-Piri-Sauce (WM-Rezept für Angola)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja
Herkunft: Angola Angola

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:fisch herkunft:ao zutat:weissbrot

Geschrieben von Jan Theofel am 16.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

Meeresfrüchte mit Sauce Gombo (WM-Rezept für die Elfenbeinküste)

Meeresfrüchte mit Sauce Gombo

Da ist irgendwas mit meiner Spielliste durcheinandergeraten. Also hier mal schnell das erste richtige Rezept...

In diesem Gericht für die Elfenbeinküste zum Spiel gegen den Iran werdet Okraschoten verwendet. Ich kann diesen persönlich nicht viel abgewinnen, aber das soll mich nicht davon abhalten euch dieses Rezept zu präsentieren: Meeresfrüchte mit Sauce Gombo.

Weiter lesen "Meeresfrüchte mit Sauce Gombo (WM-Rezept für die Elfenbeinküste)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Elfenbeinküste Elfenbeinküste

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:paprika rezept:glutenfrei zutat:fisch herkunft:ci zutat:klippfisch zutat:garnelen zutat:okraschoten zutat:erdnussoel

Geschrieben von Jan Theofel am 16.06.2006 um 16:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

15.06.06

Lachswürfel an Ananas-Papaya-Salsa (WM-Rezept für Costa-Rica)

Lachswürfel an Ananas-Papaya-Salsa

Der heutige Snack aus Costa Rica zum Spiel gegen Ecuador ist nicht besonders schwer zuzubereiten. Allerdings dauert es ein bisschen bis das Obst klein gewürfelt und die Salsa durchgezogen ist. Also plant bitte für die Zubereitung etwas Zeit ein.

Weiter lesen "Lachswürfel an Ananas-Papaya-Salsa (WM-Rezept für Costa-Rica)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Costa-Rica Costa-Rica

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:chili herkunft:cr zutat:koriander zutat:limette zutat:lachs zutat:ananas zutat:papaya zutat:orangensaft

Geschrieben von Jan Theofel am 15.06.2006 um 13:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

13.06.06

Auflauf von grünen Bohnen und Krabben (WM-Rezept für Brasilien)

Auflauf von grünen Bohnen und Krabben

Als letztes Rezept möchte ich euch für heute das Rezept für den wohl höchstgehandelten Weltmeister-Favoriten Brasilien zum Spiel gegen Kroatien vorstellen.

Die Kombination von grünen Bohnen und Krabben habe ich euch ja bereits schon einmal vorgestellt. Genau genommen wollte damals schon dieses Gericht zubereiten aber es war leider nicht genügend Zeit dafür. Also musste ich damals ein wenig etwas Schnelleres darauf machen.

Weiter lesen "Auflauf von grünen Bohnen und Krabben (WM-Rezept für Brasilien)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Brasilien Brasilien

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei zutat:tomate zutat:ei rezept:glutenfrei herkunft:br zutat:bohne zutat:krabbe zutat:kokosmilch

Geschrieben von Jan Theofel am 13.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

10.06.06

Weißfischrogen mit Kartoffelküchlein (WM-Rezept für Schweden)

Weißfischrogen an Kartoffelküchlein

Das Rezept für Schweden, die heute gegen Trinidad und Tobago spielen, stammt aus dem Buch Europas Meisterköche bitten zu Tisch. Es ist eine für dieses Buch leichte Fingerübung zum Aufwärmen und hat es dennoch in sich: Weißfischrogen mit Kartoffelküchlein.

Der sehr feine Weißfischrogen ist ebenso wie der Weißfisch selbst recht selten und schwierig zu bekommen. Er sollte auf jeden Fall eine gelbe oder rote Farbe haben wenn er von guter Qualität ist. Alternativ kann man statt dessen Lachs- oder Forellenrogen verwenden. Ihr erhaltet Rogen in der Fischabteilung von Feinkostläden oder in speziellen Fischgeschäften wie dem in der Stuttgarter Markthalle.

Weiter lesen "Weißfischrogen mit Kartoffelküchlein (WM-Rezept für Schweden)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei:
Herkunft: Schweden Schweden

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:glutenfrei zutat:kartoffel herkunft:se zutat:rogen

Geschrieben von Jan Theofel am 10.06.2006 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

09.06.06

Waller (Wels) im Wurzelsud (WM-Rezept für Deutschland)

Waller im Wurzelsud

Zum heutigen Eröffnungsspiel möchte ich euch für Deutschland ein Rezept aus der bayrischen Fischküche vorstellen: Waller im Wurzelsud.

Der Waller (oder auch Wels) ist ein sehr feiner Fisch, der sich für dieses leckere Fischgericht anbietet. Frag einfach beim Fischhändler danach. Denn selbst in der Markthalle hier in Stuttgart ist er ohne Vorbestellung nur mit etwas Glück zu bekommen.

Weiter lesen "Waller (Wels) im Wurzelsud (WM-Rezept für Deutschland)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:glutenfrei herkunft:de zutat:lauch zutat:fisch zutat:waller zutat:moehre zutat:sellerie

Geschrieben von Jan Theofel am 9.06.2006 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

01.06.06

Bodensee-Felchen Meersburger Art (WM-Rezept für Stuttgart)

Bodensee-Felchen Meersburger Art

Moment werdet ihr jetzt vielleicht sagen - Meersburg ist doch gar kein Spielort der Fußball-WM. Nein, dass zwar nicht aber ich habe mich entschieden euch als Rezept für Stuttgart ein Gericht mit einem Fisch aus dem "Schwäbischen Meer" vorzustellen.

Der dabei verwendete Felchen kommt vorwiegend in süddeutschen Binnengewässern vor. Bodensee Felchen sind nicht ganz einfach zu erhalten, weil der größte Teil des Fangs lokal am See direkt angeboten wird. Ich habe auf dem Fischstand in der Stuttgarter Markthalle jedoch Glück gehabt. Fragt euren Fischhändler einfach ob er euch Felchen besorgen oder einen alternativen Fisch anbieten kann.

Weiter lesen "Bodensee-Felchen Meersburger Art (WM-Rezept für Stuttgart)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezepte-2006 zutat:tomate wm-spielorte herkunft:de ort:stuttgart zutat:fisch zutat:champignon

Geschrieben von Jan Theofel am 1.06.2006 um 21:07 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

22.05.06

Leizpiger-Allerlei (WM-Rezept für Leipzig)

Leipziger Allerlei

Man ist geneigt dieses Gericht schnell zu unterschätzen und als einfach Beilage abzutun, wie man sie heute in Dosen im Supermarkt kaufen kann. Doch Leipziger Allerlei ist viel mehr als eine Beilage. Zubereitet mit frischen Flußkrebsen wurde es früher als Zwischengang beispielsweise bei Staatsempfängen serviert.

Weiter lesen "Leizpiger-Allerlei (WM-Rezept für Leipzig)" »

Eignung: vegetarisch: nein / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezepte-2006 wm-spielorte rezept:glutenfrei zutat:erbsen zutat:moehren ort:leipzig zutat:spargel zutat:kohlrabi zutat:blumenkohl zutat:morcheln zutat:flusskrebs zutat:krebsbutter

Geschrieben von Jan Theofel am 22.05.2006 um 21:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

22.03.06

Rezept: Würziger Waller aus dem Ofen

Würziger Waller aus dem Ofen

So, hier kommt nun das erste der versprochenen Rezepte, die ich mit Rike und Matthias gekocht habe.

Im Buch hat Rike zu diesem Rezept das Wort "gigantisch" dazugeschrieben. Ich würde behaupten, dass sie damit nicht ganz Unrecht hat. ;-) Die Kochbuchautoren selbst stufen das Rezept übrigens als "leicht vorzubereiten" ein - also ein gutes Gericht wenn man Gäste erwartet.

Zutaten

Mengenangaben für 4 Portionen
600 g Wallerfilet
2 Bd. Frühlingszwiebeln
400 g gelbe Spitzpaprika oder Paprika
400 g festkochende Kartoffeln
2 EL fein gehackter Rosmarin
4 EL gehackte Petersilie
2 Kardamonkapseln
3 Pimentkörner
3 Korianderkörner
1 TL schwarze Pfefferkörner
7 EL Olivenöl
6 EL trockener Weißwein
Salz

Zubereitung

  1. Das Wallerfilet mit Küchenpapier trockenreiben und eventuell noch vorhandene Gräten entfernen.
  2. Die Kardamonkapseln öffnen und die Samen zusammen mit dem Piment und dem Koriander im Mörser fein zermahlen. Dazu 1/2 TL Salz, den Rosmarin und 4 EL Olivenöl geben.
  3. Die Fischfilets von beiden Seiten mit dieser Marinade einreiben und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Gegen Ende der Marinierzeit das Gemüse vorbereiten. Dazu die Gemüsezwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten waschen, wenn nötig die Kerne entfernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ca. 5 mm große Würfel schneiden.
  5. In einer Pfanne bei mittlerer Temperatur 3 EL Olivenöl erhitzen.
  6. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  7. In der Pfanne das Gemüse zusammen mit der Petersilie etwa 3 Minuten anbraten. Salzen und in eine Auflaufform oder eine feuerfeste Servierpfanne geben.
  8. Nun den Fisch aus der Marinade nehmen (die Marinade auffangen) und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Auf dem Gemüse verteilen und mit der Marinade und dem Weißwein beträufeln.
  9. Die Form mit Alufolie abdecken und 30 Minuten im Ofen backen. Danach die Alufolie entfernen und weitere 20 Minuten garen.

Service

Quelle:
Fisch und Meeresfrüchte Fisch und Meeresfrüchte
Die GU Küchenbibliothek
ISBN: 3-7742-2254-1
Seite 107
Wird bei Amazon noch als Restbestand und gebraucht gehandelt.

Eignungshinweise: (ohne Gewähr)
Glutenfrei
Laktosefrei

Status Rezept-Vorrat:
Es befindet sich 55 Rezepte und 6 Kochbuchrezensionen für "das Event" im Vorrat. (Was ist das?)

Tags: rezept kartoffeln paprika waller

Geschrieben von Jan Theofel am 22.03.2006 um 22:52 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

17.01.06

Rezept: Gefüllte Schollen- oder Seezungenröllchen an Weißweinsoße

Rezept: Gefüllte Schollen- oder Seezungenröllchen an Weißweinsoße Heute gibt es wieder einen Gastbeitrag von meinen Eltern. Wie beim letzten Rezept handelt es sich wieder um ein Fischrezept. Auch dieses Mal hat meine Mutter es zubereitet und das Rezept geschrieben; meine Vater hat sich um den passenden Wein, das Foto und die technische Übermittelung der Daten zu mir gekümmert. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten

Mengenangaben für vier Portionen
800 g Schollen- oder Seezungenfilets (8 Filets + 200 g)
3 Scheiben weißes Toastbrot ohne Rinde
5 EL süße Sahne
2 EL Kräutermischung (Petersilie,Dill, Estragon, Kerbel)
1 EL Weißwein
Salz
Weißer Pfeffer
2 Schalotten
20 g Lauch (weiße Teile)
200 ml guter, trockener Weißwein oder Champagner
1 EL Zitronensaft
1 TL Butter
200 ml süße Sahne
15 g Butter

Zubereitung

  1. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und 200 g davon kalt stellen. Das Toastbrot zerkleinern mit der Sahne mischen und 10 min kalt stellen.
  2. Anschließend die Brot-Sahne Mischung mit den Kräutern und dem Wein verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse mit dem gekühlten Fischfilet pürieren.
  3. Die 8 Fischfilets mit der Masse bestreichen, aufrollen und nochmals für 10 min kalt stellen.
  4. Inzwischen die Schalotten hacken, den Lauch in Ringe schneiden und zusammen mit dem Weißwein, 100 ml Wasser und dem Zitronensaft in einen Topf mit Siebaufsatz geben und zum Kochen bringen. Den Siebaufsatz mit Butter bestreichen und die Fischröllchen hinein legen. Zudecken und 5 min im Dampf garen.
  5. Die Fischröllchen heraus nehmen und warm stellen (bei 150°C im Backofen). Den Sud durch ein Sieb in einen kleinen Topf geben und einkochen, bis nur noch 2 EL Flüssigkeit vorhanden sind. Die Sahne zugießen und nochmals einkochen. Die Butter in Flöckchen zugeben, dabei den Topf kreisförmig bewegen, bis alle Butter untergemischt ist. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis vor den Siedepunkt erhitzen.
  6. Die Soße auf vorgewärmte Teller geben und je zwei Fischröllchen darauf anrichten.

Weinempfehlung

Zu diesem Gericht empfiehlt mein Vater den tockenen Weißburgunder (2002) vom Weingut Rösch-Spies, Guntersblum.

Eine perfekte geschmackliche Abstimmung erhaltet ihr, wenn ihr das Essen mit dem selben Wein zubereitet, den ihr anschließend auch zum Gericht serviert.

Service

Quelle:
Von meiner Mutter, bislang noch nicht in ihrem Familienkochbuch enthalten

Weiterführende Links:
Weingut Rösch-Spies

Status Rezept-Vorrat:
Es befindet sich 35 Rezepte und 2 Kochbuchrezensionen für "das Event" im Vorrat. (Was ist das?)

Tags: rezept weißwein schollenfilet seezungenfilet

Geschrieben von Jan Theofel am 17.01.2006 um 19:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 0 Kommentare

28.12.05

Rezept: Seezunge / Schollenfilet im Spinatbett

Seezunge / Schollenfilet im Spinatbett

Heute freue ich mich das erste Rezept zu bloggen, das ein Gastbeitrag meiner Eltern ist. Das Rezept stammt von meiner Mutter und sie hat es auch zubereitet. Mein Vater hat die Fotos gemacht und den passenden Wein (siehe Weinempfehlung) herausgesucht.

Zutaten

Mengenangaben für vier Portionen
750g frischer Spinat
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Muskat
600g Seezungenfilets oder Schollenfilets
1 kleine Zitrone
ca. 3 EL Mehl
50g Butter
2 EL fein gehackte Petersilie

Zubereitung

Den Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in Öl glasig braten. Den Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit dem Saft 1/2 Zitrone beträufeln. Die Fischfilets in Mehl wenden und in 20g Butter ca. 3 min auf jeder Seite braten. Den Spinat auf einen vorgewärmten Servierteller geben die Fischfilets darauf anrichten und warmhalten.

Die restlichen 30g Butter in der Pfanne schmelzen, den Saft der anderen Zitronenhälfte hineinrühren, pfeffern und salzen. Die Petersilie unterrühren und die Zitronenbutter über die Fischfilets gießen.

Weinempfehlung

Zu diesem Gericht passt der trockene Rivaner 2004 vom Gallushof Heimbach (Weingut Johannes Hügle, Am Kenzelberg 16, 79331 Teningen-Heimbach) mit harmonischer leichter Säure.

Service

Quelle:
Aus dem Familienkochbuch meiner Mutter, Seite F4

Andere Rezepte mit Spinat:
Kürbis-Gnocci im Spinatbett
Spinat-Tomaten-Lasagne

Status Rezept-Vorrat:
Es befindet sich 19 Rezepte für "das Event" im Vorrat. (Was ist das?)

Tags: rezept spinat seezunge scholle

Geschrieben von Jan Theofel am 28.12.2005 um 23:56 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Fisch | 1 Kommentare

30.07.05

Fisch-Delikatessen von Stührk

Kürzlich habe ich mir Räucherlachs von der Firma Stührk gegönnt. Sehr lecker. Erwähnen möchte ich diesen Hersteller hier, weil auf der Webseite www.stuehrk.de dazu passend leckere Rezepte veröffentlicht worden sind.

Tags: rezept lachs

Geschrieben von Jan Theofel am 30.07.2005 um 20:51 Uhr | Permalink
Abgelegt unter FischLebensmittel | 0 Kommentare

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise