Jans Küchenleben

Rezepte, Ideen und Geschichten aus meiner Küche

Werbung: Schon probiert? Bei Amazon kannst Du Wein bestellen!

Startseite

Alle Artikel zum Thema "Nachtisch"

13.01.13

Weltbester Schokoladenpudding - Rezept ohne Tüte

Weltbester Schokoladenpudding

Die einfachsten Sachen sind oft die besten - das bewahrheitet sich auch bei diesem weltbesten Schokoladenpudding. Den der besteht nur aus Milch, Schokolade, Stärke, Zucker und Vanille. Das gibt natürlich eine komplett andere Konsistenz als beim Pudding aus der Tüte und mit der richtigen Schokolade ein umwerfendes Geschmackserlebnis. Danach wollt ihr keinen Tütenpudding mehr essen - glaubt mir!

Weiter lesen "Weltbester Schokoladenpudding - Rezept ohne Tüte" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch zutat:vanille zutat:zucker zutat:schokolade zutat:staerke rezept:pudding

Geschrieben von Jan Theofel am 13.01.2013 um 8:07 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

30.07.11

Rezept: Klassische Crème Brûlée

Klassische Crème Brûlée

Ein absoluter Klassiker in der Nachtischküche ist die Crème Brûlée. Die Zubereitung ist eigentlich denkbar einfach. Wer schon mal etwas im Wasserbad hat stocken lassen, kennt die Hälfte schon. Dazu braucht es nur noch einen speziellen Crème-Brûlée-Brenner oder einen Bunsenbrenner.

Weiter lesen "Rezept: Klassische Crème Brûlée" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetraisch zutat:ei rezept:glutenfrei zutat:milch zutat:vanille zutat:zucker zutat:sahne

Geschrieben von Jan Theofel am 30.07.2011 um 13:13 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 7 Kommentare

06.07.10

Früchtegratin (Rezept aus Uruguay)

Früchtegratin mit Erdbeeren und Bananen

Normalerweise ist es während der Erdbeersaison ja meistens schon recht warm. Ok, diesen Sommer schwankt es etwas. Und gerade für die kühleren Sommertage bietet sich dann vielleicht dieses Früchtegratin mir Erdbeeren und Bananen aus Uruguay als Nachtisch an.

Weiter lesen "Früchtegratin (Rezept aus Uruguay)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Uruguay Uruguay

Tags: wm-rezept-2010 zutat:erdbeere rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:pfirsich zutat:joghurt zutat:mandel zutat:zucker zutat:banane herkunft:uy

Geschrieben von Jan Theofel am 6.07.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

02.07.10

Süßes Süßkartoffelkompott (Rezept aus Brasilien)

Süßes Süßkartoffelkompott

Ok, der Titel ist eine Lüge. "Süßes Süßkartoffelkompott" trifft es nicht annähernd. Es müsse "super-mega-duper-süßes Süßkartoffelkompott" oder so ähnliche heißen. Der Nachtisch ist sehr interessant und lecker. Aber wenn ihr auf eine dezente Süße steht, solltet ihr die Finger davon lassen...

Weiter lesen "Süßes Süßkartoffelkompott (Rezept aus Brasilien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Brasilien Brasilien

Tags: wm-rezept-2010 rezept:vegan zutat:kandierte-kirschen zutat:likoer rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:br zutat:vanille zutat:zucker zutat:suesskartoffel

Geschrieben von Jan Theofel am 2.07.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

Vla Rezept aus den Niederlanden

Vanille Vla

Das es heute aus den Niederlanden ein Rezept für Vla gibt, verdankt ihr den beiden Twitterinnen @kopfkinodeluxe und @missmarple76. Sie haben sich beide für ein Vla-Rezept ausgesprochen und so habe ich mich in meinen Quellen danach auf die Suche gemacht.

Der Vla, hier in der "einfachen" Geschmacksrichtung Vanille, wäre in meinen Worten ein Mittelding zwischen einem Vanillepudding und einen dünnflüssigen Vanillesauce. Von den Zutaten her nahe an dem Pudding, von der Konsistenz eher nahe einer Sauce aber viel fluffiger. Eine leckere und vor allem süße Erfahrung, die vor allem auch bei Kindern gut ankommen dürfte.

Weiter lesen "Vla Rezept aus den Niederlanden" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: / laktosefrei: nein
Herkunft: Niederlande Niederlande

Tags: m-rezept-2010 zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch herkunft:nl zutat:vanille zutat:zucker zutat:sahne zutat:speisestaerke

Geschrieben von Jan Theofel am 2.07.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

27.06.10

Erdbeer-Rhabarber-Grütze (Rezept aus Deutschland)

Erdbeer-Rhabarber-Grütze

Die Rote Grütze habe ich euch hier ja bereits vorgestellt. Eine Rhabarbergrütze ebenfalls. Dieses Rezept aus Norddeutschland für eine Erdbeer-Rhabarber-Grütze ist ein wenig die Kombination aus diesen beiden. Vielleicht eine Idee für euch, wie ihr den letzten Rhabarber dieses Jahr verarbeiten wollt?

Weiter lesen "Erdbeer-Rhabarber-Grütze (Rezept aus Deutschland)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: / laktosefrei: ja
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezept-2010 rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:erdbeere rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:de zutat:zitrone zutat:orange zutat:vanille zutat:orangensaft zutat:zucker zutat:speisestaerke zutat:apfelsaft zutat:rhabarber

Geschrieben von Jan Theofel am 27.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

25.06.10

Süße Mangocreme (Rezept von der Elfenbeinküste)

Mangocreme

Wenn ihr reife Mangos zur Verfügung habt, ist diese Mangocreme eine einfache und leckere Rezeptidee für einen Nachtisch. Alternativ könnt ihr das Gericht auch mit einer halben Papaya oder einer halben Ananas zubereiten.

Weiter lesen "Süße Mangocreme (Rezept von der Elfenbeinküste)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Elfenbeinküste Elfenbeinküste

Tags: wm-rezept-2010 rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch herkunft:ci zutat:vanille zutat:ananas zutat:papaya zutat:zucker zutat:mango

Geschrieben von Jan Theofel am 25.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

23.06.10

Birnen mit Nussfüllung (Rezept aus Serbien)

Birnen mit Nussfüllung

Bei den meisten Rezepten, die ich bislang für gefüllte Birnenhälften gesehen habe, wird die Birne mit der Füllung im Ofen gebacken. Nicht so bei diesen Birnen mit Nussfüllung aus Serbien. Hier werden nur die Birnen einzeln gebacken und die Füllung bleibt kalt. Dazu gibt es keine Schlagsahne sondern gesüßte saure Sahne. Neugierig geworden? Na, dann kann es ja los gehen...

Weiter lesen "Birnen mit Nussfüllung (Rezept aus Serbien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Serbien Serbien

Tags: wm-rezept-2010 herkunft:rs rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:saure-sahne zutat:vanille zutat:butter zutat:walnuss zutat:zucker zutat:brandy zutat:birne

Geschrieben von Jan Theofel am 23.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

Blaubeercreme (Rezept aus Slowenien)

Blaubeercreme mit Toast

Wenn ihr mal eine größere Menge Blaubeeren günstig in die Finger bekommt, solltet ihr dieser Blaubeercreme aus Slowenien eine Chance geben. Sie schmeckt sehr fein, süß und fruchtig.

Weiter lesen "Blaubeercreme (Rezept aus Slowenien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: / laktosefrei: nein
Herkunft: Slowakei Slowakei

Tags: wm-rezept-2010 herkunft:sk zutat:milch zutat:butter zutat:zucker zutat:speisestaerke zutat:nelke zutat:blaubeere zutat:toast

Geschrieben von Jan Theofel am 23.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

21.06.10

Dampfnudeln mit Vanillesauce (Rezept aus der Schweiz)

Dampfnudel mit Vanillesauce

Welches Kind liebt bitte keine Dampfnudeln? Gerade wenn sie wie nach diesem schweizer Rezept von Großmutter zubereitet werden, strahlen alle Kinderaugen. Und da die Zubereitung eigentlich nicht so schwer ist, arbeiten wir natürlich ohne jegliches Fertigprodukt. Sowohl Teig, als auch Sud und Vanillesauce sind selbstverständlich hausgemacht. Ein süßer Kindheitstraum!

Natürlich könnt ihr neben der Vanillesauce auch andere Sachen zu den Dampfnudeln servieren. Es bietet sich beispielsweise Apfelmus oder ein Früchtekompott an.

Weiter lesen "Dampfnudeln mit Vanillesauce (Rezept aus der Schweiz)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Schweiz Schweiz

Tags: wm-rezept-2010 zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:milch herkunft:ch zutat:vanille zutat:butter zutat:mehl zutat:zucker zutat:hefe

Geschrieben von Jan Theofel am 21.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

20.06.10

Süßer Maisbrei (Rezept von der Elfenbeinküste)

Süßer Maisbrei

Auch wenn der Zuckermais schon das süßliche im Namen trägt, so setzen wir Mais doch meistens für herzhafte und weniger für süße Gerichte ein. Dieses hier von der Elfenbeinküste ist da dann eine Ausnahme. Dort wird getrockneter Mais zu einem süßen Maisbrei verarbeitet.

Weiter lesen "Süßer Maisbrei (Rezept von der Elfenbeinküste)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Elfenbeinküste Elfenbeinküste

Tags: wm-rezept-2010 rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch zutat:zimt herkunft:ci zutat:mais zutat:zucker

Geschrieben von Jan Theofel am 20.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

19.06.10

Süße Buttermilchsuppe (Rezept aus Dänemark)

Süße, kalte Buttermilchsuppe aus Dänemark

Bei meiner Suche nach Rezepten aus Dänemark bin ich auf diese außergewöhnliche Suppe gestoßen: Sie ist nicht nur kalt sondern auch süß. Und da ich Buttermilch sehr gerne mag, musste ich diese Buttermilchsuppe natürlich ausprobieren. Ich kann nur sagen: Sehr lecker! Und vor allem jetzt im Sommer diese Art der Suppe besonders erfrischend, da sie ohne Kochen nur aus gekühlten Zutaten hergestellt wird.

Weiter lesen "Süße Buttermilchsuppe (Rezept aus Dänemark)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Dänemark Dänemark

Tags: wm-rezept-2010 zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:mandel zutat:vanille zutat:zucker zutat:buttermilch herkunft:dk zutat:weinstein

Geschrieben von Jan Theofel am 19.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

18.06.10

Kompott von getrockneten Früchten (Rezept aus Algerien)

Kompott von getrockneten Früchten

Eine schöne Idee für ein Dessert ist das Kompott aus getrockneten Früchten, wie es in Algerien gegessen wird. Es ist allerdings ziemlich süß und wenn ihr mich fragt für einen Nachtisch deutlich zu mächtig. Daher würde ich die Mengen auf 12-16 kleine Gläschen verteilen und diese mit mehr Schlagsahne anrichten. So wird ein kleines süßes Vergnügen für ein Buffet daraus.

Weiter lesen "Kompott von getrockneten Früchten (Rezept aus Algerien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Algerien Algerien

Tags: herkunft:dz wm-rezept-2010 zutat:getrocknete-kirschen zutat:suesse-sahnezutat:getrocknete-aprikosen rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:rosinen zutat:limette zutat:rohrzucker zutat:pistazie zutat:getrocknete-pflaumenzutat:getrocknete-feigenzutat:dattel zutat:orangenbluetenwasser

Geschrieben von Jan Theofel am 18.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

Crumpets (Rezept aus England)

Crumpets

Diese Crumpets sind als englische Pfannkuchen den bekannten Pancakes doch nicht unähnlich. Allerdings werden sie im Gegensatz zu diesen mit Hefe zubereitet. Sie eignen sich zum Frühstück, als Nachtisch oder zum Tee zwischendurch.

Weiter lesen "Crumpets (Rezept aus England)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: England England

Tags: wm-rezept-2010 rezept:vegetarisch zutat:milch herkunft:gb zutat:mehl zutat:hefe

Geschrieben von Jan Theofel am 18.06.2010 um 18:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

15.06.10

Pfannkuchen mit Mangofüllung (Rezept von der Elfenbeinküste)

Pfannkuchen mit Mango gefüllt

Auf der ganzen Welt finden sich Pfannkuchengerichte. Dieses hier stammt von der Elfenbeinküste. Dort gibt es Pfannkuchen mit Mangofüllung. Als besondere Zutat kommen dabei geröstete Kakaobohnen zum Einsatz - kein Wunder bei einem Land das der größte Kakaoproduzent der Welt ist. Zusammen mit den süßen Mangos eine wunderbare Kombination.

Weiter lesen "Pfannkuchen mit Mangofüllung (Rezept von der Elfenbeinküste)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Elfenbeinküste Elfenbeinküste

Tags: wm-rezept-2010 zutat:kakaobohnen rezept:vegetarisch zutat:milch zutat:zitrone herkunft:ci zutat:butter zutat:mehl zutat:zucker zutat:mango

Geschrieben von Jan Theofel am 15.06.2010 um 14:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

14.06.10

Apfelkuchen ohne Backen (Rezept aus Dänemark)

Dänischer Apfelkuchen ohne Backen

In meinem dänischen Kochbuch heißt dieses Rezept "altmodischer Apfelkuchen". Ich könnte es mir im Gegenteil gut in der modernen Küche vorstellen, bei der man Dinge ja oft mal anders macht. Ich nenne ihn daher mal Apfelkuchen ohne Backen. Das trifft es dann ziemlich genau. Ausprobieren solltet ihr es so oder so - egal wie ihr es nennt. Denn für die kurze Zubereitungszeit schmeckt dieses Dessert unglaublich lecker!

Weiter lesen "Apfelkuchen ohne Backen (Rezept aus Dänemark)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Dänemark Dänemark

Tags: wm-rezept-2010 zutat:apfelbrei rezept:vegetarisch zutat:butter zutat:zucker zutat:sahne zutat:paniermehl herkunft:dk

Geschrieben von Jan Theofel am 14.06.2010 um 11:30 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

15.01.10

Schoko-Orangen-Creme (Rezept)

Schoko-Orangen-Creme in der Tasse

Ich weiß nicht wie viele Rezeptvarianten es für Schokoladen-Creme gibt. Diese Schokoladen-Orangen-Creme ist relativ einfach zuzubereiten und kann leicht mit anderen Zutaten (beispielsweise Minze statt Orange) abgewandelt werden. Außerdem ist sie lecker, weil sie nach meinen Modifikationen nicht mehr so süß ist, wie das Original aus dem Buch.

Weiter lesen "Schoko-Orangen-Creme (Rezept)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:orange zutat:zucker zutat:sahne zutat:schokolade zutat:cointreau

Geschrieben von Jan Theofel am 15.01.2010 um 23:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

20.04.09

Rezept: Vanillepudding

Vanillepudding

Wenn man einen Vanillepudding zubereiten will, kann man natürlich einfach zu einer Tüte im Supermarktregal greifen. Dieses Rezept zeigt aber, dass es auch anders geht und man nur etwas Stärke und eine Vanilleschote benötigt. Dafür bekommt man das ganze ohne Farbstoffe und ohne Aromen. Echter Vanillepudding eben.

Weiter lesen "Rezept: Vanillepudding" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch zutat:vanille zutat:zucker zutat:staerke rezept:pudding

Geschrieben von Jan Theofel am 20.04.2009 um 23:49 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 7 Kommentare

15.04.09

Rezept: Mandelpudding

Mandelpudding

Vor einer Weile habe ich euch ein Rezept für einen Mandelpudding vorgestellt. Damals kamen die Mandeln nur oben drauf. Daher wollte ich auch mal einen Mandelpudding ausprobieren, bei dem die Mandeln innen rein kommen. Dabei ist dieses Rezept herausgekommen. Je nach Größe könnt ihr daraus vier bis acht Portionen Pudding zaubern.

Weiter lesen "Rezept: Mandelpudding " »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch zutat:mandel zutat:zucker zutat:staerke rezept:mandelpudding rezept:pudding

Geschrieben von Jan Theofel am 15.04.2009 um 22:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

25.03.09

Rezept: Panna Cotta ohne Gelatine

Panna Cotta ohne Gelatine

Panna Cotta zählt zu den bekanntesten italienischen Desserts. Das klassische Rezept wird mit Sahne, Zucker, Vanille und Gelatine zubereitet. Da ich Gelatine gerne vermeide, habe ich das Rezept mal mit Agar-Agar ausprobiert. Hier also die Variante Panna Cotta ohne Gelatine, mit der ich Erfolg hatte.

Weiter lesen "Rezept: Panna Cotta ohne Gelatine" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Italien Italien

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:it zutat:vanille zutat:zucker zutat:sahne zutat:agar-agar

Geschrieben von Jan Theofel am 25.03.2009 um 23:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 3 Kommentare

22.03.09

Rezept: Kheer - Indischer Reispudding

Kheer: Indischer Reispudding

Im Kochbuch läuft dieser Nachtisch als Kheer (indischer Reispudding). Ich würde das ganze aber eher als eine Art indischen Milchreis bezeichnen. Und noch etwas ist bei mir anders: Im Buch ist das Rezept mit einem deutlichen Grünton abgebildet, den ich nicht bekommen habe.

Normalerweise ist dieses Gericht für vier normale Portionen ausgelegt. Ich habe es statt dessen auf 12 kleine Weckgläse (je 160 ml) verteilt.

Weiter lesen "Rezept: Kheer - Indischer Reispudding" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Indien Indien

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch zutat:reis zutat:kardamon zutat:safran zutat:zucker herkunft:in

Geschrieben von Jan Theofel am 22.03.2009 um 23:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

29.12.08

Rezept: Maronencreme

Maronencreme

Was den Italienern ihr Monte Bianco (Maronen-Schoko-Creme mit Sahnegipfel) ist, das nennen die Franzosen Mont-Blanc. Auch hierbei handel es sich um eine Maronencreme mit Sahnehaube - allerdings ohne die Schokolade. Dennoch beginnt das Rezept verdächtig ähnlich...

Im Vergleich zur italienischen Variante fällt der französische Mont-Blanc aber nicht ganz so mächtig aus. Dafür sorgt die fehlende Schokolade und weniger Sahne.

Weiter lesen "Rezept: Maronencreme" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Frankreich Frankreich

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch herkunft:fr zutat:vanille zutat:butter zutat:sahne zutat:marone zutat:rum

Geschrieben von Jan Theofel am 29.12.2008 um 23:55 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

20.11.08

Rezept: Kokospfannkuchen

Kokospfannkuchen

Pfannkuchen sind mein wunder Punkt. Ich habe schon viel probiert und eigentlich sind sie ja kinderleicht zuzubereiten. Aber irgendwie schaffe ich es fast immer, dass mir meine Pfannkuchen in der Pfanne misslingen. Ob verbrannt, zerrissen, zu dick - ich habe schon alles geschafft. Daher gibt es bei mir Pfannkuchen immer, wenn Besuch im Haus ist. Dann muss ich sie nicht selber backen.

Genau das war auch bei diesen Kokospfannkuchen der Fall. Ich habe sie letztes Jahr zu Weihnachten gemacht und das Backen wieder delegiert. Das passt auch ganz gut, denn sie werden häufig in Malaysia im Weihnachtsmenü serviert. Mir hat besonders die Kokosfüllung sehr gut geschmeckt.

Weiter lesen "Rezept: Kokospfannkuchen " »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Malaysia Malaysia

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:milch zutat:mehl zutat:zucker zutat:kokosnuss herkunft:my

Geschrieben von Jan Theofel am 20.11.2008 um 0:21 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

18.11.08

Rezept: Süßer Hirsebrei

Süßer Hirsebrei mit Kaktusfeigengelee

In Namibia hat der Hirsebrei als Nahrung eine lange Tradition. Deutsche Einwanderer haben es dann zu diesem süßen Hirsebrei abgewandelt. Vermutlich inspiriert durch den hier heimischen Milchreis nehme ich an. Wie dieser ist auch dieser Nachtisch ziemlich sättigend.

Zu dem süßen Hirsebrei passen frische Beeren oder Fruchtgelees wie das kürzlich hier vorgestellte Kakusfeigengelee.

Weiter lesen "Rezept: Süßer Hirsebrei" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Namibia Namibia

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:vanille zutat:hirse zutat:zucker zutat:sahne herkunft:na

Geschrieben von Jan Theofel am 18.11.2008 um 22:28 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

03.08.08

Rezept: Lummur - Isländische Pfannkuchen

Isländische Pfannkuchen: Lummur

Was für unser der klassische Pfannkuchen ist, ist in Island der Lummur. Jedes Kind kennt diesen isländischen Pfannkuchen und viele von ihnen können sie auch selbst zubereiten. Dabei gleicht der Lummur allerdings mehr dem amerikanischen Pancake. Hier ist für euch ein einfache Rezepts für Lummur, die mit süßen Beilagen wie Marmelade gegessen werden.

Weiter lesen "Rezept: Lummur - Isländische Pfannkuchen" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Island Island

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:milch zutat:mehl zutat:buttermilch herkunft:is zutat:haferflocken

Geschrieben von Jan Theofel am 3.08.2008 um 23:57 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

28.07.08

Rezept: Kokosnuss-Erdbeer-Caprese

Caprese mal mit Kokosnuss und Erdbeeren

Für die Rezeptsammlung zum Schweizer Nationalfeiertag kommt hier nun wie angekündigt mein rot-weißes Rezept. Die grundlegende Idee dahinter ist Kokosnuss und frische Erdbeeren zu einer Art Kokosnuss-Erdbeer-Caprese zu kombinieren.

Der Gedanke kam mir bei der Zubereitung der Kartoffel-Kokos-Klößen, die sich dafür aber weder vom Geschmack noch von der Konsistenz her geeignet hätten. Also habe ich einfach etwas Kokosmilch geliert (natürlich ohne Gelatine) und in Scheiben geschnitten. Frische Kokosnussraspel mit in die Masse zu geben hat sich für den Geschmack zwar positiv bemerkbar gemacht, aber man kann die Kokosnussterrine dann nicht in ausreichend dünne Scheiben schneiden. Da werde ich zur nächsten Erdbeersaison noch etwas experimentieren.

Das Bild zeigt eine doppelte Portion, die deutlich leichter anzurichten ist, als es eine einzelne Portion wäre.

Weiter lesen "Rezept: Kokosnuss-Erdbeer-Caprese" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:erdbeere rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:limette zutat:agar-agar zutat:kokosnussmilch rezept:eigenkreation

Geschrieben von Jan Theofel am 28.07.2008 um 21:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 3 Kommentare

25.07.08

Rezept: Mandelpudding

Mandelpudding

Als ich das Rezept für diesen Mandelpudding gelesen habe, dachte ich mir, dass das doch ganz logisch ist. Einfach unter die normale Kombination von Milch, Zucker und Stärke noch etwas gemahlene Mandeln mischen. Aber dem war nicht so statt dessen kommen die Mandeln ähnlich wie bei Noahs Pudding oben drauf. Also mal schnell ausprobiert. Und ja, es schmeckt.

Weiter lesen "Rezept: Mandelpudding" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch zutat:milch zutat:mandel zutat:kardamon zutat:zucker zutat:staerke

Geschrieben von Jan Theofel am 25.07.2008 um 23:48 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

10.07.08

Rezept: Rhabarbergrütze

Säuerliche Erfrischung im Sommer: Rhabarbergrütze

Aktuell bekommt ihr auf den Märkten ja frische Rhabarber. Zeit mal wieder meine Rhabarberrezepte zu erweitern. Und zwar mit einer ganz einfachen und leckeren Rhabarbergrütze.

Die Grütze schmeckt säuerlich erfrischend. Das ist eigentlich genau das richtige für warme Sommertage. Ich habe dazu etwas frische Schlagsahne serviert.

Weiter lesen "Rezept: Rhabarbergrütze" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: / laktosefrei: ja

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zimt zutat:ingwer zutat:dattel zutat:orange zutat:vanille zutat:zucker zutat:rhabarber zutat:ginger-ale

Geschrieben von Jan Theofel am 10.07.2008 um 8:44 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 3 Kommentare

29.06.08

Rezept: Kalter Hund (EM-Genuss Deutschland)

Kalter Hund

Der geneigte Leser wird es schon ahnen. Mit dem kalten Hund machen wir natürlich keinen Ausflug in die chinesische Küche. Viel mehr handelt es sich bei dem Kalten Hund, der auch unter vielen anderen Namen wie etwa "kalte Schnauze" oder Lukullus bekannt ist, um einen leckeren deutschen Schichtkuchen.

Weiter lesen "Rezept: Kalter Hund (EM-Genuss Deutschland)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: rezept:vegetarisch herkunft:de zutat:butter zutat:zucker zutat:schokolade zutat:butterkekse

Geschrieben von Jan Theofel am 29.06.2008 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

19.06.08

Rezept: Rote Grütze (EM-Genuss Deustschland)

Rote Grütze

Für Rote Grütze findet man verschiedenste Rezepte, die alle mehr oder weniger komplex zuzubereiten sind. Besonders einfach ist eine Variante meiner Mutter, ich schon früher gerne gegessen habe. Und die geht wie folgt:

Weiter lesen "Rezept: Rote Grütze (EM-Genuss Deustschland)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:erdbeere rezept:vegetarisch herkunft:de zutat:kirsche zutat:apfelsaft zutat:himbeere rezept:mutter

Geschrieben von Jan Theofel am 19.06.2008 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

15.06.08

Rezept: Aşure - Noahs Pudding (EM-Genuss Türkei)

Noahs Pudding / Asure

Noahs Pudding oder auch einfach nur "Aşure" wird in der Türkei am aşure-Feiertag, zubereitet. Das ist der Tag, an dem Noah mit seiner Arche wieder gelandet ist. Er soll aus den restlichen Vorräten ab Bord diesen Pudding zubereitet haben. Daher kocht man ihn an diesem Tag und verteilt ihn an Freunde und Bekannte. In dieser etwas vereinfachten Form ist er leicht zuzubereiten.

Weiter lesen "Rezept: Aşure - Noahs Pudding (EM-Genuss Türkei)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Türkei Türkei

Tags: rezept:vegetarisch herkunft:tr zutat-zucker zutat-milch zutat-sahne zutat-mehl zutat-aprikose zutat-pinienkerne zutat-walnuss zutat-rosine

Geschrieben von Jan Theofel am 15.06.2008 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

11.06.08

Rezept: Grießauflauf mit Kirschen (EM-Genuss Schweiz)

Grießauflauf mit Kirschen

Obwohl es sich bei diesem Griesauflauf mit Kirschen um eine süße Speise handelt, wird sie in Kochbuch Schweizer Küche unter den vegetarischen Hauptgerichten geführt. Ich serviere diesen Auflauf lieber als Nachtisch und sortiere ihn hier auch entsprechend ein.

Ähnlich wie bei anderem süßen Gebäck mit Kirschen werden die Kirschen nicht entkernt. Dadurch bleiben sie schön saftig. Gäste, die nicht selbst mitgekocht haben, solltet ihr darauf aber natürlich hinweisen. Ich habe persönlich noch die Haselnüsse durch Mandeln ersetzt.

Weiter lesen "Rezept: Grießauflauf mit Kirschen (EM-Genuss Schweiz)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Schweiz Schweiz

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch herkunft:ch zutat:butter zutat:zucker zutat:kirsche zutat:haselnuss zutat:weizengriess

Geschrieben von Jan Theofel am 11.06.2008 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 3 Kommentare

08.06.08

Rezept: Stippmilch (EM-Genuss Deutschland)

Stippmilch - Ein Nachtisch aus Westfalen

Vor über einem Jahr habe ich die Stippmilch während der Dante Frühjahrstagung 2007 in Münster kennengelernt. Sie hat mich so begeistert, dass ich am nächsten Morgen im Hotel aus Quark, einigen Kirschen und etwas Pumpernickel eine Art Stippmilch zusammengestellt habe. Hier ist nun das Rezept, wie ihr eine Stippmilch "etwas" professioneller zubereiten könnt.

Weiter lesen "Rezept: Stippmilch (EM-Genuss Deutschland)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: rezept:vegetarisch herkunft:de zutat:zucker zutat:sahne zutat:quark zutat:schokolade zutat:pumpernickel zutat:kirschen

Geschrieben von Jan Theofel am 8.06.2008 um 18:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

Rezept: Kaiserschmarrn (EM-Genuss Österreich)

Kaiserschmarrn

Es gibt nur wenige Nachtische, die so bekannt sind die der Kaiserschmarrn aus Österreich. Man findet diesen Klassiker nicht nur in der Speisekarte von traditionellen und modernen Restaurants sondern auch als Fertiggericht. Aner der selbstgemachte Kaiserschmarrn schmeckt natürlich am besten. Dieses Rezept ist die Variante, die mir selbst am besten schmeckt.

Ich empfehle für die Zubereitung und das Servieren schmiedeeiserne Pfannen. Darin gelingt der Kaiserschmarrn nicht nur leicht sondern die zum Gericht passende rustikale Optik fördert auch noch den Geschmack. Denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

Weiter lesen "Rezept: Kaiserschmarrn (EM-Genuss Österreich)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Österreich Österreich

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:milch zutat:rosinen zutat:butter zutat:mehl zutat:zucker herkunft:at

Geschrieben von Jan Theofel am 8.06.2008 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

06.06.08

Rezept: Altwiener Apfelstrudel (EM-Genuss)

Altwiener Apfelstrudel Rezept

Einen bayrischen Apfelstrudel habe ich euch ja bereits vor einiger Zeit vorgestellt. Heute folgt nun eine andere Variante aus dem EM-Spielort Wien. Dieser Altwiener Apfelstrudel ist meiner Meinung nach schwieriger zuzubereiten. Aber lecker ist er allemal.

Weiter lesen "Rezept: Altwiener Apfelstrudel (EM-Genuss)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Österreich Österreich

Tags: rezept:vegetarisch zutat:apfel zutat:rosinen zutat:zitrone zutat:sauerrahm zutat:butter zutat:walnuss zutat:zucker zutat:semmelbroesel herkunft:at rezept:apfelstrudel

Geschrieben von Jan Theofel am 6.06.2008 um 22:56 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

30.05.08

Rezept: Salzburger Nocken (EM-Genuss)

Salzburger Nocken

Salzburg ist bekanntlich der Geburtsort von Mozart. Was liegt also näher als euch ein Rezept aus einem Mozart-Kochbuch vorzustellen? Darin ist die Wahl dann natürlich wieder auf eine Speise aus Salzburg direkt gefallen, die Salzburger Nocken.

Der Name des Rezepts ist vielleicht etwas verwirrend, weil man hier eher an deftige Mehlspeisen denkt. Dabei handelt es sich um eine süße Nachspeise die luftig und leicht ist - zumindest wenn sie nicht in sich zusammenfällt.

Weiter lesen "Rezept: Salzburger Nocken (EM-Genuss)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: ja
Herkunft: Österreich Österreich

Tags: rezept:laktosefrei zutat:ei rezept:vegetarisch

Geschrieben von Jan Theofel am 30.05.2008 um 23:20 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

18.12.07

Rezept: Birnen mit Schokoladensauce (80-Tage-Blogger)

Birnen mit Schokoladensauce

Als drittes Rezept von den Atlantiklinien gibt es heute noch einen Nachtisch. Dazu ist vorweg zu schicken, dass Obstsalat bereits bei den ersten Atlantikfahrten sehr beliebt war. Die Kabinenpassagiere profitierten hier davon, dass Zutaten wie Zitronsfrüchte, Äpfel und Bananen auch an Bord der Schiffe gut gelagert werden konnten. Mit zunehmendem Frischeverlust kamen dann auch die einfacheren Reiseklassen in den Genuss der Früchte. Es wurde aber nicht nur Obstsalat serviert sondern auch andere fruchtige Nachspeisen, wie beispielsweise diese Birnen mit Schokoladensauce.

Weiter lesen "Rezept: Birnen mit Schokoladensauce (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zitrone zutat:zimt zutat:butter zutat:zucker zutat:schokolade zutat:birne zutat:puderzucker

Geschrieben von Jan Theofel am 18.12.2007 um 23:38 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

05.11.07

Rezept: Flan aus Portugal (80-Tage-Blogger)

Flan aus Portugal

Bislang war für mich ein Flan ein spanischer Pudding, der in kleinen Förmchen zubereitet wird. Aber bei meiner Suche nach einem Rezept aus Portugal - unsere fünfte und damit auch letzte Reisegruppe, die der Ragoon zugestiegen ist, kommt hier her - bin ich auf diesen großen Flan gestoßen. Dieser wird am Stück in einer Auflaufform gebacken und erst nach dem Abkühlen auf die Portionen verteilt.

Weiter lesen "Rezept: Flan aus Portugal (80-Tage-Blogger)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Protugal Protugal

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch herkunft:pt zutat:zucker

Geschrieben von Jan Theofel am 5.11.2007 um 23:41 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

12.07.07

Rezept: Mohr im Hemd

Aus der Kochpuddingform: Mohr im Hemd

Ich hatte hier schon lange mehr kein Nachtisch-Rezept mehr. Dazu habe ich heute mal aus meinem Fundus von gekochten aber noch nicht veröffentlichten Rezepten einen Nachtisch herausgesucht. Dabei handelt es sich um den Mohr im Hemd. Allerdings muss ich zugeben, dass ich sehr erstaunt war, diesen in dem Kochbuch Deutschland - Eine kulinarische Reise für Genießer zu entdecken. Denn eigentlich stammt dieses Rezept nach allen anderen Quellen, die ich gefunden habe, aus Österreich. Nur die Autoren dieses Buches ordnen das Rezept nach Sachsen zu. Wie dem auch sei - es handelt sich um einen sehr leckeren Nachtisch. (Leider ist das Bild nicht so gut gelungen wie der Nachtisch.)

Weiter lesen "Rezept: Mohr im Hemd" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Österreich Österreich

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:orangenlikoer zutat:mandel zutat:kakao zutat:orange zutat:vanille zutat:butter zutat:zucker zutat:sahne zutat:semmelbroesel zutat:schokolade zutat:kaffee zutat:haselnuss herkunft:at zutat:loeffelbiskuit

Geschrieben von Jan Theofel am 12.07.2007 um 23:12 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

03.01.07

Rezept: Apfelstrudel aus Bayern

Apfelstrudel-Rezept

Da ich heute in Nürnberg bin, passt tagesaktuell ein Rezept aus Bayern auch ganz gut hier ins Weblogs. Das habe ich allerdings schon letzte Woche zubereitet und nicht hier vor Ort. Bei dem Rezept handelt es sich um einen bayrischen Apfelstrudel. Während mir der häufiger anzutreffende Wiener Apfelstrudel etwas zu trocken ist, ist diese Variante aus Bayern sehr schön saftig.

Weiter lesen "Rezept: Apfelstrudel aus Bayern" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:milch zutat:apfel herkunft:de zutat:saure-sahne zutat:butter zutat:mehl zutat:zucker zutat:rosine rezept:apfelstrudel

Geschrieben von Jan Theofel am 3.01.2007 um 23:50 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 12 Kommentare

23.09.06

Rezept: Gratinierte Birnen an Erdbeersauce (Niederlande)

Gratinierte Birnen an Erdbeersauce

Diese holländische Rezept für gratinierte Birnen mit Erdbeersauce eignet sich ganz hervorragend als Nachtisch in einem Menü. Als Glanzlicht am Schluss bekommen die Gäste nochmals eine ungewohnte aber sehr gute Kombination von süßen Birnen, frischen Erdbeeren und kräftigem Gouda.

Weiter lesen "Rezept: Gratinierte Birnen an Erdbeersauce (Niederlande)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Niederlande Niederlande

Tags: zutat:ei zutat:erdbeere zutat:minze rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zitrone herkunft:nl zutat:gouda zutat:weisswein zutat:birne

Geschrieben von Jan Theofel am 23.09.2006 um 23:50 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

03.08.06

Bananan-Kochpudding (Portugal)

Bananen-Kochpudding aus Portugal

Nachdem ich euch von meiner Kochpuddingform-Odyssee berichtet hatte musste ich die Form natürlich endlich auch einmal einsetzen. Dafür habe ich mir einen Bananenpudding aus Portugal ausgesucht.

Weiter lesen "Bananan-Kochpudding (Portugal)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Portugal Portugal

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch herkunft:pt zutat:butter zutat:zucker zutat:semmelbroesel zutat:banane zutat:zitronensaft zutat:ananassaft zutat:kokosraspel zutat:portwein

Geschrieben von Jan Theofel am 3.08.2006 um 23:26 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

28.07.06

Frittierte Ananas (Ghana)

Frittierte Ananas

Aus meiner WM-Aktion sind immer noch einige Rezepte über. Heute möchte ich euch eines aus Ghana vorstellen. Die exotischste Zutat ist dabei eine Ananas. Damit gibt es also von den Zutaten her überhaupt keine Ausrede dieses Rezept nicht einmal auszuprobieren. ;-)

Weiter lesen "Frittierte Ananas (Ghana)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Ghana Ghana

Tags: zutat:ei rezept:vegetarisch herkunft:gh zutat:backpulver zutat:ananas zutat:butter zutat:mehl zutat:zucker

Geschrieben von Jan Theofel am 28.07.2006 um 23:43 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

15.07.06

Obstsalat nach Art der Elfenbeinküste

Exotischer Obstsalat von der Elfenbeinküste

Da ich heute nicht sehr viel Zeit hatte nur noch schnell ein einfaches Rezept aus meinem Archiv. Heute wandeln wir einen Obstsalat ein wenig ab - so wie er an der Elfenbeinküste gegessen wird.

Weiter lesen "Obstsalat nach Art der Elfenbeinküste" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: / glutenfrei: ja / laktosefrei:
Herkunft: Elfenbeinküste Elfenbeinküste

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:apfel zutat:zitrone zutat:orange zutat:ananas zutat:rohrzucker zutat:walnuss zutat:banane zutat:mango zutat:karambole zutat:kiwi

Geschrieben von Jan Theofel am 15.07.2006 um 23:53 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

25.06.06

Quinua-Karamel (WM-Rezept für Ecuador)

Quinua-Karamel aus Ecuador)

Auch für die englischen Gegner für heute bleiben wir bei süßen Sachen. Aus Ecuador stammt dieser Quinua-Karamel.

Weiter lesen "Quinua-Karamel (WM-Rezept für Ecuador)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Ecuador Ecuador

Tags: rezept:vegan wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:ec zutat:quinua zutat:zucker

Geschrieben von Jan Theofel am 25.06.2006 um 15:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

24.06.06

Gegrillte Ananas (WM-Rezept für Argentinien)

Gegrillte Ananas aus Argentinien

Das ist wohl eines der einfachsten Rezepte, die ich jemals veröffentlichen werde. Aber es schmeckt lecker und es stammt aus Argentinien - also passend zu deren Spiel gegen Mexiko.

Die ausgefalleneren Rezepte aus Argentinien will ich mir dann doch noch ein wenig aufheben, da die sich ja anschicken recht weit zu kommen. ;-)

Weiter lesen "Gegrillte Ananas (WM-Rezept für Argentinien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: / laktosefrei: ja
Herkunft: Argentinien Argentinien

Tags: rezept:vegan wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:ar zutat:honig zutat:ananas

Geschrieben von Jan Theofel am 24.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

Grießschnittchen (WM-Rezept für Deutschland)

Grießschnittchen mit Schlagsahen und Preiselbeeren

Zum ersten Achtelfinalspiel von Deutschland gegen Schweden gibt es einen kleinen aber feinen Nachtisch aus dem Süden Deutschlands. Diese leckeren Grießschnittchen sind jeden Bissen wert und bilden einen leckeren Abschluss eines gelungenen Menüs.

Weiter lesen "Grießschnittchen (WM-Rezept für Deutschland)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezepte-2006 zutat:ei rezept:vegetarisch zutat:milch herkunft:de zutat:zimt zutat:butter zutat:zucker zutat:griess

Geschrieben von Jan Theofel am 24.06.2006 um 15:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

22.06.06

Karamelisierte Bananen (WM-Rezept für Brasilien)

Karamelisierte Bananen

Karamelisierte Bananen werden in vielen Ländern gegessen. Ich habe es heute Brasilien als Gericht zum Spiel gegen Japan zugeschrieben, weil ich es unter anderem auch in einem brasilianischem Kochbuch gefunden habe.

Weiter lesen "Karamelisierte Bananen (WM-Rezept für Brasilien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Brasilien Brasilien

Tags: rezept:vegan wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:br zutat:zucker zutat:banane

Geschrieben von Jan Theofel am 22.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 3 Kommentare

18.06.06

Pochierte Feigen (WM-Rezept für Brasilien)

Pochierte Feigen

Dieser Nachtisch aus Brasilien zum Spiel gegen Australien ist sehr einfach zuzubereiten. Allerdings benötigt die Zubereitung der pochierten Feigen dennoch etwa eine Dreiviertelstunde, in der du immer wieder nach dem Kochvorgang schauen musst, damit nichts schief geht. Also nimm dir für dieses Rezept etwas Zeit.

Weiter lesen "Pochierte Feigen (WM-Rezept für Brasilien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Brasilien Brasilien

Tags: rezept:vegan wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:zimt zutat:feige herkunft:br zutat:honig zutat:wacholder zutat:piment

Geschrieben von Jan Theofel am 18.06.2006 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

17.06.06

Skubanki mit Mohn und Apfelkompott (WM-Rezept für Tschechien)

Süße Skubanki mit Mohn und Apfelkompott aus Tschechien

Bei dem Rezept für Tschechien, die heute gegen den Iran spielen, greife ich wieder auf ein ganz klassisches Rezepte zurück welches in einer süßen Variante auch sehr lecker ist: Skubanki mit Mohn.

Und nein, wir stellen aus dem Mohn keine Opiate herstellen. Wo denkt ihr denn wieder hin? ;-) Wir brauchen nur ein paar Mohnsamen, die man vorzugsweise im Bioladen kaufen kann (in normalen Supermärkten habe ich bislang noch keinen Mohn entdeckt).

Weiter lesen "Skubanki mit Mohn und Apfelkompott (WM-Rezept für Tschechien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Tschechien Tschechien

Tags: wm-rezepte-2006 zutat:kartoffel herkunft:cz gericht:vegetarisch zutat:mohn

Geschrieben von Jan Theofel am 17.06.2006 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

Apfelkompott

Selbstgemachtes Apfelkompott

Bevor wir zu den nächsten Spielrezepten kommen noch kurz ein Basis-Rezept für Apfelkompott. Denn Apfelkompott passt zu vielen Speisen und wir werden es als Beilage für unser heutiges Rezept für Tschechien mit verwenden.

Weiter lesen "Apfelkompott" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:apfel zutat:zitrone

Geschrieben von Jan Theofel am 17.06.2006 um 15:48 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

16.06.06

Gefüllte Ananas (WM-Rezept für Mexiko)

Gefüllte Ananas

Nun fehlt für heute nur noch das Rezept für Mexiko zum Spiel gegen Angola. Bevor wir die Salsa vom letzten Spiel noch etwas weiterverarbeiten will ich erst mal einen leckeren Nachtisch einschieben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer gefüllten Ananas

Zugegeben - dieses Gericht ist nicht nur ein optischer Knaller sondern auch eine Kalorienbombe. Wer also gerade auf Diät ist, der möge mir dieses Rezept bitte verzeihen. Aber ansonsten kann ich es nur für eure nächste Party fürs Nachtischbüffet empfehlen.

Weiter lesen "Gefüllte Ananas (WM-Rezept für Mexiko)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Mexiko Mexiko

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:mx zutat:ananas zutat:creme-double zutat:cocktailkirschen zutat:pistazienkerne

Geschrieben von Jan Theofel am 16.06.2006 um 19:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

15.06.06

Grapefruit-Sorbet (WM-Rezept für Trinidad und Tobago)

Grapefruit-Sorbet

Je wärmer es in einem Land ist, desto dringender sind nicht nur schmackhafte und sättigende Speisen sondern auch solche, die erfrischen. Daher gibt es heute für das karibische Trinidad und Tobago zum Spiel gegen England ein fruchtiges Grapefruit-Sorbet.

Weiter lesen "Grapefruit-Sorbet (WM-Rezept für Trinidad und Tobago)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Trinidad/Togabo Trinidad/Togabo

Tags: rezept:vegan wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:tt zutat:grapefruit

Geschrieben von Jan Theofel am 15.06.2006 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

Trifle (WM-Rezept für England)

Trifle

Zum heutigen Spiel der Engländer gegen Trinidad/Tobago habe ich mir einen typischen englischen Nachtisch herausgesucht: Das Trifle. Es wird ähnlich wie ein Tiramisu geschichtet und lässt sich ebenso sehr gut für einen Besuch von Gästen vorbereiten. Denn auch hier gibt es eine Parallele zum Tiramisu: Das Trifle muss einige Stunden ziehen.

Weiter lesen "Trifle (WM-Rezept für England)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: England England

Tags: wm-rezepte-2006 rezept:vegetarisch zutat:loeffelbiskuits herkunft:gb zutat:marmelade zutat:aprikose rezept:mutter

Geschrieben von Jan Theofel am 15.06.2006 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

14.06.06

Gefüllte Datteln (WM-Rezept für Tunesien)

Gefüllte Datteln

Zum Spiel Tunesien gegen Saudi-Arabien möchte ich euch zunächst das Rezept für Tunesien vorstellen. Wer kleine süße Naschereien liebt wird an diesen gefüllten Datteln Gefallen finden. Schnell zuzubereiten, klein, sehr süß und unheimlich gut.

Die benötigten Jumbo-Datteln bekommt ihr in gut sortierten Lebensmittelläden.

Weiter lesen "Gefüllte Datteln (WM-Rezept für Tunesien)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Tunesien Tunesien

Tags: rezept:vegan wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:tn zutat:dattel zutat:mandel zutat:honig zutat:kakao zutat:orange zutat:vanille

Geschrieben von Jan Theofel am 14.06.2006 um 16:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

11.06.06

Geeiste Melone mit Rosenwasser (WM-Rezept für den Iran)

Geeiste Melone mit Rosenwasser in der Melonenhälfte serviert

Diese geeiste Melone mit Rosenwasser aus dem Iran zum Spiel gegen Mexiko ist eine wohltuende Erfrischung - vor allem an heißen Sommertagen. Wer es optisch anspruchsvoller haben möchte mischt hier das Fruchtfleisch von verschiedenfarbigen Melonen.

Das benötigte Rosenwasser kann man online bei verschiedenen Shops bestellen. Bei den getrockneten Rosenblüten müsst ihr unbedingt darauf achten, dass diese ungespritzt sind. Ihr bekommt sie am Gewürzstand auf dem Markt oder ihr könnte sie selbst trocknen.

Weiter lesen "Geeiste Melone mit Rosenwasser (WM-Rezept für den Iran)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja
Herkunft: Iran Iran

Tags: rezept:vegan wm-rezepte-2006 rezept:laktosefrei rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei herkunft:ir zutat:melone zutat:rosenwasser zutat:rosenbluete

Geschrieben von Jan Theofel am 11.06.2006 um 17:23 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

07.06.06

Erdbeer-Pfirsich-Tiramisu

Erdbeer-Pfirsich-Tiramisu

Diese leckere Tiramisu-Abwandlung stammt aus dem eben vorgestellten FC-Bayern-Kochbuch von Alfons Schuhbeck. Ich habe es ein wenig abgewandelt um ohne rohes Ei auszukommen, was ich beim Kochen nach Möglichkeit gerne vermeide. Wer mag verfeinert die Crème zusätzlich noch mit etwas Pfirsichlikör.

Weiter lesen "Erdbeer-Pfirsich-Tiramisu" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: wm-rezepte-2006 zutat:erdbeere rezept:vegetarisch zutat:mascarpone zutat:schlagsahne zutat:pfirsich zutat:loeffelbiskuits

Geschrieben von Jan Theofel am 7.06.2006 um 16:52 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

26.05.06

Frankfurter Pudding (WM-Rezept für Frankfurt am Main)

Frankfurter Pudding

Im Foto zur Bischofssauce von heute morgen hat man vielleicht schon ahnen können, welches Rezept ich heute zum WM-Spielort Frankfurt vorstellen möchte: Den Frankfurter Pudding.

Es handelt sich dabei um ein Rezept, bei dem man Reste vom Hefezopf, Biskuit oder einfach Weißbrot verarbeiten kann. Doch darauf würde wohl niemand kommen, der nicht das Rezept zu diesem Pudding kennt. Wenn keine Reste vorhanden sind einfach einen frischen Hefezopf backen (oder beim Bäcker kaufen) und in Scheiben geschnitten ein paar Stunden trocken werden lassen.

Weiter lesen "Frankfurter Pudding (WM-Rezept für Frankfurt am Main)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezepte-2006 wm-spielorte zutat:rosinen ort:frankfurt-main zutat:hefezopf zutat:orangeat zutat:zitronat zutat:orangenlikoer

Geschrieben von Jan Theofel am 26.05.2006 um 22:17 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 5 Kommentare

24.05.06

Mutzenmandeln (WM-Rezept für Köln)

Mutzenmandeln (Rheinisches Karnevalsgebäck)

Heute möchte ich euch das Rezept zum WM-Spielort Köln vorstellen. An meinen Besuch in Köln erinnert mich vor allem ein Sushi-Restaurant dort. Ansonsten verbindet man Köln wohl eher mit dem Dom und mit Karneval.

Und genau darum, nämlich um Karneval, geht es auch bei unserem heutigen Rezept: Mutzenmandeln sind ein typisches Gebäck zur Karnevalszeit und in Köln dann an jeder Ecke zu kaufen. Noch habe wir bis zur närrischen Zeit noch einige Monate hin aber es kann ja nicht schaden vorher schon mal etwas zu üben, oder?

Weiter lesen "Mutzenmandeln (WM-Rezept für Köln)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein
Herkunft: Deutschland Deutschland

Tags: wm-rezepte-2006 wm-spielorte ort:köln zutat:zitronenschale zutat:butterschmalz

Geschrieben von Jan Theofel am 24.05.2006 um 22:44 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

31.03.06

Rezept: Tiramisu ohne rohes Ei

Tiramisu ohne rohes Ei

Der Nachtisch-Klassiker der italienischen Küche ist zweifelsfrei das Tiramisu aus Löffelbiskuits und einer leckeren Creme. Leider wird diese im Original mit rohem Ei zubereitet, was viele Menschen versuchen zu vermeiden. Und auch mir geht es so, dass ich — obwohl ich sehr frische Eier direkt auf dem Markt kaufen kann — möglichst versuche auf rohe Eier zu verzichten.

Wer dennoch nicht auf ein leckeres Tiramisu verzichten möchte findet in dem folgenden Rezept eine passende Möglichkeit: Tiramisu ohne rohes Ei nach einem Rezept von Rike. Diese Variante schmeckt ebenso gut wie das Original und der Nachtisch für das nächste italienische Menü ist gerettet.

Weiter lesen "Rezept: Tiramisu ohne rohes Ei" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: nein / laktosefrei: nein

Tags: zutat:frischkaese rezept:vegetarisch zutat:milch zutat:mascarpone zutat:loeffelbiskuits zutat:kakao zutat:zucker zutat:sahne zutat:kaffee zutat:amaretto

Geschrieben von Jan Theofel am 31.03.2006 um 23:38 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 13 Kommentare

28.03.06

Rezept: Einfacher Bananen-Schokoladen-Nachtisch

Einfacher und schneller Bananen-Schokoladen-Nachtisch

Das folgende Rezept stammt von ebenfalls von Rike. Wir haben es zusammen vor ein paar Wochen in Potsdam gekocht. Wobei "gekocht" hier schon fast ein wenig übertrieben ist... ;-)

Dieser Nachtisch hat drei ideale Merkmale: sehr einfach, sehr schnell und sehr lecker. Zusätzlich macht sich die in Alufolie verpackte Banane auf dem Tisch auch optisch sehr gut.

Ideal ist das Rezept, wenn man sowieso einen Hauptgang im Backofen zubereitet und dann mit den Bananen die Restwärme im Backofen noch ausnutzen kann.

Zutaten

Mengenangaben für 4 Portionen
4 reife Bananen
100 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. Die Schokolade in die einzelnen Rispen zerbrechen.
  2. Jede Banane mit einem scharfen Messer längst etwa zu 3/4 einschlitzen und die Schokoladenrispen hinein verteilen.
  3. Die gefüllten Bananen in Alufolie einwickeln.
  4. Etwa 10 bis 15 Minuten (je nach Restwärme) in den Backofen geben.

Service

Quelle:
Von Rike, mündlich

Andere Rezepte mit Banane:
Süße Schichtlasagne
Bananentoast mit Extra

Eignungshinweise: (ohne Gewähr)
Vegetarisch
Glutenfrei (je nach Schokoladensorte)

Status Rezept-Vorrat:
Es befindet sich 67 Rezepte und 8 Kochbuchrezensionen für "das Event" im Vorrat. (Was ist das?)

Tags: schokolade rezept bananen

Geschrieben von Jan Theofel am 28.03.2006 um 23:00 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

04.12.05

Periodensystem des Nachtischs

nachtisch-periodensystem-der-elemente.jpg Aus unserer Schulzeit kennen wir noch alle das Periodensystem der Elemente aus der Chemie sehr gut. Neu war mir allerdings, dass es auch ein Periodensystem des Nachtischs gibt. Darin sind (auf Englisch) alle wichtigen Nachtischzutaten zusammengefasst. Wer mag kann dieses Periodensystem auch bei cafepress.com kaufen (18,00$ plus 7,00$ Versand nach Deutschland).

[via Slashfood]

Tags: chemie

Geschrieben von Jan Theofel am 4.12.2005 um 20:35 Uhr | Permalink
Abgelegt unter LinksNachtisch | 0 Kommentare

17.11.05

Weißweinbirnen mit Baiser überbacken

Weißweinbirnen mit Baisermasse überbacken

Heute mal ein einfacher und schneller Nachtisch.

Zutaten

Mengenangaben für vier Portionen
4 reife und süße Birnen
150ml Weißwein
70g Zucker
2 Eier

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  2. Die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden.
  3. In einer großen Pfanne die Birnenscheiben etwas 5 Minuten im Weißwein dünsten.
  4. Anschließend die Birnen mit dem Sud in eine feuerfeste Form geben.
  5. Die Eier trennen, das Eigelb für ein anderes Rezept beiseite stellen. Das Eiweiß sehr steif schlagen. Nach und nach den Zucker zugeben und weitere 3 Minuten schlagen.
  6. Die Eiweißmasse auf den Birnen verteilen und mit einem Löffel dekorieren und Nasen daraus ziehen.
  7. Im Backofen bei 175°C etwa 15-20 Minuten backen. Sofort servieren.

Service

Quelle:
Familienkochbuch meiner Mutter, 1. Auflage, Seite L16. Nicht im Handel erhältlich. ;-)

Andere Rezepte mit Birnen:
Birnen-Rucola-Salat

Eignungshinweise: (ohne Gewähr)
Glutenfrei

Status Rezept-Vorrat:
Es befindet sich 14 Rezepte für "das Event" im Vorrat. (Was ist das?)

Tags: rezept birnen weißwein baiser

Geschrieben von Jan Theofel am 17.11.2005 um 0:58 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

23.10.05

Rezept: Maronen-Schoko-Creme

Monte Bianco - Maronen-Schoko-Creme aus Italien

Ja, es geht auf Weihnachten zu. Das habe ich ja schon in zwei Beiträgen angedeutet. Das wirkt sich natürlich auch hier auf die Zutaten aus: Heute gibt es eine sehr leckere Maronen-Schoko-Creme. Diese Creme ist unter dem Namen Monte Bianco in Italien bekannt. Für euch habe ich das Originalrezept etwas vereinfacht.

Und auch wenn sie vielleicht auf den ersten Blick etwas anderes vorzugeben scheint: Die Maronen-Schoko-Creme macht ziemlich satt. Also serviert lieber eine kleiner Portion davon als euren Gästen die Blöse zu geben, am Schluss des Menüs nicht mehr alles zu schaffen. ;-)

Weiter lesen "Rezept: Maronen-Schoko-Creme" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein
Herkunft: Italien Italien

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:milch herkunft:it zutat:vanille zutat:zucker zutat:sahne zutat:schokolade zutat:marone zutat:rum

Geschrieben von Jan Theofel am 23.10.2005 um 21:38 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 10 Kommentare

10.10.05

Rezept: Süße Schichtlasagne

Süße Schichtlasagne mit Bananen und Orangen

Dieses Rezept ist eine ungewöhnliche Kreation: Eine süße Schichtlasagne mit Bananen und Orangen. Auf dem Bild sieht das noch nicht so professionell aus, aber die Abbildung im Buch macht schon einiges her. Schichtlasagnen anrichten ist eben nicht so mein Ding. Aber ich habe da eine Idee, wie man das ganz einfach schön hinbekommt. Da muss ich aber erst mal noch dran arbeiten und ausprobieren ...

Zutaten

Mengenangaben für zwei Portionen
2 helle Lasagneplatten
300g Magerquark (keine Quarkzubereitung, die ist zu flüssig!)
1 Eigelb
20g Rosinen
1 EL Süßspeisengries
1 Orange
2 reife Bananen
40g Nüsse in Scheiben (Mandel oder Haselnuss)
1 TL Zucker
Zimt
Vanille

Zubereitung

  1. Ungesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  2. Den Backofen auf 250°C vorheizen.
  3. Die Orange mit der weißen Haut schälen. Die Frucht in Scheiben schneiden und diese vierteln.
  4. Die Bananen schälen und schräg in Scheiben schneiden.
  5. Die Lasagneplatten nach Packungsangabe im kochenden Wasser bissfest garen.
  6. Währenddessen den Quark mit dem Eigelb vermischen. Die Rosinen, den Grieß und Zucker, Zimt und Vanille hinzugeben und zu einer glatten Creme verrühren.
  7. Die Nudelblätter halbieren und jeweils eine dieser Hälften auf einen feuerfesten Teller legen.
  8. Jeweils ein Viertel der Quarkcreme darauf verteilen, mit Bananen-, Orangen und Nussscheiben belegen. Die zweite Nudelplatte auflegen, die restliche Creme und das restliche Obst darauf verteilen. Mit einigen Nusshobeln garnieren.
  9. Die Schichtlasagne im Ofen bei 250°C etwa 10 Minuten backen.

Service

Quelle:
Aus dem Buch "Neue Back- und Dessertideen" von Elga Sondermann, erschienen im Kirschner Verlag
Das Buch habe ich kürzlich auf dem Flohmarkt erstanden und es scheint nicht mehr im regulären Handel erhältlich zu sein. Eine ISBN ist leider im oder auf dem Buch ebenfalls nicht angegeben.

Andere Rezepte mit Lasagneplatten:
Schichtlasagne mit Garnelen und Gemüse
Spinat-Tomaten-Lasagne
Canelloni mit Baby Pok Choi und Ricotta

Status Rezept-Vorrat:
Es befindet sich 9 Rezepte für "das Event" im Vorrat. (Was ist das?)

Tags:

Geschrieben von Jan Theofel am 10.10.2005 um 10:12 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 1 Kommentare

05.10.05

Gefüllte Feigen mit Frischkäse (Rezept)

Feigen mit Frischkäse-Pinienkern-Füllung

Bei diesem Rezept für gefüllte Feigen handelt es sich wieder einmal um einen einfachen und dennoch sehr leckeren Nachtisch. Ich kann es nur empfehlen. Allerdings merkt man, dass die Feigensaison ihren Zenit deutlich überschritten hat. Eine der vier Feigen war bis zur Zubereitung qualitätsmäßig schon ausgefallen. :-(

Weiter lesen "Gefüllte Feigen mit Frischkäse (Rezept)" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: zutat:apfeldicksaft zutat:frischkäse rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:feige zutat:honig zutat:vanille zutat:pinienkerne

Geschrieben von Jan Theofel am 5.10.2005 um 0:41 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 3 Kommentare

27.09.05

Rezept: Gebackene Feigen mit Nusskruste

Rezept für gebackene Feigen

Das folgende Rezept für Gebackene Feigen mit Nusskruste ist ein ganz einfacher, schneller und leckerer Nachtisch, der kurz im Ofen gebacken wird.

Weiter lesen "Rezept: Gebackene Feigen mit Nusskruste" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: nein / glutenfrei: ja / laktosefrei: nein

Tags: rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:vanillezucker zutat:feige zutat:mandel zutat:butter zutat:sahne zutat:pistazie

Geschrieben von Jan Theofel am 27.09.2005 um 8:21 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 7 Kommentare

30.05.05

Rezept: Erdbeeren mit Balsamico

Erdbeeren in Balsamico mariniert

Gestern bei Petra Holzapfel in ihrem Weblog Chili und Ciabatta gelesen und natürlich heute sofort ausprobiert: Erdbeeren mariniert in Balsamico und Basilikum. Ich wusste ja schon länger, dass man an Erdbeeren einen Schuss Balsamico geben kann um den Geschmack noch besser heraus zu kitzeln. Aber das... einfach genial. Danke für das Rezept Petra!

Weiter lesen "Rezept: Erdbeeren mit Balsamico" »

Eignung: vegetarisch: ja / vegan: ja / glutenfrei: ja / laktosefrei: ja

Tags: rezept:vegan rezept:laktosefrei zutat:erdbeere rezept:vegetarisch rezept:glutenfrei zutat:honig zutat:basilikum zutat:zucker zutat:balsamico-essig

Geschrieben von Jan Theofel am 30.05.2005 um 22:35 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 2 Kommentare

29.05.05

Rezept: Ananas mit Minzzucker

Ananas mit Minzzucker

Das ist vielleicht das einfachste und kürzestes Rezept, dass ich hier veröffentlichen werde. Es geht sehr schnell und man benötigt nur drei Zutaten: Eine Ananas, etwas Zucker und eine Hand voll Minze.

Die Ananas in Stücke schneiden. Die Minze mit dem Zucker im Mörser zerstoßen und den Minzzucker über die Ananas geben.

Dazu passt: Frisches Joghurt, Schokoladenkuchen, Eis, ...

Nach Genial kochen mit Jamie Oliver

Update 4.3.2006:
Eher durch einen kleinen Unfall weiß ich jetzt, dass ein wenig Schärfe auch nicht schaden kann. Wenn man also vorher im Mörser ein wenig Chili verarbeitet hat ist das nicht unbedingt ein Fehler. ;-) Ein neues Bild habe ich auch mal gemacht.

Tags: minze ananas zucker

Geschrieben von Jan Theofel am 29.05.2005 um 8:25 Uhr | Permalink
Abgelegt unter NachtischNachtisch | 0 Kommentare

Rezept: Ananas mit Minzzucker

Ananas mit Minzzucker

Das ist vielleicht das einfachste und kürzestes Rezept, dass ich hier veröffentlichen werde. Es geht sehr schnell und man benötigt nur drei Zutaten: Eine Ananas, etwas Zucker und eine Hand voll Minze.

Die Ananas in Stücke schneiden. Die Minze mit dem Zucker im Mörser zerstoßen und den Minzzucker über die Ananas geben.

Dazu passt: Frisches Joghurt, Schokoladenkuchen, Eis, ...

Nach Genial kochen mit Jamie Oliver

Update 4.3.2006:
Eher durch einen kleinen Unfall weiß ich jetzt, dass ein wenig Schärfe auch nicht schaden kann. Wenn man also vorher im Mörser ein wenig Chili verarbeitet hat ist das nicht unbedingt ein Fehler. ;-) Ein neues Bild habe ich auch mal gemacht.

Tags: minze ananas zucker

Geschrieben von Jan Theofel am 29.05.2005 um 8:25 Uhr | Permalink
Abgelegt unter NachtischNachtisch | 0 Kommentare

15.05.05

Pfingstmenü

Es ist vollbracht: Zwei Stunden Planung, drei Stunden Einkaufen und ein Tag Zubereitung... (An das Spülen morgen will ich lieber nicht denken.) I proudly present: Das Pfingstmenü für meine Familie welches wir soeben fertig verdrückt haben.

Hinweis: Sofern die Rezepte noch nicht angegeben sind, werde ich diese in den nächsten Tagen bloggen.

Zum Menü gab es selbstgemachtes Brot. Alle fünf Gänge sind bei mir natürlich komplett vegetarisch und zeigen denke ich ganz gut, dass man leckere Sachen auch völlig ohne Fleisch machen kann. Heute habe ich dabei sogar auf Fisch verzichtet.

1. Gang: Salat von weißen Bohen

Salat von weißen Bohen

Steigen wir unspektakulär ein: Ein Salat von weißen Bohnen mit Lauch und Kerbel zur Vorspeise. [Rezept]

2. Gang: Kalte und warme Gemüse-Variationen

2. Gang: Gemüse-Variationen

Die Gemüse-Variationen bestehen aus:
Gedünstetes Auberginenpäckchen um Tomate-Mozerella [Rezept]
Zucchiniröllchen mit Frischäse-Paprika-Kräuter-Creme
Gebackene Möhrchen und Lauchstangen [Rezept]
Sauer marinierte Zucchini mit Kräuter-Dressing
Mit gehackten Kürbiskernen überbackener Fenchel [Rezept]

3. Gang: Lasagne von Tomaten, Spinat und Ricotta

Vegetarische Lasagne von Tomaten, Spinat und Ricotta

Als Hauptgericht ein Klassiker aus Italien: Eine Lasagne aus frischen und getrockneten Tomaten mit Spinat und Ricotta. [Rezept]

4. Gang: Gemischte Nachspeisen

Gemischte Nachspeisen

Die gemischten Nachspeisen sind:
Frische süße Erdbeeren
Kuchen von Bitterschokolade [Rezept]
Frische Ananas an Minz-Zucker [ Rezept ]
Stracciatella-Eis im Hippenkörbchen (das Eis ist nicht selbstgemacht)
Vanille-Schlagsahne auf Hippenboden

Dabei habe ich die Hippen wie es sich gehört mit etwas Schokolade am Teller befestigt. Allerdings habe ich dabei wohl etwas zuviel des Guten getan, wie man auf dem Bild sehen kann. ;-)

5. Gang: Käseplatte mit frischen Früchten

Käse schließt den Magen

Und wie es sich gehört zum Abschluß eine Käseplatte. Dabei habe ich mich für folgende Käse entschieden:
Rocchetta - aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch, kräftig (vorne rechts, siehe auch hier)
Fromaggio al Merlot - in Merlot gereifter Bergkäse (vorne links)
Robiola Bosina - ein milder Weichkäse (hinten links)
Asiago di Montagna - Schnittkäse aus Friaul mit Kräuterrinde (hinten rechts)
Cecre fermier - Runder sehr reifer und intensiver Ziegenkäse (mitte)

Lecker war's... ;-) Und ich bin völlig fertig. Da muss ich wohl noch etwas üben, damit ich schneller werde und mir die Rezepte noch leichter von der Hand gehen. Gleich folgen noch ein paar Fotos von mir in Action. Danke an Jörg für die Fotos!

Tags: salat vegetarisch lasagne menü gemüse käseplatte Käse

Geschrieben von Jan Theofel am 15.05.2005 um 23:03 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Nachtisch | 0 Kommentare

Chef de cuisine

Hobbykoch Jan Theofel

Abonnieren?

Meine Beiträge kannst du regelmäßig per RSS-Feed oder per E-Mail lesen.

FoodBloggerCamp

FoodBloggerCamp Berlin 2014

Aktueller Monat

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Archiv

Alle Artikel in der Übersicht im Archiv.

2014

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli

2013

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2012

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2011

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2010

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2009

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2008

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2007

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2006

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2005

Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

2004

Nov Dez

Jans Küchenleben © 2004—2014 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutzhinweise