Zum Inhalt springen

Amazon auf Zeitreise

Ich mag ja die Empfehlungen, die einem Amazon immer ausspricht. Auf diesem Weg habe ich schon viele tolle Kochbücher entdeckt und mir als Rezensionsexemplar von den Verlagen direkt kommen lassen. 🙂

Aber eine Frage hätte ich zu diesen Empfehlungen ja schon mal: Kann Amazon in der Zeit reisen? Denn irgendwie sind diese Empfehlungen so geschrieben als ob Amazon in die Zukunft schauen kann. Hier ein Beispiel von mir:

Hallo Jan Theofel,

Kunden, die „Ice Age“ gekauft oder bewertet haben, haben auch „Shadow Raiders Fanpaket ( 8 DVDs )“ als DVD gekauft. Daher freut es Sie sicher, dass „Shadow Raiders Fanpaket ( 8 DVDs )“ am 18. September 2007 erscheint. Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar vor!

Mal abgesehen davon, dass man nach die öffnende und vor die schließende Klammer kein Leerzeichen setzt, wüsste ich schon mal gerne wie Kunden einen Artikel „gekauft haben“, der noch nicht erschienen ist. Mag sein, dass sie ihn „vorbestellt“ haben oder sich für den Artikel „interessiert“ haben. Aber „gekauft“ haben sie ihn ganz sicher noch nicht. Klingt aber bestimmt viel besser als die anderen möglichen Varianten und damit lassen sich die Verkaufszahlen bestimmt besser optimieren. Oder wie muss ich das verstehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.