Zum Inhalt springen

Anleitung: Blogposts/Firmennews per RSS auf Xing anteasern

Wer von euch Xing nutzt und fleißig bloggt oder Firmennews veröffentlicht, dem empfehle ich seine Blogposts per RSS-Feed automatisch bei Xing anteasern zu lassen. Ich nutze diese Funktion aus den Xing-Labs schon ein paar Tage und sie funktioniert ganz gut. Im Aktivitäten-Stream von Xing sieht das dann beispielsweise so aus:

Beispiel für eine Blogpostempfehlung bei Xing

Mehr Beispiele findet ihr in meinem Xing-Aktivitäts-Stream. Die einzigen Nachteile sind, dass es relativ lange dauert, bis der Beitrag angeteasert wird (bei mir beispielsweise ca. 40 Minuten beim letzten Blogpost hier) und das es eine Funktion aus den Xing-Labs ist – sprich sie kann jederzeit wieder verschwinden.

Aber das stört nicht wirklich, also hier eine kleine Anleitung, wie man Blogs per RSS-Feed bei Xing importiert:

Xing-Labs-Icon

Als erstes loggt ihr euch in Xing ein und klickt links in der Leiste auf das unterste Icon (siehe rechts) um die Xing-Labs aufzurufen. (Wenn ihr parallel eingeloggt seid, geht das auch über diesen Link.)

Dort sucht ihr den Punkt Blog-Import per RSS und klickt dort auf „Jetzt ausprobieren“. Damit ist diese Funktion für euer Profil verfügbar.

Dann öffnet ihr euer Profil zum Editieren. Dort findet sich kurz vor den Kontaktdaten der Punkt RSS-Feeds / Blogs. Hier könnt ihr alle URLs zu euren Blogs eintragen. Natürlich könnt ihr auch andere RSS-Feeds (beispielsweise die News eurer Firmenwebseite) dort einbinden. Bei mir sieht das so aus:

Xing: RSS-Einstellungen im eigenen Profil

Das ist auch schon alles. Wie gesagt: Gebt Xing etwas Zeit, bis eure Posts dort auftauchen…

via: Oliver Gassner

Ein Kommentar

  1. Funktioniert einwandfrei, auch für nicht Premium-Mitglieder.

    Danke für den genialen Tipp!

    Liebe Grüsse

    Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.