« Firefox in der NYT | Main | Back again »

IDC: "Linux is now mainstream."

Was wir schon alle lange wussten hat jetzt auch IDC in einer Studie (PDF) festgestellt. Allerdings haben wir früher kritisch die Geldgeber der Studien beäugt: Wenn Microsoft gezahlt hat, war klar was rauskommen muss. Nun hat das OSDL (Open Source Development Labs) die Studie in Auftrag gegeben. Wenn wir mit gleichem Maßstäben messen wollen müssen wir uns wohl eine ehrliche Frage stellen: Ist Linux nun auch schon so mainstraem, dass wir gekaufte Studien brauchen? [via Heise Newsticker]

Geschrieben von Jan Theofel am 16.12.2004 um 23:37 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter

TrackBacks für »IDC: "Linux is now mainstream."«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1395

0 Kommentare zu »IDC: "Linux is now mainstream."«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.