« Firefox steuert auf 10 Millionen Downloads zu | Main | Flaggenlexikon »

Neuer technische Phishing-Trick

Der Heise Newsticker berichtet von einem neuen möglichem Phising-Trick, den die Firma Secunia entdeckt hat. Dabei wartet ein JavaScript auf ein Popupfenster mit einem bestimmten Name, beispielsweise ein Login-Popup. Dessen Inhalt kann danach verändert werden. Der Trick funktioniert mit allen gängigen Browsern, weil er sehr grundlegende Funktionen verwendet. Es wird daher auch für die Programmierer schwierig werden, diesen Trick zu unterbinden. via Heise Newsticker mehr lesen: Security Advisory von Secunia

Geschrieben von Jan Theofel am 9.12.2004 um 8:12 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Internet

TrackBacks für »Neuer technische Phishing-Trick«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1361

0 Kommentare zu »Neuer technische Phishing-Trick«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.