« Best of the Blogs - Die Ergebnisse | Main | Seite zu Suchmaschinenoptimierung »

Phishing nimmt stark zu

Heute ist Böse-E-Mails-Tag. Die wievielte Meldung zu SPAM ist das heute? ;-) Die Firma MessageLabs hat das Phishingaufkommen seit September 2003 beobachtet und ein ungeheures Wachstum festgestellt: Von 279 Phishing Mails pro Monat auf über zwei Millionen im September 2004. Der komplette Jahreseport steht als PDF-Datei zum Download bereit. Dabei wird auch auf den Trick hingewiesen, dass Phishing Mails versuchen die Hosts-Tabelle des Systems anzupassen. Dadurch können auch Aufrufe der Bankwebseite durch die Eingabe der URL oder durch Bookmarks auf betrügerische Seiten umgeleitet werden. Das passiert natürlich nur, wenn man ein Windows-System zum Mails lesen verwendet. ;-) [via Heise Newsticker]

Geschrieben von Jan Theofel am 6.12.2004 um 23:57 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Antispam

TrackBacks für »Phishing nimmt stark zu«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1347

0 Kommentare zu »Phishing nimmt stark zu«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.