« Lass dich nicht verarschen - egal ob mit oder ohne MwSt | Main | 15 Millionen Firefox Downloads »

Google entfernt Anzeigen und Suchtreffer zu Trojanern

Fast drei Tage hat es gedauert, bis Google die Links zu Anzeigen und Suchtreffern entfernt hat, die gezielt zu einem Trojaner geführt haben. Wenn das Beispiel Schule macht, dürfte es in Zukunft mit manuellen Entfernungen bei Google nicht mehr getan sein. [via Heise Newsticker]

Geschrieben von Jan Theofel am 4.01.2005 um 0:15 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Internet

TrackBacks für »Google entfernt Anzeigen und Suchtreffer zu Trojanern«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1456

0 Kommentare zu »Google entfernt Anzeigen und Suchtreffer zu Trojanern«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.