« Opera Update gegen Sicherheitslücke | Main | So sieht mich ein Southpark-Zeichner »

Man kann nicht jung genug sein um Linux zu lernen

In der Liste der Vortragenden der linux.conf.au wird Elizabeth Garbee mit folgenden Worten vorgestellt:
I have had my own computer since I turned two. By the time I was nine, my computer ran Debian... and before I turned ten my dad convinced me to install Debian for him on the server that became raff.debian.org. That just proves that installing Debian really isn't very hard, particularly when my Dad is around to answer questions! [...]
Sie wird über Extending Tuxracer - Learning by Playing sprechen. So kann es gehen, wenn Dad ehemaliger Debian-Projektleiter und Linux CTO bei HP ist. [via penguins linuxlog]

Geschrieben von Jan Theofel am 6.02.2005 um 10:19 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter

TrackBacks für »Man kann nicht jung genug sein um Linux zu lernen«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1554

0 Kommentare zu »Man kann nicht jung genug sein um Linux zu lernen«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.