« Freie Bilddatenbanken | Main | Christop erklärt Grafiken im Internet »

Blogg dir einen Job

Immer diese Hiobsbotschaften: "Bloggen kann deinen Arbeitsplatz gefährden!" Schauder. Dass es auch anders geht zeigt Nico Lumma: Bloggen kann einen Job bringen Gratulation an ihn und Dirk Olbertz. Euer Beispiel gibt Hoffnung... ;-)

Geschrieben von Jan Theofel am 15.04.2005 um 0:22 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Blogs

TrackBacks für »Blogg dir einen Job«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1695

1 Kommentare zu »Blogg dir einen Job«

Es kann aber auch den Job kosten, wenn man während der Arbeitszeit bloggt ;)

1 | lifego | 28.08.2006 um 0:28

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.