« Wann ist ein Blog ein Moblog? | Main | 50 Millionen Firefox Downloads »

Hotspot von Vodafone

Heute mal zur Abwechselung kein Swisscom Hotspot wie neulich sondern einer von Vodafone. Die Kosten sind fast genau die selben, nur die ESSID nicht. Diese heisst hier vodafone - wer hätte es gedacht. Die Nutzung unter Linux ist natürlich auch kein Problem (analog zu meiner Beschreibung von Swisscom), nur die einzugebenden Daten sind etwas umfangreicher und ich bin gerade nicht per Kaufkarte von der Hotellobby sondern per Kreditkartenzahlung online.

Geschrieben von Jan Theofel am 29.04.2005 um 23:12 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Internet

TrackBacks für »Hotspot von Vodafone«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1749

0 Kommentare zu »Hotspot von Vodafone«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.