« Dreister Spammer | Main | RSS-Verzeichnis kommt in Versio 2.1 »

Google Downtime

Auch Google ist nicht unfehlbar: Gestern kurz vor Mitternacht war Google etwa für eine Viertelstunde nicht erreichbar. Heise online und das Internet Strom Center (Eintrag ganz unten auf der Seite) berichten übereinstimmend von DNS-Problemen. Details liegen zur Zeit noch nicht vor. Das ICS bittet daher um DNS-Protokolle aus dem fraglichen Zeitraum.

Tags:

Geschrieben von Jan Theofel am 8.05.2005 um 20:48 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Suchmaschinen und SEO

TrackBacks für »Google Downtime«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1791

Die folgenden Artikel beziehen sich auf:
Google Downtime:

Auch Google ist nicht unfehlbar -> Downtime
Laut Berichten bei Heise.de und in Jans Technik Blog war gestern Mitternacht Google für ca. 1/4 Stunde nicht erreichbar. Gerüchteweise gab es DNS-Probleme. Die genaue Ursache dürfte jedoch noch unklar sein. Das ICS ist auf der Suche nach DNS-Protokollen a [Weiterlesen]

» Gallien -> personal brain backup | 8.05.2005 um 20:58

0 Kommentare zu »Google Downtime«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.