« Cisco im Abwehrgefecht? | Main | Linktipp am morgen: Fun im Sanitärforum »

Google weiter unangefochten Marktführer

Wer seine Webseite für Suchmaschinen optimieren möchte, sollte wissen, welche Suchmaschinen zur Zeit "angesagt" sind. Und die Antwort lautet wieder einmal - oder besser immer noch - vor allem Google.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Nielsen/NetRatings über die Nutzung verschiedener Suchmaschinen. Hier die prozentuale Verteilung für den amerikanischen Markt für das zweite Quartal 2005:

Google Search 47%
Yahoo! Search 22%
MSN Search 12%
AOL Search 5%
Sonstige 14%

Die Studie gibt es als PDF-Datei. Da lobe ich mir doch, dass Google so einen Narren an mir gefressen hat. Schon mal 127.0.0.1 weltweit gegoogelt? Treffer Nummer zwei geht auf Hacking 127.0.0.1. Geil! ;-)

[via pd.blog]

Tags:

Geschrieben von Jan Theofel am 8.08.2005 um 22:35 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Suchmaschinen und SEO

TrackBacks für »Google weiter unangefochten Marktführer«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/2055

Die folgenden Artikel beziehen sich auf:
Google weiter unangefochten Marktführer:

Google Marktführer
im Sinne des Erfinders ist diese Marktdominanz sicher nicht. Viele Comuteranwender wissen schon gar nicht (mehr), daß es andere sumas als google gibt. Wie kommst du eigentlich auf den Suchbegriff 127.0.0.1? Coole Idee. Suchen da eher unbedarfte Anw... [Weiterlesen]

» Blog::: | 9.09.2005 um 22:45

0 Kommentare zu »Google weiter unangefochten Marktführer«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.