« Google-Suche mit Wildcards | Main | Kostenloses WLAN in Stuttgart »

Simyo auf Erfolgskurs?

Eine stolze Leistung, die Simyo da gelungen sein soll: Nach bislang unbestätigten Berichten soll noch nicht mal drei Monate nach dem Start die Marke von 250000 Kunden erreicht worden sein. Man könnte auch sagen, dass Simyo es geschafft hat aus den freien Krümeln des Handy-Markts wieder ein ganzes Kuchenstück zusammenzusetzen.

Und das trotz gewissser Defizite im Marketing, über die Martin Röll unter dem Titel Simyo Bullshit Marketing? und ich mit Simyo Werbung bereits berichtet hatten. Beachtlich auch, weil es sich bei Simyo auch nur um eine Hand voll Leute handeln. Zumindest habe ich das gehört. Kann das jemand bestätigen? Ich habe keine Hinweise zur Mitarbeiteranzahl bei Simyo im Web gefunden.

[via Heise Newsticker]

Countdown: n-16

Tags: Business

Geschrieben von Jan Theofel am 11.08.2005 um 23:56 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter

TrackBacks für »Simyo auf Erfolgskurs?«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/2087

1 Kommentare zu »Simyo auf Erfolgskurs?«

Die 250.000 Kunden scheinen einen sehr gute Schätzung zu sein. Des Weiteren kusieren Gerüchte, dass der ARPU deutlich unter 6 EUR liegt. Eine Vielzahl der Kunden wollte augenscheinlich nur ihre Wunschrufnummer sichern und anschliesend zu einem anderen Anbieter wechseln, da lt. Gesetz die Portierung möglich sein muss.

1 | Winzer | 6.09.2005 um 15:31

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.