« Geld waschen im Internet | Main | Nächster (La)TeX-Stammtisch in Stuttgart »

Geld verdienen leicht gemacht

Vor ein paar Tagen bin ich auf das sehr lesenswerte Weblog von Stefan Niggemeier gestoßen. Den meisten von euch dürfte er als einer der Macher vom BildBlog bekannt sein. In seinem privaten Weblog nimmt er sehr stark das Call-In-TV unter Beschuss.

Einer der Artikel zeigt ein Video von einem 9live-Spiel. Dort reicht bei einer Zuschauerin, dass sie sich mit Namen meldet und anfängt die Lösung aufzusagen. Die Regie unterbricht sie, sie brauche die Lösung nicht weiter ausführen, weil man sie ja kenne und wisse, dass ihre Lösung richtig sei. Da weiß man echt nicht mehr was man dazu noch groß sagen soll...

Tags: 9live

Geschrieben von Jan Theofel am 5.05.2007 um 14:04 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Medien

TrackBacks für »Geld verdienen leicht gemacht«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/4455

0 Kommentare zu »Geld verdienen leicht gemacht«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.