« AdSense: Mehr Logins - weniger Einnahmen? | Main | Radikal abnehmen und eine neue Frisur in 3,5 Minuten »

Heute morgen gut aufgestanden?

Na, seit ihr heute morgen gut aus dem Bett gekommen? Bei mir klappt das problemlos und zur Zeit bin ich meistens sogar noch vor meinem Wecker wach. Aber es soll ja Zeitgenossen geben, denen es anders geht. Aufstehen, zum Wecker laufen, ausschalten, zurück ins Bett und weiterschlafen...

Mobiler Wecker

Ach, du gehörst auch zu dieser Sorte Menschen? Dir kann geholfen werden. Und zwar mit einem mobilen Wecker von ThinkGeek. Der piept nicht nur um dich aufzuwecken sondern fährt dabei auch noch durch die Gegend. Du musst als mindestens wach genug werden um den Wecker zu orten und einzufangen. Nur so kannst du ihn abschalten. Wenn das nicht hilft, dann weiß ich auch nicht mehr.

Foto: ThinkGeek
via: d:mix techblog

Tags: wecker

Geschrieben von Jan Theofel am 26.05.2007 um 13:07 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Hardware

TrackBacks für »Heute morgen gut aufgestanden?«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/4543

0 Kommentare zu »Heute morgen gut aufgestanden?«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.