« Päckchen und Fußball | Main | Ich bin C++ »

Movable Type: Spamkommentare in der Datenbank löschen

Falls es von euch auch mal jemand machen will: Mit dem folgenden SQL-Statement kann man alle SPAM-Kommentare direkt in der Datenbank zu Movable Type löschen. Bei mir waren es gerade 155147 Stück.
delete from mt_comment where comment_junk_status = -1 and comment_visible = 0;

Es gibt zwar auch eine Möglichkeit Movable Type SPAM nach einer bestimmten Anzahl von Tagen löschen zu lassen unter /Settings/Feedback/Auto-Delete Junk. Allerdings verlasse ich mich nicht gerne auf unregelmäßig laufende CGIs sondern auf einen Cronjob, der das direkt in der Datenbank erledigt.

Tags: spam sql

Geschrieben von Jan Theofel am 20.05.2007 um 9:59 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Movable Type

TrackBacks für »Movable Type: Spamkommentare in der Datenbank löschen«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/4520

3 Kommentare zu »Movable Type: Spamkommentare in der Datenbank löschen«

Ging mir auch mal so. Das Prunning war eingeschaltet, aber trotzdem 73k Spameinträge ...

1 | Metty | 20.05.2007 um 11:51

Ging mir auch mal so. Das Prunning war eingeschaltet, aber trotzdem 73k Spameinträge ...

2 | Metty | 20.05.2007 um 11:52

Auf den ersten Blick habe ich mich ob des direkten Eingriffes in die Datenbank gewundert. Die per internem "Cron"-gesteuerten Aktionen laufen beim mir zur vollen Zufriefenheit. Allerdings helfe ich beim Durchsuchen der Spam-Kommentare auch ab und an mit dem Löschen des Junk-Folders nach. Nicht zuletzt triggert jedes Einloggen das eingestellte Auto-Delete und bringt es zur Ausführung. Dokumentation dazu findest Du in den Acticity-Logs. Wesentlich auf das Ergebnis wirkt allerdings das /die verwendete(n) Spam-Plugin(s), No.Harvester kann ich nur wärmstens empfehlen, weil es in Verbindung mit SpamLookUp den Ordner wirklich schön leer hält. Allein die unnütze Systembelastung bleibt in diesem Fall dieselbe.

3 | Jörg Petermann | 21.05.2007 um 11:50

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.