« BloggerWave: Bezahlte Blogbeiträge | Main | 10 Tipps zum Autogas-Tanken »

Flash Plugin mit Firefox 3 und Fedora

Noch gibt es den Firefox 3 nicht als RPM Paket für meine Fedora Distribution. Also habe ich mir die normale Installation gezogen und entpackt. Dabei läuft Flash dann leider nicht mehr.

Einfach als root folgendes Kommando absetzen:
ln -s /usr/lib/flash-plugin/libflashplayer.so /plugins/flashplugin.so

Voraussetzung ist natürlich, dass ihr das Flash-Plugin von Adobe als RPM bereits installiert habt.

Syscall nach dieser Anleitung angepasst

Tags: Firefox flash fedora

Geschrieben von Jan Theofel am 19.06.2008 um 13:58 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter

TrackBacks für »Flash Plugin mit Firefox 3 und Fedora«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/5415

0 Kommentare zu »Flash Plugin mit Firefox 3 und Fedora«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.