« Offline-Werbung für Weblogs | Main | Google fördert Link-Verkäufer »

Trigami steigt in Bannerwerbung ein

Gerade habe ich eine Ausschreibung für eine neues Werbeformat bei Trigami bekommen. Dort können nun auch klassische Bannerwerbungen gebucht bzw. angenommen werden. Damit erschließt sich Trigami einen wichtigen Werbebereich.

Die Preisberechnung ist mir allerdings noch unklar. Zumindest scheint diese nicht linear zu den Visit-Angaben, die man pro Weblog dort macht, zu sein. Das kann ich anhand meiner drei dort angemeldeten Weblogs erkennen.

Mit der neuen Werbeform ist mir eine weitere Option aber nun noch wichtiger als zuvor: Durch ein paar Checkboxen würde ich pro Weblog gerne angeben, ob ich Text- oder Videorezensionen, Fresstyle-Werbung oder Bannerwerbung akzeptiere. Dies erspart mir die Arbeit unpassende Kampagnen abzulehnen und Trigami kann zielgerichteter Blogs dem Kunden vorschlagen. Zusätzlich würde es Trigami nun auch für Blogger interessant machen, die keine Textrezensionen schreiben wollen aber Banner schalten würden. Die können das dann für ihre Weblogs einstellen

Tags: trigami

Geschrieben von Jan Theofel am 5.06.2008 um 23:55 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter

TrackBacks für »Trigami steigt in Bannerwerbung ein«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/5344

1 Kommentare zu »Trigami steigt in Bannerwerbung ein«

Hallo Jan

Vielen Dank für Dein Feedback.

1) Zu den Preisen:
Diese richten sich im Moment noch nach unserem klassischen Berechnungsalgorithmus. Da es sich bei den Traffic-Angaben um ungeprüfte Eigenangaben handelt, können wir den Preis nicht ausschliesslich vom Traffic abhängig machen. Spätestens nach der ersten Buchung haben wir zuverlässige, selbst gemessene und vor allem vergleichbare Traffic-Zahlen. Wir erwägen auch, die Performance (sprich Klick-Rate oder womöglich sogar Conversion-Rate) in die Preisberechnung einfliessen zu lassen. Dies ist aber noch Zukunftsmusik.

2) Auswahlmöglichkeit:
Dieses Feature steht ganz hoch auf unserer Entwicklungsliste. Da unser System ziemlich komplex ist, bitte ich um Verstädnis, dass es noch 1-2 Monate dauern wird. Weitergehende Einstellungsmöglichkeiten wird es aber garantiert geben, versprochen!

Gruss, Remo

1 | Remo Uherek | 6.06.2008 um 9:02

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.