« Unverblümte Fakten über mich | Main | Nächste pl0gbar in Stuttgart: 10.12.2008 »

Was sind Topstripe Blendstreifen?

Florian versucht uns zu erklären, was Topstripe Blendstreifen sind. Aber ganz verstanden habe ich es nicht. Floria: Kannst du mal "seltsamen Aufkleber" in der Windschutzscheibe mal näher erläutern? Dann verstehe ich vielleicht auch um was es eigentlich ja gar nicht geht.

Tags: topstripe-blendstreifen

Geschrieben von Jan Theofel am 23.11.2008 um 13:42 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter

TrackBacks für »Was sind Topstripe Blendstreifen?«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/5651

7 Kommentare zu »Was sind Topstripe Blendstreifen?«

Tja, Jan...als Antwort ich würde mal sagen: Google Bildersuche hilft. Übrigens landet dieser Beitrag zurzeit beim Begriff "Topstripe Blendstreifen" auf Platz eins bei Google. Florians Beitrag kann ich auf den ersten Seiten nicht finden ;-)

1 | Ulrich | 23.11.2008 um 15:05

Wie lange ich da aber stehen bleibe ist die Frage. Zur Zeit tütet mich Google in die Rubrik "aktuell" ein ("vor 1 Stunde" gefunden). Sobald ich diesen Bonus verliere dürfte es erst mal wieder nach unten gehen. Mal schauen...

2 | Jan Theofel | 23.11.2008 um 15:34

Nun steht Florian auch da wo es zu erwarten war: Vor mir auf Platz 1, ich folge auf Platz 2. Interessant nur, dass Google meinen Beitrag deutlich früher gelistet hat.

3 | Jan Theofel | 23.11.2008 um 20:31

Und wie erklär ich das jetzt meinem Kunden? Wobei ich feststelle das der Traffic nicht wirklich relevant ist ;-) bin übrigens total abgebrochen vor Lachen.

4 | Florian | 24.11.2008 um 1:05

Na ist das jetzt nicht selbsterklärend? :-)

5 | Jan Theofel | 24.11.2008 um 8:15

Stimmt, auch weil die Kommentatoren immer Topstripe Blendstreifen in ihrem Text verwenden, kommt dein Blogpost vor dem von Florian... Witzig?

6 | Bodenseepeter | 25.11.2008 um 10:30

Na dann kommentiert mit dem fraglichen Keyword doch auch mal bei Florian.

7 | Jan Theofel | 25.11.2008 um 11:11

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.