« Amazons Empfehlungssystem (mal wieder) | Main | Schaltsekunde nicht vergessen »

Vermisst: Tanja Mayer

Update: Die Vermisste wurde leider Anfang Juni 2009 tot aufgefunden.

Vermisste Tanja Mayer

Im Weblog von Oliver Gassner bin ich auf eine Vermisstensuche aufmerksam geworden. Auch wenn die Chancen vermutlich schlecht stehen, jemanden auf diesem Weg zu erreichen, der/die Hinweise hat, will ich mich dem Vermisstenaufruf auch anschließen. Der Familie und Tanja Mayer wünsche ich, dass sie wohlbehalten wieder auftaucht.

Vermisst wird Tanja Maier. Sie arbeitete in einem Reisebüro in Konstanz, fährt gerne Rad und wandert. Sie verließ ihre Wohnung in Singen-Friedingen um 5:30 Uhr am 19. November 2008. Größere Geldmengen oder Gepäck hatte sie nicht mitgenommen. Sie fuhr mit dem Bus nach Singen und wurde im etwa 10 km östlich gelegenen Radolfzell zuletzt gesehen. Sie ist etwa 160 cm groß, zierlich und hat blonde Haare, die eventuell hochgesteckt sind. Bekleidet ist sie vermutlich mit einer schwarzen Jacke, Jeans und schwarzen Stiefeln. Sie hat sich bisher nicht bei ihrere Familie gemeldet. Der Polizei liegen keine weiteren Hinweise vor.

Mehr Informationen und Fotos gibt es auf einer Sonderseite der lokalen Zeitung.

Hinweise nimmt die Polizei in Singen (Telefon 07731 8880) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Foto: privat via Südkurier

Tags: vermisstenanzeige

Geschrieben von Jan Theofel am 29.12.2008 um 0:41 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Blogs

TrackBacks für »Vermisst: Tanja Mayer«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/5726

2 Kommentare zu »Vermisst: Tanja Mayer«

Leider muss ich Ihnen mitteilen dass Tanja am Sa.den 06.06.09 tot aufgefunden wurde.(siehe südkurier.de)

1 | r.g. | 12.06.2009 um 19:01

Danke für die - wenn auch sehr traurige - Ergänzung. Ich habe den Artikel entsprechend aktualisiert. Mein Beileid für die Angehörigen und Freunde.

2 | Jan Theofel | 14.06.2009 um 18:36

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.