« Moderne Wünschelroute | Main | Verlosung: Externe 1-TB-Festplatte »

Ankündigung: WeLikeSalesCamp am 10./11.6.2013

WeLikeSalesCamp Flamme

Ich habe so einen Standardspruch, wenn mich Sponsoren fragen, welche Mitarbeiter sie zu Barcamps schicken sollen: „Keine Vertriebler, keine Marketingleute.“ Denn schließlich geht es beim Barcamp nicht um das Verkaufen, sondern das Überzeugen durch Wissen und Kompetenz. Aber das haben Vertriebler und Marketingleute natürlich auch - und zwar vor allem in Ihrem Thema. Also warum sollte es für diese Leute nicht mal ein Barcamp geben? Und genau das wird es geben: Das WeLikeSalesCamp!

Veranstaltet wird das WeLikeSalesCamp durch Ute Mündlein, einer erfahrenen Vertriebsexpertin, und mir, einem ausgewiesenen Barcamp-Experten. So vereinen wir das Beste aus zwei Welten und werden sicherlich ein formidables Themencamp zusammen auf die Beine stellen. Wir freuen uns schon mächtig darauf, zusammen mit euch ein so spannendes Thema und so ein innovatives Veranstaltungsformat zusammenzuführen. Das kann doch nur gut werden, oder? ;-)

Viel Zeit bleibt allerdings nicht, da der Termin für das WeLikeSalesCamp bereits am 10./11. Juni 2013 ist. Wenn ihr da kommen wollt, blockt euch den Termin schon mal im Kalender. Auf unserer Webseite könnt ihr euch zusätzlich für unseren Newsletter eintragen, um den Start der Early-Bird-Phase der Tickets nicht zu verpassen.

Natürlich suchen wir auch schon Sponsoringpartner - bei Interesse einfach bei mir per E-Mail melden.

Tags: welikesalescamp

Geschrieben von Jan Theofel am 10.03.2013 um 22:31 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Barcamps

TrackBacks für »Ankündigung: WeLikeSalesCamp am 10./11.6.2013«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/6633

0 Kommentare zu »Ankündigung: WeLikeSalesCamp am 10./11.6.2013«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.