Startseite

10.09.06

Siedler reloaded

Die Siedler II - Die nächste Generation

Ich freue mich über den Schritt vieler Computerspielehersteller sich auf ihre alten Klassiker zu besinnen. Diese waren zwar im Vergleich mit den heutigen Spielen viel einfacher strukturiert aber das Spielen alter Computerspiele hat im meinen Augen viel mehr Spaß gemacht. Nicht umsonst haben auch bei Brettspielen die Spiel mit den einfachsten Regel oft den meisten Reiz und Spielspaß.

Einer dieser neu aufgelegten Klassiker war Ende 2004 Pirates von Sid Meier (ich berichtete). Seit damals boote ich alle paar Monate mal mein Windows um ein paar Stunden Pirates zu spielen.

Nun folgt ein weiterer Klassiker: Die Siedler II sind in Neuauflage seit einigen Tagen zu kaufen. Dieses Spiel habe ich kurz antesten können und bin auch hier sehr positiv überrascht. Es wird vor allem eine neue Siedler-Version ausgeliefert, die zwar mit aktueller 3D-Grafik aufwartet aber die Spielidee nicht verändert. So wird moderne Grafik mit klassischer Spielidee kombiniert. Für echte Computernostalgiker wie mich gibt es aber auch noch eine exakte Umsetzung des alten Spiels für Windows XP. Damit läßt es sich Siedeln wie in alten Zeiten...

Wer Interesse hat findet die Neuauflage unter anderem bei Amazon. Dort gibt es auch noch die Limited Edition mit einem Steinträger-Siedler als Figur für den Monitor.

Tags: spiel:siedler

Geschrieben von Jan Theofel am 10.09.2006 um 23:09 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Spiele | 0 Kommentare

21.08.06

Spieletipp: Minigolfen per Flash

Von Spielen auf Flash-Basis halte ich meistens nicht sehr viel, weil ich den meisten nicht viel Spielspaß abgewinnen kann. Heute habe ich eine Ausnahme entdeckt: Minigolf in der Flash-Umsetzung.

via: Stephan Lamprechts Notizen

Tags: flash minigolf

Geschrieben von Jan Theofel am 21.08.2006 um 19:34 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Spiele | 1 Kommentare

28.05.06

Patrimonium: Freies 2D-Adventure

Patrimonium: Screenshot aus Teil 2 an der Rezeption

Es gibt sie noch, die Spiele mit dem Spielegefühl der 90er. Bei Golem habe ich kürzlich einen Hinweis auf Patrimonium gefunden.

Die Entwickler selbst bezeichnen Patrimonium als 2D-Grafikadventure der alten Schule. Die Bedienung ist dabei an Klassiker wie Indiana Jones und Monkey Island angelehnt. Seit damals haben sich die kommerziellen Spieleentwickler immer weiter Richtung Realismus bewegt: Aufwendige 3D-Grafiken mit entsprechend aufwendiger Steuerung und knalligen Effekten. Der Spielspaß und vor allem das Knobeln ist dabei meiner Meinung nach auf der Strecke geblieben.

Weiter lesen "Patrimonium: Freies 2D-Adventure" »

Tags: agast patrimonium adventure

Geschrieben von Jan Theofel am 28.05.2006 um 12:08 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Spiele | 1 Kommentare