Startseite

21.09.10

Wer profitiert von Google Instant?

Seit ein paar Tagen ist Google Instant online. Dabei werden einem bereits während der Sucheingabe die Trefferlisten zur aktuellen Eingabe aufgezeigt. Wie sich das genau auf Suchverhalten und Klickraten auswirkt bleibt wohl noch etwas abzuwarten.

Doch schon von Beginn an, kann man eine Gruppe von klaren Profiteuren ausmachen: All jene Firmen, die bei der Eingabe nur eines Buchstaben, als erstes gelistet werden. Hier ein Beispiel mit Amazon:

google-instant-profiteure.png

Bei Stevie findet ihr eine komplette Liste derartiger Profiteure. Und ich mache mich jetzt dran von "j" für Jan und von "e" für ETES auf diese Liste zu gelangen. ;-)

Tags: google google-instant

Geschrieben von Jan Theofel am 21.09.2010 um 8:33 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Suchmaschinen und SEO | 2 Kommentare