Startseite

04.07.12

Homo sapiens windows

Das ist jetzt der letzte Text, den ich von meiner alten Webseite übernommen habe. Ich muss ihn so Ende der 90er Jahre des letzten Jahrtausends geschrieben haben. Hach, haben wir damals über dieses neumodische Windows gelästert... ;-)

Der homo sapiens windows ist eine erst kürzlich entdeckte Art, die sich in ihrem äußeren Erscheinungsbild nicht wesentlich vom homo sapiens sapiens unterscheidet.
Dennoch sind einige gravierende Unterschiede festzustellen. Hier einige bislang bekannte Eigenschaften:

Weiter lesen "Homo sapiens windows" »

Tags: humor

Geschrieben von Jan Theofel am 4.07.2012 um 23:02 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Dies und das | 0 Kommentare

Interview mit UNIX

Das folgende Interview wurde vor ein paar Jahren mit einem Unix-System durch Eingabe der Fragen auf der Kommandozeile geführt. Erstaunlicher Weise lieferte die Maschine sehr weiße und treffende Antworten. Aber lest selbst...

Weiter lesen "Interview mit UNIX" »

Tags: humor unix Interview

Geschrieben von Jan Theofel am 4.07.2012 um 22:53 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Dies und das | 0 Kommentare

Wie Programmierer, Unternehmensberater und andere Wesen einen Elefanten fangen

Informatiker

fangen Elefanten, indem sie Algorithmus A ausführen:

begin
{
  Gehe nach Afrika
  Beginne am Kap der guten Hoffnung
  Durchkreuze Afrika von Süden nach Norden bidirektional in Ost-West-Richtiung
  Für jedes Durchkreuzen tue
  {
    Fange jedes Tier, das Du siehst
    Vergleiches jedes gefangene Tier mit einem als Elefant bekannten Tier
    halte bei Übereinstimmung
  }
}

Ok, das war einfach. Aber wie sieht das bei den einzelnen Programmierern der verschiedenen Programmiersprachen und anderen Berufsgattungen aus. Auch dieser Text ist schon etwas älter, daher sind keine neueren Programmiersprachen vertreten...

Weiter lesen "Wie Programmierer, Unternehmensberater und andere Wesen einen Elefanten fangen" »

Tags: humor

Geschrieben von Jan Theofel am 4.07.2012 um 22:45 Uhr | Permalink
Abgelegt unter Dies und das | 1 Kommentare