Zum Inhalt springen

Bald geht es los…

Dieser Beitrag wurde aus meinem ehemaligen Weblog „Jans Fensterplatz“ übernommen, als dieses geschlossen wurde.

Nachdem ich vor einigen Tagen zum Kommunikationsproblem bei der Bahncard 100 in meinem normalen Blog etwas geschrieben habe, ist inzwischen die Entscheidung gefallen: Ich hole mir die Bahncard 100.

Rein rechnerisch kostet mich das etwa 1500 Euro mehr also ich bislang jährlich für Bahnfahren ausgebe. Das Geld ist es mir aber wert um mal zu schauen, ob und wie ich dies zusätzliche Bewegungsfreiheit nutze. Und gerade weil ich seit knapp einem Jahr kein Auto mehr habe, dürfte sich das wirklich lohnen.

Dieses Weblog habe ich aufgesetzt um von meinen Fahrten zu berichten. Als kleines Reisejournal, in dem ich euch meine Ziele und meine Fahrtgründe offenlegen. Und natürlich bleiben die Geschichten, die ich unterwegs erlebe, auch nicht außen vor.

Während meinen Fahrten twittere ich übrigens meine Zugnummer und den Hashtag #dbl. Wenn ihr das auch macht, bekommen wir eine Nachricht vom dblocator, wenn wir im gleichen Zug unterwegs sind und können nicht nur virtuell sondern auch persönlich miteinander reden.

Meine erste Fahrt und damit mein erster Bericht starten am Mittwoch, den 1.2.2012.

Wir lesen uns…

3 Kommentare

  1. (29.1.2013 20:38)

    Dann mal herzlich Willkommen, neuern Blog 😉

    Bin gespannt auf Deine Berichte, kannst ja als Gastautor den @mahrko, den @robert_we und den @jalogisch ins Boot nehmen 😉

    BC 100 hätte ich auch zu gerne. *seufz*

    Jetzt erst Mal den Blog in den Feedreader nehmen…

  2. (30.1.2013 0:43)

    Das Layout gefällt mir ja schon mal. 🙂

  3. Jon

    (30.5.2012, 15:35)

    Hallo Jan!

    Witzige Sache. Habe mir vor zwei Wochen ebenfalls die BC100 geholt, auch mal um zu schauen, ob sich das auf ein Jahr gesehen lohnt. Da ich viel zwischen Nürnberg und Koblenz unterwegs bin schätze ich mal, dass es auf jeden Fall hinhaut. Bloggen wollte ich darüber auch, bin aber noch nicht viel dazu gekommen… Mal schauen ob das was wird.
    Gute Reise weiterhin, vllt sieht man sich ja mal in einem Zug 😉

    LG,
    Jon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.