Zum Inhalt springen

Blogprojekt zur Fußball-EM

Jan in Kochjacke mit Fussball

Neues Jahr, neues Blog-Projekt: Wie schon in den letzten beiden Jahren möchte ich
auch dieses Jahr ein großes Weblogprojekt auf die Beine stellen.
Aufhänger ist dabei die Fußball-Europameisterschaft, die in verschiedenen
Weblogs mit Artikeln begleitet werden soll.

Ziel ist es dabei, zu jedem Spiel der EM in jedem der Weblogs zwei Artikel zu
veröffentlichen passend zu den beiden Ländern zu veröffentlichen
. Also im
Prinzip genau das was ich vor zwei Jahren mit meinen
WM-Rezepten
auch gemacht habe.

Ziel ist es in den Weblogs jeweils mit einem thematischen Schwerpunkt
Kultur und Wissen über die Länder
zu vermitteln. Insgesamt handelt
es sich um 32 Spiele sprich 64 Artikel. Diese werden bereits vorab geschrieben
und zeitlich zu den Spielen online gestellt. Dazu kommen dann je nach Möglichkeiten
im jeweiligen Thema noch begleitende Artikel, die beispielsweise einen allgemeinen
Fußballbezug haben.

Natürlich lasse ich es mir nicht nicht nehmen in
Jans Küchenleben
wieder passende Rezepte vorzustellen. Zusätzlich wird die
Genusswelt durch die Vorstellung von Schokoladen aus den Spielländern im Weblog
Schokolade geht immer (von Paula
und mir) vertreten sein.

Weitere Blogger, die an dem Projekt teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen.
Angedacht sind zur Zeit „praktische Fußballübersetzungen für Fans“ in die jeweiligen
Landessprachen. Passend wären auch noch passende Reisetipps, Vorstellung von Literatur oder
Kunst aus den jeweiligen Ländern, landestypische Getränke, … Eurer Phantasie sind
keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr mit dabei sein wollt, schickt mir einfach eine
E-Mail.

Es werden aber auch noch Unterstützer und Sponsoren benötigt. Gerade das
Sammeln der Schokoladen aus den Ländern kann noch eure Unterstützung gebrauchen. Details
folgen. Generell suchen wir auch noch Sponsoren, die unsere Arbeit
finanziell unterstützen möchten. Auch hier verweise ich auch meine E-Mail.

Zusätzlich wird es noch ein paar kleine Specials wie etwa eine Verlosung geben. Aber
mehr wird noch nicht verraten. 🙂

Foto: Bernhard Widmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.