Zum Inhalt springen

Ein Buch als Weblog

Das ist so mal eine ausgefallene Idee: Einfach ein Buch schreiben aber statt es auf Papier zu drucken setzt man einfach alle Kapitel als Einträge eines Weblogs online. So geschehen mit dem Buch Guerilla Marketing – Online, Mobile & Crossmedia. Besonders gut gefällt mit auch, dass es sowohl ein eBook als PDF-Datei und eine Hörbuchversion als MP3-Dateien gibt, in denen jeweils die Leserkommentare mit aufgenommen werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.