Skip to content

Firefox-Plugins vorgestellt: Ungelesene Tabs

Das Arbeiten mit Tabs ist in Firefox ganz alltäglich. Ebenso alltäglich ist es für mich etwa 10 Tabs offen zu haben ohne sicher zu wissen, welche ich davon bereits gelesen bzw. wenigstens angeschaut habe. Dieses Manko behebt das Firefox-Plugin Unread Tabs. Der Titel von Tabs wird dabei so lange kursiv dargestellt bis diese das erste Mal gelesen werden. Einziges Manko: Wenn man so viele Seiten offen hat, dass man die Titel der Tabs nicht mehr sieht, hilft das natürlich auch nicht mehr weiter…

Bereits vorgestellte Firefox-Plugins:
Kartenspiele für Firefox
IP-Alert
Paranoia-Button in der Iconleiste
Geolocation für Links
Schneller Wörterbuchzugriff
AdSense-Einnahmen überwachen
Rechtschreibung prüfen
Schöner drucken

One Comment

  1. dev

    Hi Jan,

    schau Dir mal Tab Mix Plus an. Da sind die gelesene Tabs kursiv rot, aber außerdem noch vieles mehr um das Thema Tabs, z.B. SessionManager, etc. etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.