Skip to content

Jans Hobbythek: Wir basteln uns einen Bluescreen

Während ich normalerweise Kochrezepte veröffentliche, gibt es heute eine kleine Anleitung „Bluescreen für Anfänger“.


<html>
<body>
<img src="blank.gif" width="9999999" height="9999999">
</body>
</html>

Es ist doch immer wieder erstaunlich, mit welchen einfachen Methoden Spielzeug-Betriebssysteme aus dem Tritt zu bringen sind… Nur ein „bischen“ Speicher für ein Bild anfordern und tschüß! Ob das bei Windows Longhorn dann ein RSOD wird?

[via Heise Newsticker]

6 Comments

  1. Hmm bei welchen Spielzeugen funzt das? Beim Notebook meiner Frau mit WinXP unter Firefox tut sich da garnix.

  2. kho

    wirklich eine echt tolle Idee, so ein gif in den rss-feed zu stellen. Und immer wieder faszinierend, wie schnell man so einen feed aus dem feeddemon kicken kann…

    lg, kho

  3. @Carsten: Firefox scheint einer der wenigen Browser zu sein, die resistent sind. Unter *nix natürlich sowieso. 😉

    @kho: Darüber habe ich ehrlich gesagt eine kleine Sekunde lang wirklich nachgedacht, aber mich dann doch dagegen entschieden. Dann wollte ich eine Seite bauen, die eine solche Grafik im Code lädt, aber darauf habe ich dann auch verzichtet, denn wer weiss schon, welche Suchmaschinen das indizieren und welche Menschen das dann verlinken würden.

  4. Sandro

    Auch wenn ich zuerst gezweifelt habe, klappte es trotzdem ohne Probleme 🙂

    • Autsch, ist das erbärmlich! Einen uralten Blogpost nach 15 Jahren(!) sinnfrei kommentieren um einen Link auf die eigene Webseite abzustauben. Da hat jemand echt keine Ahnung von SEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.