Zum Inhalt springen

Mini-Camp am Sonntag mit Microsoft

Ich hatte ja bereits auf das MiniCamp kommenden Sonntag hingewiesen. Und es scheint wirklich mini zu werden. Denn seit einigen Tagen tut sich in der Teilnehmerliste recht wenig. Gerade mal fünf Zusagen verzeichnet die Seite, dazu ein paar „Vielleicht“.

Und gerade in Anbetracht der gestrigen Heise-Meldung stelle ich mir die Frage, ob das am Veranstalter bei dem Thema liegt. Ich finde es prinzipiell begrüßenswert, dass Microsoft als Sponsor von BarCamps und hier eben einem MiniCamp auftritt. Aber es wäre wahrscheinlich glücklicher Veranstaltungen ohne Themenschwerpunkt bzw. mit anderen Themenschwerpunkten zu besetzen. Nur so ein Gedanke.

2 Kommentare

  1. Fühle mich gerade wie in einer Zeitschleife, da das MiniCamp ja bereits am zurückliegenden Sonntag stattgefunden hat (und nicht am kommenden Sonntag stattfinden wird). Einige kurze Impressionen gibt es z.B. unter http://www.on10.net/blogs/lorigros/Sonntag-20/.

    Neben dem durchaus heiklen Thema Sicherheit wären aber als weitere mögliche Gründe für den geringen Zuspruch die knappe Vorlaufzeit und durchaus auch der Punkt denkbar, dass es erst bei genauem Hinschauen als „Fully powered by Microsoft“ erkennbar war…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.