Zum Inhalt springen

Preise für gekaufte Links

Gerade habe ich noch über meine AdSense-Werbung eine interessante Statistik entdeckt. (Nein liebe Google-Mitarbeiter: Ich habe den Link nicht angeklickt sondern mühsam die URL abgetippt. 🙂 Dabei geht es um eine Preisliste für gekaufte Links. Es gibt zwei Auswertungen: Die eine geht nach Pagerank, die andere nach Themen.

Das erinnert mich doch spontan an die SEO-Sessions vom Barcamp Köln II (meine Mitschriebe: SEO Session 1, SEO Session 2 und SEO Session Fragen und Antworten). Dort haben wir unter anderem diskutiert, dass Google möglicherweise die Ausweisung von einem Pagerank je Seite abstellen wird und gar keine oder andere Daten bereitstellt. Ich persönlich tippe am meisten auf das vollständige Abschaffen, weil dies den Markt für Link-Verkäufer schwieriger machen würde. Zumindest würde dann das Thema einer Seite beim Link-Verkauf viel mehr in den Vordergrund gestellt.

Ein Kommentar

  1. auf die problematik des linkhandel sind wir im lpi-blog mal genauer eingegangen. bestimmt auch interessant für dich.
    gruß, sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.