Zum Inhalt springen

Speeddating mal (fast) wörtlich genommen

Ideen gibt’s, die gibt’s eigentlich gar nicht: Heute gab es in Stuttgart ein S-Bahn-Dating. Drei Altergruppen, jeweils 12 Männer und 12 Frauen spielen Speeddating in der S-Bahn. Jeweils zwei Haltestellen lang – dann wird gewechselt. Immerhin schon mal mit mehr Speed als in einem Restaurant. Und wenn man das jetzt noch in einen ICE verlegt ist es dann „echtes“ Speeddating. 🙂

via: life and all around

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.