Zum Inhalt springen

Statistiken für dein Weblog

Als Blogger hat man ja schon mal den Ehrgeiz als einer der ersten eine neue Story zu bringen oder bereits Zahlen zu kommentieren, die andere noch nicht mal mitbekommen haben. 🙂 Dazu ist es natürlich hilfreich, die Informationen möglichst dicht an der ursprünglichen Quelle abzugreifen. Wenn die von dort erst den Weg in die Presseticker, von dort zu SpOn oder Heise und von dort dann ins Weblog findet kann das eben dauern.

Nicht so beim Statistischen Bundesamt. Dort gibt es alle aktuellen Zahlen direkt auf der Startseite und diese sind auch als RSS-Feed lesbar. Sehr gut gemacht. Nun fehlt nur noch die Kommentarfunktion und man könnte es schon ein Weblog nennen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.