Zum Inhalt springen

Trigami Posts nun mit rel=“nofollow“

Nur damit ihr euch als Freedreader nicht wundert: Gerade müssten alle alten Trigami-Artikel von mir bei euch nochmal als geändert vorbeigekommen sein. Das liegt schlicht daran, dass ich in diesen Artikel alle Links nachträglich mit einem rel=“nofollow“ Attribut versehen habe. Sicher ist sicher.

2 Kommentare

  1. Bei mir im Google-Reader kam nur dieser Beitrag als neu an. Vielleicht interessant für dich zu wissen. Ob die alten aktualisiert wurden, weiß ich nicht. Aber als neu angezeigt wurde nur dieser.

  2. Ich kann die Aussage von Henning bestätigen – nur dieser Beitrag ist neu. Ich habe jedoch mal wegen einem Beitrag von Robert Basic aufgepasst, was der Google Reader mit veränderten Blogposts macht: er liest sie nach einer Weile neu. Zumindest, so lange sie noch in den aktuellen Feeds stehen. Dass er auch die neu einliest, welche nicht mehr im Feed sind, glaube ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.